Autor Thema: Stromschwankungen  (Gelesen 653 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ae8090

  • Gast
Stromschwankungen
« am: Donnerstag, 12. November 2009 - 23:57:59 »
Lange nicht gehabt: Stromschwankungen!

Heute Abend haben wir hier bei uns etliche Stomschwankungen bis hin zu kurzen Mini-Ausfällen (eine Sekunde lediglich - reicht aber, dass der Rechner runter- und wieder hochfährt, eine Augenblick etwas "verwirrt ist und auch, dass der Fernseher auf schwarze Mattscheibe schaltet)

Sind wir ein Einzelfall (und wenn ja: warum???) oder kann noch jemand Ähnliches berichten?

SAPP

  • Gast
Re: Stromschwankungen
« Antwort #1 am: Freitag, 13. November 2009 - 00:03:14 »



            e-on hat diese Methode entwickelt, um Rechnungen anzumahnen ! ;D

ae8090

  • Gast
Re: Stromschwankungen
« Antwort #2 am: Freitag, 13. November 2009 - 00:21:05 »



            e-on hat diese Methode entwickelt, um Rechnungen anzumahnen ! ;D

Da treffen sie aber den Falschen: Wir sind bei den Stadtwerken IZ!

SAPP

  • Gast
Re: Stromschwankungen
« Antwort #3 am: Freitag, 13. November 2009 - 00:24:25 »



            e-on hat diese Methode entwickelt, um Rechnungen anzumahnen ! ;D

Da treffen sie aber den Falschen: Wir sind bei den Stadtwerken IZ!

            das hilft Dir wenig, e-on mahnt mich auch an, ich bin aber auch Kunde der Stadtwerke,

            nie e-on Kunde gewesen, die nehmen alles mit ! :(

Offline Matze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 223
Re: Stromschwankungen
« Antwort #4 am: Freitag, 13. November 2009 - 06:55:08 »
Jupp, bei uns war das auch! Ich merke es immer daran, dass der radiowecker dann immer wild zu blinken anfängt.
Gruß Matze ;D

ae8090

  • Gast
Re: Stromschwankungen
« Antwort #5 am: Freitag, 13. November 2009 - 08:10:38 »



            e-on hat diese Methode entwickelt, um Rechnungen anzumahnen ! ;D

Da treffen sie aber den Falschen: Wir sind bei den Stadtwerken IZ!

            das hilft Dir wenig, e-on mahnt mich auch an, ich bin aber auch Kunde der Stadtwerke,

            nie e-on Kunde gewesen, die nehmen alles mit ! :(

schick doch mal 'ne Mahnung zurück:
Pro Schreiben, das Du von denen bekommst, rechnest Du eine viertel Stunde. Macht bei einem freiberuflichen Stundensatz von beispielsweise € 40,-- pro Mahnung 1ß,-- Euro zzgl Mehrwersteuer von 19% und Mahngebühr von jeweils 5 Euro.

Mal sehen, wie sie reagieren.

btt:
heute Morgen lief wieder alles bestens.

Offline hillscottage

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 88
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stromschwankungen
« Antwort #6 am: Freitag, 13. November 2009 - 08:24:18 »
Wir waren gestern abend im Neufelder Koog zum Essen. Dort gab es auch reichlich Stromschwankungen. Scheint sich über ein größeres Gebiet hingezogen zu haben. Nicht das wie in Brasilien geprobt wird, wie man ohne Strom auskommt.

SAPP

  • Gast
Re: Stromschwankungen
« Antwort #7 am: Freitag, 13. November 2009 - 08:31:02 »



          @ ae8090

              Gute Idee !  :D

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.084
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stromschwankungen
« Antwort #8 am: Freitag, 13. November 2009 - 09:30:59 »
Ich hatte es in den letzten Tagen, das mal der Fernseher für eine 10/100 Sekunde ausfiel. Wäre er nicht ausgegangen, hätte ich es gar nicht bemerkt, da die andere Stromzufuhr für Licht, PC, usw. nicht, zumindest nicht sichtbar, behindert war.
Jo

wassolls

  • Gast
Re: Stromschwankungen
« Antwort #9 am: Freitag, 13. November 2009 - 18:30:46 »
Das ist erst der Anfang mit den Stromausfällen.
Das soll sich bis 2012 hinziehen ;)

SAPP

  • Gast
Re: Stromschwankungen
« Antwort #10 am: Freitag, 13. November 2009 - 18:59:25 »
Das ist erst der Anfang mit den Stromausfällen.
Das soll sich bis 2012 hinziehen ;)


            Ich Glücklicher, mein Rechner ist Dampfbetrieben !

ae8090

  • Gast
Re: Stromschwankungen
« Antwort #11 am: Freitag, 13. November 2009 - 19:02:48 »
Das ist erst der Anfang mit den Stromausfällen.
Das soll sich bis 2012 hinziehen ;)

wieso das?

Offline hillscottage

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 88
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stromschwankungen
« Antwort #12 am: Freitag, 13. November 2009 - 19:04:09 »
Geht 2012 nicht eh die Welt unter (lt. neuesten Filmen und Majakalender)? Dann ist auch egal ob Dampfbetrieben oder mit Strom. Aber jetzt wissen wir wenigstens, warum Nebelschwaden aufziehen, wenn SAPP am Computer ist.  ;D

SAPP

  • Gast
Re: Stromschwankungen
« Antwort #13 am: Freitag, 13. November 2009 - 21:52:20 »
Geht 2012 nicht eh die Welt unter (lt. neuesten Filmen und Majakalender)? Dann ist auch egal ob Dampfbetrieben oder mit Strom. Aber jetzt wissen wir wenigstens, warum Nebelschwaden aufziehen, wenn SAPP am Computer ist.  ;D

            richtig, die Sonne verdunkelt sich ! :D