ITZEHOE-LIVE

STADT - LAND - STÖR => WAS IST LOS IN ... => Thema gestartet von: pohlmannp1 am Freitag, 10. April 2009 - 21:33:10

Titel: Wo brennt es?
Beitrag von: pohlmannp1 am Freitag, 10. April 2009 - 21:33:10
Einen wunderschönen Karfreitag-Abend wünsch ich euch :-)
 
Wo gibts denn morgen ein Osterfeuer in der nähe? (In und um Itzehoe)
 
Danke euch für eure Antworten :-)
 
 
 
Titel: Re: Wo brennt es?
Beitrag von: Hülle am Freitag, 10. April 2009 - 21:37:31
Ich weiß das in Hohenlockstedt morgen im Industriegebiet was los sein soll.
Titel: Re: Wo brennt es?
Beitrag von: wutz am Freitag, 10. April 2009 - 23:08:16
Lest das (http://www.shz.de/home/top-thema/article//feinstaub-alarm-am-osterfeuer.html) mal, ich glaube nicht, dass ihr dann noch viel Lust auf Osterfeuer habt.

Titel: Re: Wo brennt es?
Beitrag von: Desinfector am Freitag, 10. April 2009 - 23:19:55
Oha solln wir jetzt vorm Osterstaub Angst haben?

Das gleiche machen wir in 3 Wochen nochmal.
Und jeder Kaminbesitzer.

Und Raucher erst... Am besten ohne Filter, dann hat man noch mehr davon.

Man kanns mit "Umwelt" und NAturschutz aber auch übertreiben.

Müll verbrennen ist klar, geht nicht.

[OT]Aber: So landete heute ganz bewusst eine Batterie im gelben Sack.[/OT]
Titel: Re: Wo brennt es?
Beitrag von: Capitano am Samstag, 11. April 2009 - 10:48:07
Noch so eine Erkenntnis: Beim Atmen wird jede Menge von dem Treibhausgas CO2 (Zeh-O-Zwei) produziert. Also ab sofort bitte Luft anhalten.
Titel: Re: Wo brennt es?
Beitrag von: ThK am Samstag, 11. April 2009 - 10:55:30
@pohlmannp1 (http://www.itzehoe-live.net/index.php?action=profile;u=460) : Wie du anhand der Antworten siehst ist der Brauch des Osterfeuers in
unseren Kreisen eher vernachlässigt.
 
Wir Norddeutsche fangen eben erst mit dem Maifeuer an, dann aber richtig.
Titel: Re: Wo brennt es?
Beitrag von: DrKloebner am Samstag, 11. April 2009 - 13:44:51

@pohlmannp1 (http://www.itzehoe-live.net/index.php?action=profile;u=460) : Wie du anhand der Antworten siehst ist der Brauch des Osterfeuers in
unseren Kreisen eher vernachlässigt.

Wir Norddeutsche fangen eben erst mit dem Maifeuer an, dann aber richtig.

THK, Dein Avartar-Motto passt mal wieder. Immer alles mies machen, dabei könnte es so schön sein auf Erden.
Titel: Re: Wo brennt es?
Beitrag von: Opa Online am Samstag, 11. April 2009 - 18:37:14
In Looft bei Hohenaspe gibt es jedes Jahr ein großes Osterfeuer. Wird meines Wissens von
 
der Landjugend organisiert. Allerdings gab es die letzten beiden Jahre immer größere
 
Schlägereien. (http://www.itzehoe-live.net/Smileys/classic/shocked.gif)
Titel: Re: Wo brennt es?
Beitrag von: emka am Samstag, 11. April 2009 - 19:22:12
Looft ist schon immer am Gründonnerstag.
In Moordieck ist heute Abend auch ein Osterfeuer.
Titel: Re: Wo brennt es?
Beitrag von: ThK am Sonntag, 12. April 2009 - 14:41:54
Das wollte ich mit meiner Antwort klarmachen!

Was ist das für ein Brauch, wenn jeder an einem anderen Tag Osterfeuer veranstaltet!

Beim Maifeuer gibt es nur einen Termin, somit kann man von einem Brauch sprechen.
Titel: Re: Wo brennt es?
Beitrag von: ae8090 am Sonntag, 12. April 2009 - 18:32:20
"Oster"feuer am Gründonnerstag ist genau so ein geistig-geistlicher Sperrmüll, wie ein "Oster"frühstück am Karfreitag, wie ich es mal beobachten konnte.
 
Aber es passt zu Weihnachtskeksen ab September.
Titel: Re: Wo brennt es?
Beitrag von: DrKloebner am Sonntag, 12. April 2009 - 18:59:05
Pfingstochsen laufen ja auch das ganze Jahr über frei rum!  (http://www.itzehoe-live.net/Smileys/classic/evil.gif)
Titel: Re: Wo brennt es?
Beitrag von: ae8090 am Sonntag, 12. April 2009 - 19:14:00

Pfingstochsen laufen ja auch das ganze Jahr über frei rum!  (http://www.itzehoe-live.net/Smileys/classic/evil.gif)

 
Ach, und ich dachte, Pfingstochse wäre ein Sternzeichen, ähnlich wie Zimtzicke, Schnarchnase oder Miesepeter