Autor Thema: Hamburger SV  (Gelesen 110470 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.490
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Hamburger SV
« Antwort #1185 am: Dienstag, 03. September 2019 - 16:21:10 »
...
Hoffentlich klärt sich die "Akte Jatta" jetzt in der Länderspielpause.

So lange braucht es gar nicht mehr - Thema erledigt ;D
Ob sich jetzt ALL diejenigen entschuldigen, die den PR-Tsunami ausgelöst und beschleunigt haben?
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6.315
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal - nicht nur online
Re: Hamburger SV
« Antwort #1186 am: Dienstag, 03. September 2019 - 17:45:33 »
...
Hoffentlich klärt sich die "Akte Jatta" jetzt in der Länderspielpause.

So lange braucht es gar nicht mehr - Thema erledigt ;D
Ob sich jetzt ALL diejenigen entschuldigen, die den PR-Tsunami ausgelöst und beschleunigt haben?

Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das Bezirksamt mit der Recherche durch.
Die Klagen der (Verlierer-) Vereine werden noch beim DFB/DFL verhandelt.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6.315
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal - nicht nur online
Re: Hamburger SV
« Antwort #1187 am: Samstag, 14. September 2019 - 11:55:07 »
Heute feiert der größte HSVer aller Zeiten seinen 75. Geburtstag. Die Rede ist vom ehemaligen Manager Günter Netzer. Während seiner Zeit war der HSV am Erfolgreichsten, 3x Deutscher Meister (1979, 1982, 1983)
und 1983 den Europapokal der Landesmeister in Athen nach einem 1:0 gegen Juventus Turin!

Während seiner Speilzeit kam er aus der Tiefe des Raumes [KLICK]

Herzlichen Glückwunsch Günter Netzer und alles Gute :hsv:

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.490
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Hamburger SV
« Antwort #1188 am: Gestern um 22:46:32 »

...sehr bitter - das erste Deby in St. Pauli verloren, dazu auch noch die asozialen Bengalo-Szenen!
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus