ITZEHOE-LIVE

VERSCHIEDENES => UNTERHALTUNG => Thema gestartet von: Itzeflitze am Donnerstag, 18. Mai 2017 - 17:32:51

Titel: Besser als das Original? Remixe und Coverversionen
Beitrag von: Itzeflitze am Donnerstag, 18. Mai 2017 - 17:32:51
Moin!

Kennt ihr das auch? Euch gefällt ein Lied, und bei der Recherche, wer es gemacht hat, fällt euch auf, dass es ein Remix oder eine gecoverte Version ist. Ihr hört euch aus Neugierde das Original an und stellt fest, dass ihr damit nicht warm werdet.

Postet an dieser Stelle eure Favoriten. Zuerst das Original, und dann die eurer Meinung nach bessere Version.

Ich fange mal an:

Original:

Remix:
Titel: Re: Besser als das Original? Remixe und Coverversionen
Beitrag von: Peter D. am Donnerstag, 18. Mai 2017 - 19:32:53
Das Original gefiel mir damals schon:


Aber folgende Coverversionen berühren:



My two cents!



Titel: Re: Besser als das Original? Remixe und Coverversionen
Beitrag von: ThK am Donnerstag, 18. Mai 2017 - 19:35:03
Mir ergeht es fast immer umgekehrt!

Der Remix ist zum Weglaufen und das Original bleibt unerreicht.

Ein Beispiel, welches schon an Gralsschändung grenzt:

Das Original ist von Don Mc Lean und heißt American Pie
Der Remix wurde von Madonna gesungen und bringt sofort auf Drehzahl.
Titel: Re: Besser als das Original? Remixe und Coverversionen
Beitrag von: Hägar am Donnerstag, 18. Mai 2017 - 20:14:50
....also bei "Jolene" finde ich beide Versionen gut...das Original von Dolly Parton und die aktuelle von Boss Hoss....
Titel: Re: Besser als das Original? Remixe und Coverversionen
Beitrag von: NF am Donnerstag, 18. Mai 2017 - 23:05:20

...absolutes Extrem, oder?


...fast 40Jahre später - 58 Millionen Klicks:

Titel: Re: Besser als das Original? Remixe und Coverversionen
Beitrag von: DrKloebner am Freitag, 19. Mai 2017 - 07:43:14
Mir gehts wie THK: Das Original bleibt unerreicht!


Hier das gecoverte


Einfach nur grässlich!!!
Titel: Re: Besser als das Original? Remixe und Coverversionen
Beitrag von: Paul Schrader am Freitag, 19. Mai 2017 - 14:45:01
Ja, wer hätte gedacht, dass der gute Carlos Santana 1970 auf ein Stück von Fleetwood Mac zurückgegriffen hat.

Original (1968)

Cover (1970)

Durch Santana (der in diesem Jahr übrigens 70 Jahre alt wird) wurde der Titel jedoch erst zum Welterfolg.
Titel: Re: Besser als das Original? Remixe und Coverversionen
Beitrag von: Paul Schrader am Freitag, 19. Mai 2017 - 15:22:07
Und der wohl meist gecoverte Song aller Zeiten ist von "The Police" (insgesamt 27 Coverversionen):

Original (1983) - The Police

Cover (1984) - Sir Douglas Quintet

Cover (1986) - The Shadows

Cover (1992) - Sting (der durfte da ja auch  ;D)

Cover (1997) - Puff Daddy

Cover (1997) - Glory Gaynor

Cover (2004) - UB40

Cover (2006) - DJ Antoine

Und dann gab's ja noch diese Kapelle, die sich den Text (Just be good to me) von der S.O.S.-Band und die Melodie von "The Police" dazu geliehen haben (nennt ich dann "mash-up"):

Cover (2006) - Karmah




Titel: Re: Besser als das Original? Remixe und Coverversionen
Beitrag von: Itzeflitze am Freitag, 19. Mai 2017 - 15:41:05
Dieser Song dürfte sehr bekannt sein:


Sinead O'Connor hat ihn hervorragend gecovert:

Titel: Re: Besser als das Original? Remixe und Coverversionen
Beitrag von: DrKloebner am Freitag, 19. Mai 2017 - 17:13:27
Lt. Wikipedia ist der Paul McCartney-Song mit über 3.000 Versionen der am meisten gecoverte Song der Welt. Hier das Original


