Autor Thema: Flick - sie sind raus! Das Ende des Fußballlbundestrainers  (Gelesen 6222 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 12.426
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Rockpalast lässt grüßen
Flick - sie sind raus! Das Ende des Fußballlbundestrainers
« am: Montag, 11. September 2023 - 09:57:49 »
Um es mit dem berühmten Zitat "Hoecker, sie sind raus" zu sagen, Flick - sie sind raus! Das Thema Fußball-Nationalmannschaft der Herren
und der Bayern-Erfolgstrainer Hansi Flick ist beendet. Im Rückblick sieht es aus wie ein großes Missverständnis. Hatte der Vorgänger
Löw schon keine Ideen mehr, so war es bei Hansi die Beschleunigung in den Untergang.
Wie eine Mannschaft 2014 in Brasilien werden konnte und dann zur Lachnummer der Fußballwelt wurde ist für mich unbegreiflich.
Als Flick damals die Mannschaft übernahm hielt ich es auch für die richtige Entscheidung. Aber was dieser Trainer an Minus-Rekorden
eingefahren hat, ist auch schon rekordverdächtig.
Ausschlaggebend für die Entlassung war wohl das zuhause mit 1 : 4 verlorene Spiel gegen Japan.

Als Nachfolger wird ein weiterer ehemaliger Bayerntrainer gehandelt, Julian Nagelsmann. Ein paar andere Kandidaten wurden auch genannt.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.731
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Flick - sie sind raus! Das Ende des Fußballlbundestrainers
« Antwort #1 am: Montag, 11. September 2023 - 23:26:13 »
Deutschland hat gestern zweimal gewonnen. Ich weiß nicht, was ich mehr feiern soll...ein einziges Missverständnis geht zu einem sehr spätem Zeitpunkt zu Ende.
Ein Top-Trainer darf es gerne sein, dazu zähle ich nicht Julian Nagelsmann!
EINFACH MAL MACHEN.
KÖNNTE JA GUT WERDEN.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 12.426
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Rockpalast lässt grüßen
Re: Flick - sie sind raus! Das Ende des Fußballlbundestrainers
« Antwort #2 am: Mittwoch, 13. September 2023 - 09:41:02 »
Kaum ist der Hansi weg, da gewinnt die Männer-Nationalmannschaft von Deutschland gegen Vize-Weltmeister Frankreich mit 2 : 1!!!

Auf der Trainerbank saß ein gewisser Rudi Völler, auch Tante Käthe genannt. Hatte der nicht mal eine Weissbieraffäre  kopfkratz ;D

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.731
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Flick - sie sind raus! Das Ende des Fußballlbundestrainers
« Antwort #3 am: Dienstag, 19. September 2023 - 13:23:56 »
Julian Nagelsmann wird einem Bericht zufolge neuer Bundestrainer.
Der 36-Jährige soll inklusive der Heim-EM im kommenden Jahr übernehmen.
Mein "worst-case-szenario" ist somit nicht ganz eingetreten...da es offenbar diese Befristung gibt!
Spart den Bayern bestimmt auch ein wenig Ablöse, oder wird das mit dem bestimmt deutlich niedrigerem Gehalt irgendwie verrechnet?

Warten wir mal ab, was der Tag hierzu noch hergeben wird.
EINFACH MAL MACHEN.
KÖNNTE JA GUT WERDEN.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 12.426
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Rockpalast lässt grüßen
Re: Flick - sie sind raus! Das Ende des Fußballlbundestrainers
« Antwort #4 am: Mittwoch, 20. September 2023 - 11:14:24 »
Die Verrechnung Nagelsmann - DFB - FC Bayern würde mich auch brennend interessieren. Ob er sportlich gesehen der Richtige ist,
wird sich zeigen. Meine erste Wahl wäre in solch einem Fall immer Quälix Magath  :floeten