Autor Thema: SPD-Frauen wollen Männerwelt angreifen  (Gelesen 607 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

breughel

  • Gast
SPD-Frauen wollen Männerwelt angreifen
« am: Mittwoch, 10. Juli 2013 - 08:48:45 »
Unter diesem reisserischen Thema haben sich so c. 4 Frauen der SPD zusammengerottet, um nach eigenen Worten die Männerwelt zu attackieren.
Und wie starten sie dieses verwegene Unternehmen? Sie besuchen Profamilia und BEA - also zwei Orgainsationen, die seit ewigen Jahren zur Klientel der SPD gehören und mit öffentlcihen Mitteln versorgt werden.
Das nenne ich mal echt verwegen und überzeugend im Auftritt.
Da einige der wenigen aktiven Frauen im öffentlcihen Dienst beschäftigt sind, wäre doch eine Guerillataktik vor Ort vielleiocht erfolgreicher - also nicht ankündigen sondern handeln und zwar verdeckt wie die NSA.
Aber es mangelt wohl noch an Strategie udn Taktik - an Aktiven sowieso.
Wie nennt man sowas? Sturm im Wasserglas?

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.754
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: SPD-Frauen wollen Männerwelt angreifen
« Antwort #1 am: Mittwoch, 10. Juli 2013 - 08:59:55 »

Wie nennt man sowas? Sturm im Wasserglas?


Es handelt sich um den letzten Ritt der glorreichen PR-Aktivistinnen - ist doch Wahlkampf :yahoo:
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

breughel

  • Gast
Re: SPD-Frauen wollen Männerwelt angreifen
« Antwort #2 am: Mittwoch, 10. Juli 2013 - 10:34:06 »

Wie nennt man sowas? Sturm im Wasserglas?


Es handelt sich um den letzten Ritt der glorreichen PR-Aktivistinnen - ist doch Wahlkampf :yahoo:
dann wollen die also auch Steinbrück angreifen?

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.415
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: SPD-Frauen wollen Männerwelt angreifen
« Antwort #3 am: Mittwoch, 10. Juli 2013 - 10:55:03 »
Ihr wisst doch: Jede PR ist PR...

Und letztendlich sagen sie: Bisher haben wir uns nicht um die Einrichtungen gekümmert...
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

breughel

  • Gast
Re: SPD-Frauen wollen Männerwelt angreifen
« Antwort #4 am: Mittwoch, 10. Juli 2013 - 11:08:37 »
Ihr wisst doch: Jede PR ist PR...

Und letztendlich sagen sie: Bisher haben wir uns nicht um die Einrichtungen gekümmert...
das ist nun wirklich Quatsch - die genannten Einrichtungen sind die Hätschelkinder der SPD-Gleichstellungs-und Frauenverteidigungsbeauftragten hier im kreis.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.415
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: SPD-Frauen wollen Männerwelt angreifen
« Antwort #5 am: Mittwoch, 10. Juli 2013 - 11:47:37 »
Bunkern die auch Mentholzigaretten und Glühbirnen. Soll ja nun in SPD-Kreisen schick sein...

Die ProFa hat allerdings auch meine Unterstützung;
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

breughel

  • Gast
Re: SPD-Frauen wollen Männerwelt angreifen
« Antwort #6 am: Mittwoch, 10. Juli 2013 - 12:23:04 »
Bunkern die auch Mentholzigaretten und Glühbirnen. Soll ja nun in SPD-Kreisen schick sein...

Die ProFa hat allerdings auch meine Unterstützung;
und möchtest Du die Unterstützung auch demonstrativ und pressewriksam ankündigen?

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.415
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: SPD-Frauen wollen Männerwelt angreifen
« Antwort #7 am: Mittwoch, 10. Juli 2013 - 12:39:38 »
Bunkern die auch Mentholzigaretten und Glühbirnen. Soll ja nun in SPD-Kreisen schick sein...

Die ProFa hat allerdings auch meine Unterstützung;
und möchtest Du die Unterstützung auch demonstrativ und pressewriksam ankündigen?

Na ja, meine Unterstützung erfolgte durch konkrete Anträge im Kreistag, die dann auch eine Mehrheit fanden...
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

breughel

  • Gast
Re: SPD-Frauen wollen Männerwelt angreifen
« Antwort #8 am: Mittwoch, 10. Juli 2013 - 13:07:00 »
Bunkern die auch Mentholzigaretten und Glühbirnen. Soll ja nun in SPD-Kreisen schick sein...

Die ProFa hat allerdings auch meine Unterstützung;
und möchtest Du die Unterstützung auch demonstrativ und pressewriksam ankündigen?

Na ja, meine Unterstützung erfolgte durch konkrete Anträge im Kreistag, die dann auch eine Mehrheit fanden...
Da Du ein mann bist, ist das dann belanglos - wichtig ist, dass es von Frauen kommt.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.415
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: SPD-Frauen wollen Männerwelt angreifen
« Antwort #9 am: Mittwoch, 10. Juli 2013 - 14:40:57 »
Ich könnte ja mal nen Push-Up-BH anziehen, nen Rock und mich ein wenig schminken - ob das was bringt????? ;D
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

breughel

  • Gast
Re: SPD-Frauen wollen Männerwelt angreifen
« Antwort #10 am: Mittwoch, 10. Juli 2013 - 14:46:25 »
Ich könnte ja mal nen Push-Up-BH anziehen, nen Rock und mich ein wenig schminken - ob das was bringt????? ;D
eine Anzeige wird das geben....

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.415
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: SPD-Frauen wollen Männerwelt angreifen
« Antwort #11 am: Mittwoch, 10. Juli 2013 - 15:33:39 »
Hey, will ja nicht den zeigefreudigen Typen nacheifern - unterm Rock wird ne Unterbux getragen...

Dazu auch dies:



Q: http://grumpyelder.com/wp-content/uploads/2012/11/download-57.png
« Letzte Änderung: Mittwoch, 10. Juli 2013 - 15:47:29 von ToRü »
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