Autor Thema: Hamburger SV  (Gelesen 63311 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.413
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Hamburger SV
« Antwort #465 am: Freitag, 31. August 2012 - 11:16:52 »
Für 15 Mio EUR an Real verkauft und nun für 13 Mio aus England zurückgekauft. Finanziell also ein gutes Geschäft...
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

breughel

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #466 am: Freitag, 31. August 2012 - 11:44:31 »
Für 15 Mio EUR an Real verkauft und nun für 13 Mio aus England zurückgekauft. Finanziell also ein gutes Geschäft...
man muß aber die Abnutzung berücksichtigen. Das ist ein gebrauchtspieler mit wenig Restlaufzeit - in meinen Augen ein Panikkauf und damit ein Fehlkauf.
Der HSV ist als Menschenhändler ziemlich erfolglos.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.413
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Hamburger SV
« Antwort #467 am: Freitag, 31. August 2012 - 12:36:33 »
Für 15 Mio EUR an Real verkauft und nun für 13 Mio aus England zurückgekauft. Finanziell also ein gutes Geschäft...
man muß aber die Abnutzung berücksichtigen. Das ist ein gebrauchtspieler mit wenig Restlaufzeit - in meinen Augen ein Panikkauf und damit ein Fehlkauf.
Der HSV ist als Menschenhändler ziemlich erfolglos.

Na ja, haben ja ein vollständiges Serviceheft und alle Inspektionen scheinen gemacht zu sein...  ;D

Allerdings macht ein Spieler noch keinen Klassenerhalt oder gar Meister...  >:D
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.597
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: Hamburger SV
« Antwort #468 am: Freitag, 31. August 2012 - 19:39:39 »
Für 15 Mio EUR an Real verkauft und nun für 13 Mio aus England zurückgekauft. Finanziell also ein gutes Geschäft...
man muß aber die Abnutzung berücksichtigen. Das ist ein gebrauchtspieler mit wenig Restlaufzeit - in meinen Augen ein Panikkauf und damit ein Fehlkauf.
Der HSV ist als Menschenhändler ziemlich erfolglos.

Genauso sehe ich das auch.

Was der HSV sich von diesem Spieler alles hat bieten lassen, ich erinnere nur an das Foto mit dem Trikot vom anderen Verein, geht auf keine Kuhhaut. Außerdem zähle ich vdV zu den Spielern, die nur gut spielen, wenn das Spiel auch gut läuft.
Ein Spiel noch umreißen kann er nicht, im Gegenteil, wenn er keinen Bock mehr hatte, hat er einfach zweimal an der Mittellinie
grob gefoult, und schon war die rote Karte da.

Offline Katja

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.484
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hamburger SV
« Antwort #469 am: Freitag, 31. August 2012 - 21:25:19 »
Und? Spielt er morgen?  8)
For there is nothing either good or bad, but thinking makes it so.  - William Shakespeare-

Sanni

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #470 am: Freitag, 31. August 2012 - 21:30:38 »
Und? Spielt er morgen?  8)

Nöö, LEIDER nicht!
Zumindest, wenn man seinen Aussagen auf der Pressekonferenz glauben kann.

Offline Slartibartfass

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.913
  • Geschlecht: Männlich
  • Slartibartfass sagt: "Sei fein, nie fies."
Re: Hamburger SV
« Antwort #471 am: Samstag, 01. September 2012 - 17:38:38 »
Witzig find ich ,das ein verlorendes Spiel gleich den Abstieg bedeuten soll.
Nein, das nicht. Aber die Tendenz wird schon deutlich.
Heute gab es ein 0:2 gegen Bremen.
Es wird nie so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.

Offline Slartibartfass

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.913
  • Geschlecht: Männlich
  • Slartibartfass sagt: "Sei fein, nie fies."
Re: Hamburger SV
« Antwort #472 am: Samstag, 01. September 2012 - 17:39:50 »
Das ist ein gebrauchtspieler mit wenig Restlaufzeit - in meinen Augen ein Panikkauf und damit ein Fehlkauf.
[Röhrich]
Wieso?
Der geht doch noch!
Der ist doch noch guuut!
[/Röhrich]
Es wird nie so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.413
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Hamburger SV
« Antwort #473 am: Samstag, 01. September 2012 - 18:40:29 »
Witzig find ich ,das ein verlorendes Spiel gleich den Abstieg bedeuten soll.
Nein, das nicht. Aber die Tendenz wird schon deutlich.
Heute gab es ein 0:2 gegen Bremen.

