Autor Thema: CDU/CSU/FDP Regierung in Deutschland  (Gelesen 22261 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

swetlana

  • Gast
Re: CDU/CSU/FDP Regierung in Deutschland
« Antwort #405 am: Mittwoch, 16. Mai 2012 - 17:36:06 »
Tja, diese Flucht nach vorne war aus Sicht von Mama Merkel auch das einzig Richtige, um den Schaden aus dem Wahdebakel in NRW so gering wie möglich zu halten.
Mit dem Nachfolger Altmaier hat sie  - wie ich finde - keine schlechte Wahl getroffen.
Zuerst kursierte ja der Name Peter Hintze als Röttgens Nachfolger. Da bin ich schon arg erschrocken.  :o

swetlana

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.413
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: CDU/CSU/FDP Regierung in Deutschland
« Antwort #406 am: Dienstag, 30. Oktober 2012 - 14:03:47 »
Das kann sich doch sehen lassen:

Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline eilandhegel

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.499
  • Geschlecht: Männlich
Re: CDU/CSU/FDP Regierung in Deutschland
« Antwort #407 am: Dienstag, 30. Oktober 2012 - 14:24:14 »
Na dann überlasst ihr Peer Steinbrück ja ein gut bestelltes Haus...  ;D ;D ;D
"Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid."
A. Einstein

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.413
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: CDU/CSU/FDP Regierung in Deutschland
« Antwort #408 am: Dienstag, 30. Oktober 2012 - 14:38:18 »
Na dann überlasst ihr Peer Steinbrück ja ein gut bestelltes Haus...  ;D ;D ;D

Tja, wie gewohnt: Ein gut bestelltes Haus überlassen, dass die anderen dann wieder verwüsten...  >:D
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline Hein Blöd

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 380
  • Geschlecht: Männlich
Re: CDU/CSU/FDP Regierung in Deutschland
« Antwort #409 am: Dienstag, 30. Oktober 2012 - 22:46:25 »
Ein gut bestelltes Haus überlassen...

Wie das funktioniert, war ja neulich schön zu sehen:


Offline Slartibartfass

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.913
  • Geschlecht: Männlich
  • Slartibartfass sagt: "Sei fein, nie fies."
Re: CDU/CSU/FDP Regierung in Deutschland
« Antwort #410 am: Montag, 23. September 2013 - 18:09:56 »
Ich finde es irgendwie faszinieren, wie das Merkel es schafft, ihre Koalitionspartner immer so schlecht aussehen zu lassen, dass die Wähler die Partner, aber nicht die Union abstrafen
Bundestagswahl 2005: CDCSU 35.2%, SPD 34,2%
Bundestagswahl 2009: CDCSU 33.8%, SPD 23,0%
(Koalitionspartner verliert 11%)

Bundestagswahl 2009: CDCSU 33.8%, FDP 14.6%
Sonntagsfrage 25.3. : CDCSU 36.0%, FDP  3.5%
(Koalitionspartner verliert 11%)
Naja, die FDP hat doch ein wenig besser als in der Sonntagsfrage abgeschnitten, aber die Faszination, dass die Merkelschen Koalitionspartner zweistellig Prozentpunkte verlieren, bleibt bestehen.  ::)
Es wird nie so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.

Offline Slartibartfass

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.913
  • Geschlecht: Männlich
  • Slartibartfass sagt: "Sei fein, nie fies."
Re: CDU/CSU/FDP Regierung in Deutschland
« Antwort #411 am: Sonntag, 31. August 2014 - 20:46:21 »
So, mit dem heutigen Tag ist auch die letzte Schwarzgelbe Landesregierung in Deutschland Geschichte.  ;D

Daher mache ich hier auch mal zu.


Falls es was Neues gibt: Hier klicken. :)
Es wird nie so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.