Autor Thema: Hamburger SV  (Gelesen 62861 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline wassolls

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 445
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #630 am: Dienstag, 17. September 2013 - 16:38:50 »
Ich fahre seit 8 Jahren zu jedem Heimspiel des HSV.
Da sieht man dann was taktisch läuft oder nicht läuft.

Es gibt jetzt wieder viele die meinen der Vorstand soll auch gehen.
Aber die Fehler die auf dem Platz gemacht werden ,macht nicht der Vorstand sondern die Mannschaft.
Als Trainer sollte man versuchen diese Fehler abzustellen.Das ist Fink nicht gelungen.
Verlieren gehört nun mal dazu,aber es kommt auch drauf an wie man verliert.
Nach jeder Klatsche (und da gab es viele von)sprach der Trainer davon das er eine Reaktion erwarte.
Der HSV hat es seit Jahren nicht geschafft 3 Spiele in der BL in Folge zu gewinnen.
Als Fink anfing de Schuld bei anderen  (AOGO,Rincon) zu suchen war für mich klar das er gescheitert ist.
Sowas hat Topmöller auch mal vor Jahren gemacht und mußte dann kurz darauf gehen.

Van der Vart äusert sich überrascht von der Entlassung.

Überrascht von dem Ergebnis seiner Arbeit und der der Mannschaft ?

Wieso wurde unter Fink meistens nur 1 Mal am Tag trainiert ? Anweisung vom Vorstand ?
Als Fink kam habe ich gehofft er bringt das Bayern GEN mit.
Die Fans hatten in HH noch nicht "Fink raus" von den Tribünen gerufen.
Aber das hätte nicht mehr lange gedauert.
Ignorierliste:
Rizzi
Groundstar

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.593
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: Hamburger SV
« Antwort #631 am: Dienstag, 17. September 2013 - 17:51:20 »
Und jetzt noch die Frage nach dem "worst case scenario"!
Da fallen mir gleich mehrere Trainer ein, der schlimmste wurde schon genannt: Lothar Mathäus, dann wäre da noch Thomas Schaaf, aber auch Peter Neururer. Da finde ich Babbel oder Labbadia sind eine echte Alternative!

breughel

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #632 am: Dienstag, 17. September 2013 - 17:54:02 »
Labbadia haben die doch schon mal verschlissen.
Ich wäre für Osram - der ist doch bei Bayern nun nicht mehr.

Offline wassolls

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 445
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #633 am: Dienstag, 17. September 2013 - 19:52:44 »
Wenn der Lodda kommt, werden bestimmt Cheerleader eingeführt.
Aber ist der nicht bei Mailand in Spanien
Ignorierliste:
Rizzi
Groundstar

Offline Brilonius

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 647
  • Geschlecht: Männlich
  • Und? Muß!
Re: Hamburger SV
« Antwort #634 am: Dienstag, 17. September 2013 - 19:57:33 »

Weine Fink auch keine Träne nach.

Ekelhafter Klub!
Diese Meinung hast du bestimmt nicht exclusiv. Doch jede Verallgemeinerung ist nicht gut.
Den Verein bilden 70.000 Mitgliedern, davon sind geschätzt 70 ekelhaft, also 0.1% Ekelhafte. Falls man nur die Organe des Vereins, hier Aufsichtrat und Vorstand, betrachtet, könnte sich der Prozentsatz deiner Empfindung allerdings erhöhen.

Ben

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #635 am: Dienstag, 17. September 2013 - 20:19:11 »

Aber ist der nicht bei Mailand in Spanien


Na Na...nunmal nicht die Gelehrten durcheinander bringen ;D Das war Andi Möller ;)


Thomas Schaaf oder Peter Neururer wären doch gut. Mal abgesehen davon das Schaaf ja mal beim Rivalen war....

Sanni

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #636 am: Dienstag, 17. September 2013 - 20:39:18 »

Aber ist der nicht bei Mailand in Spanien


Na Na...nunmal nicht die Gelehrten durcheinander bringen ;D Das war Andi Möller ;)


Thomas Schaaf oder Peter Neururer wären doch gut. Mal abgesehen davon das Schaaf ja mal beim Rivalen war....