Der Erlöser saß mit seinem Supertalent ja im Publikum um das Derby-Stalingrad des HSV zu sehen.  ;D
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline Desinfector

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.071
  • Geschlecht: Männlich
  • ● Teleport failed ●
Re: Hamburger SV
« Antwort #474 am: Samstag, 01. September 2012 - 19:20:53 »
gravity sux!

Offline Brilonius

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 647
  • Geschlecht: Männlich
  • Und? Muß!
Re: Hamburger SV
« Antwort #475 am: Sonntag, 02. September 2012 - 18:28:51 »

Derby-Stalingrad

= Bi Ba Bullshit


Der Messias schwebte ein. Raffa-Hype allerorten. Zugegeben, auch mich ergriff er, da saß auf der Pressekonferenz ein sympathischer Rafael van der Vaart, ein Heimkehrer mit Gänsehautgefühl. Sogar die deutsche Nanny wurde erwähnt.
Zweifellos ein toller Spieler, der dem HSV so richtig guttut.

Doch ich kann nicht anders, ich muß an 2005 und 2007 denken. 2005 mit einem 5-Jahresvertrag in der Tasche die gleiche Lobhudelei für Verein, Stadt und Land und unvergessen 2007 sein provokantes Posieren mit einem FC-Valencia-Trikot in der spanischen Sportzeitung AS mit einem Interview: "Hoffentlich kann ich mit diesem Trikot bald auflaufen!"
Gleichzeitig meldete er sich wg. eines Hexenschusses vor dem wichtigen UEFA-Qualifikationsspiel gegen Budapest ab mit der (vermuteten) Absicht, für die Spanier bei einem Wechsel spielberechtigt zu bleiben. (Da war doch auch mal was mit Boulahrouz?)
Dem HSV fehlt eine Spielphilosophie, ein roter Faden, der sich vom Präsidium, Vorstand, Trainer und Mannschaft ziehen sollte.
Vielleicht wird er jetzt gesponnen, trotz fadem (Werder)Spiel haben sie nun ja einen  Faden-Anfang. Ich wünsche es dem HSV so, allen Fans (und somit natürlich auch mir). Immer ein schlechtes Wochenende und dauernd mißmutig in die Woche zu gehen, ist nicht schön!


breughel

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #476 am: Sonntag, 02. September 2012 - 19:34:36 »
Gab es nicht mal Olic, van Buyten, Nistelroy usw - der HSV hatte doch schon so viele Helden...................

Offline eilandhegel

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.499
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #477 am: Sonntag, 02. September 2012 - 19:56:08 »
Jede Saison wieder dieses rumgekrebse am Tabellen-Ende...

Da muss mal ein Punkt drunter, damit man entsprechend motiviert neu anfangen kann.
Ich wünsche dem HSV, dass er endlich mal für eine oder zwei Spielzeiten absteigt.
"Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid."
A. Einstein

Offline Brilonius

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 647
  • Geschlecht: Männlich
  • Und? Muß!
Re: Hamburger SV
« Antwort #478 am: Sonntag, 02. September 2012 - 19:57:28 »
Gab es nicht mal Olic, van Buyten, Nistelroy usw - der HSV hatte doch schon so viele Helden...................
Das waren keine Helden. Sie wurden verpflichtet aus Mangel an Alternativen.  ;)

breughel

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #479 am: Sonntag, 02. September 2012 - 21:50:40 »
Jede Saison wieder dieses rumgekrebse am Tabellen-Ende...

Da muss mal ein Punkt drunter, damit man entsprechend motiviert neu anfangen kann.
Ich wünsche dem HSV, dass er endlich mal für eine oder zwei Spielzeiten absteigt.
er könnte sich in der 2. Liga regenerieren - so wie Köln oder der MSV Duisburg..............