Antworten

Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Wie heißt Helmut Kohl mit Vornamen?:
Welche Farbe hat die Farbe Rot?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Itzeflitze
« am: Mittwoch, 03. Januar 2018 - 09:20:37 »

Zitat
Bei Rot über die Ampel mit einer Rotphase länger als 1 Sek.
mit Gefährdung
ohne Sachschaden
Konsequenzen, mit denen Sie zu rechnen haben:

Punkt
    1
Bußgeld
    160 €
Fahrverbot

Meh, zu teuer  :(
Autor: DrKloebner
« am: Mittwoch, 03. Januar 2018 - 06:50:58 »

Ich habe auch noch keine Punkte. Mit dem Rad ist es schwer, die zu sammeln  ;D
Aber auch Du könntest es schaffen.  ;) Schau hier
Autor: Itzeflitze
« am: Dienstag, 02. Januar 2018 - 21:02:48 »

Ich habe auch noch keine Punkte. Mit dem Rad ist es schwer, die zu sammeln  ;D
Autor: wutz
« am: Dienstag, 02. Januar 2018 - 20:31:11 »

Ich, noch nie!
Autor: NF
« am: Dienstag, 02. Januar 2018 - 18:23:06 »

Flensburg ist eine schöne STADT und für viele Dinge (mindestens) landesweit bestens bekannt:

  • die besten Handballer
  • Beate Uhse
und die Verkehrssünderkartei.
Der so wichtigen Instutition gratulieren wir heute ganz brav zum 60jährigen Bestehen und beichten öffentlich unsere Schuld!
Ganz viele Herren sind sicherlich mit dabei (4 von 5) und meistens geht esdabei um zu viel Tempo und Alkohol - beides zusammen garantiert sogar eine längere Fahrpause.

Aus ehemals 55 Mitarbeitern wurden inzwischen weit über 900, es gibt über 62 Mio zugelassene Fahrzeuge bei 55 Mio Führerscheininhabern in unserer Republik.
Die Behörde kümmert sich heute vertrauensvoll und zuverlässig um eine Vielzahl von Angelegenheiten - s. HP: https://www.kba.de/DE/Home/home_node.html

Ich habe übrigens seit über drei Jahren keine Punkte mehr: der Digitalisierung und dem Tempomat sei Dank  ;)