Schaaf geht gar nicht! Und Du hast auch schon erkannt warum  ;)

Neururer hat doch einen Vertrag . . . oder haste da was gehört?

Mein "Experte" möchte Di Matteo!

Ben

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #637 am: Dienstag, 17. September 2013 - 21:05:46 »
Dein Experte würde auch am liebsten Özil,Hazard,Rooney und Neymar beim HSV sehen. ;D

Ich glaube nicht das di Matteo bei einem deutschen Mittelklasse Verein anheuert. Das soll nicht abwertend gegenüber dem HSV sein sondern eher auf die Ansicht von di Matteo verweisen.Wobei ich vermute das der auch ein bisschen deutsch kann.

Neururer ist selbstverständlich noch bei Bochum, und den wirst du da auch nicht wegholen können.

Ich stelle mir Jürgen Röber,Lorenz Köstner oder Norbert Meier vor.

Ich hoffe nicht das Labbadia in Frage kommen könnte...dieser Mann ist einfach nur Doof!

Sanni

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #638 am: Dienstag, 17. September 2013 - 21:08:36 »
Ich hoffe nicht das Labbadia in Frage kommen könnte...dieser Mann ist einfach nur Doof!

Noch dööfer ( :lach ) ist nur der Loddar  >:D

Offline wassolls

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 445
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #639 am: Dienstag, 17. September 2013 - 21:38:54 »
Neururer ist meiner Meinung nach ein Selbstdarsteller.
Labbadia ist beim HSV schon mal geflogen.Kann mich nicht erinnern das ein Verein einen schon mal gefeuerten Trainer wieder zurück geholt hat.

Berti Vogts ist auch frei.
Der wäre aber nicht mein Favorit weil er damals Spieler an den Pranger gestellt hat als es nicht gut lief.
Sowas sollte ein Trainer nicht öffentlich machen.
Ignorierliste:
Rizzi
Groundstar

Ben

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #640 am: Dienstag, 17. September 2013 - 21:45:23 »
Neururer ist meiner Meinung nach ein Selbstdarsteller.


Jürgen Klopp auch, da klappt´s aber  ;)

Offline wassolls

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 445
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #641 am: Dienstag, 17. September 2013 - 22:15:31 »
Zitat
Jürgen Klopp auch
Seine Pressekonferenzen werden immer schlimmer.
In der Opelwerbung ist er noch ganz witzig.Aber da hat er ja das Drehbuch nicht selbst geschrieben.
Hat Trap in Irland nicht auch fertig?
Ignorierliste:
Rizzi
Groundstar

Ben

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #642 am: Dienstag, 17. September 2013 - 22:18:22 »
Ja hat er. War in beiderseitigen Envernehmen.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Hamburger SV
« Antwort #643 am: Mittwoch, 18. September 2013 - 15:50:12 »
Die HSv-Trainer seit 2001

Thorsten Fink 17.10.2011 - 16.09.2013
Frank Arnesen 10.10.2011 - 16.10.2011
R. Cardoso 20.09.2011 - 10.10.2011
M. Oenning 13.03.2011 - 19.09.2011
Armin Veh 01.07.2010 - 13.03.2011
Ricardo Moniz 26.04.2010 - 30.06.2010
Bruno Labbadia 01.07.2009 - 26.04.2010
Martin Jol 01.07.2008 - 26.05.2009
Huub Stevens 02.02.2007 - 30.06.2008
Thomas Doll 19.10.2004 - 31.01.2007
K. Toppmöller 23.10.2003 - 17.10.2004
Kurt Jara 04.10.2001 - 22.10.2003

Neben Fink gab es in diesem Jahrtausend also nur 2 Trainer, die länger als 1 Jahr beim HSV waren.
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Hamburger SV
« Antwort #644 am: Mittwoch, 18. September 2013 - 15:52:16 »
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