Und hier eine deutsche Version von Knut Kiesewetter

Titel: Re: Besser als das Original? Remixe und Coverversionen
Beitrag von: wutz am Freitag, 19. Mai 2017 - 21:56:26
Eine tolle Idee, das Thema.  daumenhoch
Wie ich es schon zum Contest schrieb, auch hier wird man visuell beeinflusst, also Augen zu und hören.
Titel: Re: Besser als das Original? Remixe und Coverversionen
Beitrag von: ToRü | ToРуз am Montag, 22. Mai 2017 - 14:00:57
Dieser Song dürfte sehr bekannt sein:


Sinead O'Connor hat ihn hervorragend gecovert:



Da bist Du einer allgemeinen Falschinformation aufgesessen; allerdings ist dies kaum jemanden bekannt:

Prince hat das Lied zwar geschrieben, allerdings nicht zuerst veröffentlicht.
Sinead O'Connor sang den Song 1990, Prince erst 1993. Und diese beiden Versionen waren bereits Coverversionen.

Im Original wurde das Lied von einer Band namens "The Family" bereits 1984 oder 1985 veröffentlicht....

Titel: Re: Besser als das Original? Remixe und Coverversionen
Beitrag von: DrKloebner am Montag, 22. Mai 2017 - 14:06:49
Prince hat es aber für "The Family" geschrieben.
Titel: Re: Besser als das Original? Remixe und Coverversionen
Beitrag von: Paul Schrader am Montag, 22. Mai 2017 - 18:05:16
Original

Cover

Sogar das Video wurde gecovered!  ;D
Titel: Re: Besser als das Original? Remixe und Coverversionen
Beitrag von: DrKloebner am Freitag, 26. Mai 2017 - 09:15:05
Original  daumenhoch


Cover  :nein

siehe Musik. Kal. 26.5.
Titel: Re: Besser als das Original? Remixe und Coverversionen
Beitrag von: Paul Schrader am Samstag, 27. Mai 2017 - 10:18:56
Original

Cover

Cover (Schlager-Version)
Titel: Re: Besser als das Original? Remixe und Coverversionen
Beitrag von: DrKloebner am Samstag, 27. Mai 2017 - 10:54:55
und als Höhepunkt:

Titel: Re: Besser als das Original? Remixe und Coverversionen
Beitrag von: Blubb am Samstag, 27. Mai 2017 - 13:08:19
http://
Das Original gefiel mir damals schon:


Aber folgende Coverversionen berühren:



My two cents!

So können Meinungen auseinandergehen. Gerade die Coverversion von "Disturbed" empfine ich als grandiose Respektlosigkeit gegenüber dem Original. Alles was Simon & Garfunkel mit dem Text sagen wollen, wird ohne Rücksicht zerstört. Eine wirklich schlimme Coverversion.

Die zweite Coverversion empfinde ich als ziemlich profan. Typischer Tränendrüsendrücker mehr aber auch nicht.

Es gibt so Lieder, die man gar nicht covern sollte.
Titel: Re: Besser als das Original? Remixe und Coverversionen
Beitrag von: Peter D. am Samstag, 27. Mai 2017 - 20:40:27
Blubb, Du hast recht: Ist halt eine reine Geschmackssache...
Titel: Re: Besser als das Original? Remixe und Coverversionen
Beitrag von: Itzeflitze am Donnerstag, 01. Juni 2017 - 09:32:02
Titelmelodien aus Filmen und Serien werden auch gerne gecovert. Hier ein bekanntes Beispiel:


Ein geniales Cover kommt vom Grissini Project:


Für die Disko gibt es außerdem einen tanzbaren Remix:

Titel: Re: Besser als das Original? Remixe und Coverversionen
Beitrag von: ThK am Freitag, 02. Juni 2017 - 15:46:51
Original:



Remix:



Entscheidet selbst  ;D
Titel: Re: Besser als das Original? Remixe und Coverversionen
Beitrag von: DrKloebner am Samstag, 03. Juni 2017 - 12:48:31
Als Blasorchester nicht schlecht  ;D
Titel: Re: Besser als das Original? Remixe und Coverversionen
Beitrag von: ThK am Dienstag, 03. Oktober 2017 - 11:53:44
Das Original ist vom größten Gesangsduo ever - Simon and Garfunkel. Der Titel Sound of Silence



Und die (Hammer-) Coverversion kommt von Disturbed (läppische 281 Millionen mal angeklickt). Anfangs noch na ja, ab Mitte Gänsehaut pur!




Und dann noch eine irre Liveversion





Titel: Re: Besser als das Original? Remixe und Coverversionen
Beitrag von: Itzeflitze am Dienstag, 03. Oktober 2017 - 15:18:59
Einer der bekanntesten Songs der Nine Inch Nails:


Noch bekannter hat ihn aber Johnny Cash gemacht: