Autor Thema: CD´s - 30 Jahre und bald (k)ein Ende  (Gelesen 652 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.755
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
CD´s - 30 Jahre und bald (k)ein Ende
« am: Freitag, 22. März 2013 - 22:35:01 »

1982 eingeführt begann der Silberling ein Jahr später, als es auch die dazugehörigen Abspielgeräte in nennenswerter Anzahl zu kaufen gab, seinen Siegeszug.

30 Jahre danach erinnert sich WER von Euch noch an seine erste CD?

Bin mal gespannt - bin mir auch nicht mehr so gaaanz sicher - aber es waren weder Modern Talking, Michael Jackson noch Madonna  ;)
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline Slartibartfass

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.914
  • Geschlecht: Männlich
  • Slartibartfass sagt: "Sei fein, nie fies."
Re: CD´s - 30 Jahre und bald (k)ein Ende
« Antwort #1 am: Freitag, 22. März 2013 - 22:40:16 »
Meine erste CD, '92 gekauft: Die größten Treffer der Königin :)

Es wird nie so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.

Offline Moni84

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 292
Re: CD´s - 30 Jahre und bald (k)ein Ende
« Antwort #2 am: Freitag, 22. März 2013 - 22:44:40 »
Huey Lewis & the News - The Heart of Rock & Roll – The Best Of von 1992. In dem Jahr habe ich den ersten CD-Player gekauft, der noch heute bei mir in Funktion ist. Bis dahin kamen mir die Silberlinge nicht ins Haus, war ich doch immer noch auf LPs getrimmt. Heute darf beides nebeneinander leben  ;).

swetlana

  • Gast
Re: CD´s - 30 Jahre und bald (k)ein Ende
« Antwort #3 am: Freitag, 22. März 2013 - 23:13:36 »
Ich habe wirklich ne Weile darüber rumsinniert.
Ich weiß es einfach nicht mehr.
Aber eins weiß ich:
Es war garantiert NICHT Modern Talking!  :peitsch

Deichlamm

  • Gast
Re: CD´s - 30 Jahre und bald (k)ein Ende
« Antwort #4 am: Freitag, 22. März 2013 - 23:37:36 »
Zum Testen mit dem ersten CD-Player gekauft: Die gößten Erfolge von Desmond Dekker (Get up in the morning, slaving for bread, sir, so that every mouth can be fed. Poor me, the Israelite.) Die CD habe ich noch, den Spieler auch. Falls die auf und zu schnappende Schublade CD`s annimmt, klingt's allerdings gruselig. Good old Grundig getting bad...
« Letzte Änderung: Freitag, 22. März 2013 - 23:41:45 von Deichlamm »

Sanni

  • Gast
Re: CD´s - 30 Jahre und bald (k)ein Ende
« Antwort #5 am: Samstag, 23. März 2013 - 08:06:47 »
::) wisst ihr wie lange das her ist!?
Ich habe keine Ahnung - wahrscheinlich "Weihnachten mit der Kelly Family"   >:D

breughel

  • Gast
Re: CD´s - 30 Jahre und bald (k)ein Ende
« Antwort #6 am: Samstag, 23. März 2013 - 09:33:07 »
Die erste CD- FYC  - Fine young Cannibals
1989  The raw and the cooked

Hinweis
« Letzte Änderung: Samstag, 23. März 2013 - 09:39:30 von breughel »

Offline eilandhegel

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.499
  • Geschlecht: Männlich
Re: CD´s - 30 Jahre und bald (k)ein Ende
« Antwort #7 am: Samstag, 23. März 2013 - 10:07:53 »
"Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid."
A. Einstein

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.762
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: CD´s - 30 Jahre und bald (k)ein Ende
« Antwort #8 am: Samstag, 23. März 2013 - 12:00:15 »
...Anfang der 90er.... ABBA - Gold (die CD hab' ich noch, den Player nicht mehr)...

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.609
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: CD´s - 30 Jahre und bald (k)ein Ende
« Antwort #9 am: Samstag, 23. März 2013 - 12:10:17 »
Für den ersten CD Player unter 1000 DM bin ich 1983 nach Hamburg zu Lichtenfeld gefahren. Das Teil kostete 695 DM.
Damit der Player gleich was zu fressen bekommt habe ich noch die CD IV von Led Zeppelin für 29 DM mitgenommen.

Darauf folgte CD 2, die ich mir bei Membran für 36,95 DM gezogen habe: Barclay James Harvest mit Gone To Earth.
Dadurch entstand eine einfache Rechung: 2 CDs in Hamburg kaufen und schon hatte man das Spritgeld raus.

1983 waren die meisten "neuen" CDs keine Neuaufnahmen, sondern bereits erfolgreiche Schallplatten, die man 1 : 1 auf CD kopierte.
Erst später kam das digitale Nachbearbeiten dazu.

Offline Moni84

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 292
Re: CD´s - 30 Jahre und bald (k)ein Ende
« Antwort #10 am: Samstag, 23. März 2013 - 13:18:23 »
Darauf folgte CD 2, die ich mir bei Membran für 36,95 DM gezogen habe: Barclay James Harvest mit Gone To Earth.

Die hab' ich mir zu dem Zeitpunkt auf Vinyl gekauft. CDs waren mir zu teuer und hatten mich zu dem Moment auch nicht überzeugt.

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.117
  • Geschlecht: Männlich
Re: CD´s - 30 Jahre und bald (k)ein Ende
« Antwort #11 am: Samstag, 23. März 2013 - 15:54:22 »
Den Titel weiß ich nicht mehr, aber es war ein Sampler u.a. mit Dire Straits und Joe Cocker. Gekauft habe ich den Silberling zusammen mit meiner ersten Kompact-Anlage (Plattenspieler, Doppel-Kassettendeck, CD-Player sowie Radio) für 999 DM bei Radio-Steffen am Sandberg im August 1986.
Jo

Offline Itzeflitze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.278
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wieder Hamster- und Katzenfreak
Re: CD´s - 30 Jahre und bald (k)ein Ende
« Antwort #12 am: Samstag, 23. März 2013 - 23:45:13 »
Meine erste CD ist - glaube ich - von Masterboy. Das war ja mal eine dieser Eurodance Bands aus den 90ern.
Obwohl ich die Musik überhaupt nicht mehr höre, liegt die CD noch immer im Regal. Ich habe noch nie CDs weggegeben.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.755
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: CD´s - 30 Jahre und bald (k)ein Ende
« Antwort #13 am: Sonntag, 24. März 2013 - 16:24:22 »


...da ich gerade beim Umzug bin - und damit beim Aufräumen/Packen - habe ich sie gerade gefunden ;)

Meine älteste CD - wohl 1990 oder `91

Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus