Autor Thema: Hamburger SV  (Gelesen 63077 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wassolls

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #120 am: Montag, 05. April 2010 - 13:08:14 »
Das war gestern echt nix.
Schlecht gespielt,Fan angegriffen und nicht einsichtig.
So wird das nix mit der Europaliga 2010/2011

wellenkamper

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #121 am: Montag, 05. April 2010 - 13:16:24 »
Das war gestern echt nix.
Schlecht gespielt,Fan angegriffen und nicht einsichtig.
So wird das nix mit der Europaliga 2010/2011


darauf habe ich gewartet das sich hier mal ein hsv fan zu wort meldet wenn es auch "bescheiden" war. daumenhoch

ae8090

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #122 am: Montag, 05. April 2010 - 13:33:27 »
Das war gestern echt nix.
Schlecht gespielt,Fan angegriffen und nicht einsichtig.
So wird das nix mit der Europaliga 2010/2011


darauf habe ich gewartet das sich hier mal ein hsv fan zu wort meldet wenn es auch "bescheiden" war. daumenhoch

hab ich schön öfters, wenn's nichts war. Altersheimer? Du musst die Legende von HSV-Fan, der sich verpieselt, wenn's schlecht wird, nicht am Leben erhalten. Ist nämlich schlicht unwahr!

zu gestern: War zwar nicht im Stadio, aber am Radio. Und das war grausam genug.
Ich habe den Eindruck und das gefühl, dass es hinter den Kulissen gewaltig mehr Knatsch gibt, als wir mitbekommen.

Die Aktion von PG geht gar nicht; und wenn er noch so bepöbelt wird (was ich weder in Abrede stellen noch verharmlosen möchte). Spieler, die da die Contenance verlieren, haben aus meiner Sicht im traditionsreichsten Dress des Deutschen Fußballs nix zu suchen

wassolls

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #123 am: Montag, 05. April 2010 - 13:35:00 »
Das sind ja leider auch Tatsachen.
Pfiffe für Aogo.
Der hat teilweise die Arbeit eingestellt und beschwert sich über mangelnde Unterstützung der Fans.
Die ganze Rückrunde haben die Zuhause in der Liga nicht gut gespielt.
Maximal eine gute Halbzeit.
Irgendwann ist die Schmerzgrenze erreicht.

wellenkamper

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #124 am: Montag, 05. April 2010 - 14:25:10 »
Das war gestern echt nix.
Schlecht gespielt,Fan angegriffen und nicht einsichtig.
So wird das nix mit der Europaliga 2010/2011


darauf habe ich gewartet das sich hier mal ein hsv fan zu wort meldet wenn es auch "bescheiden" war. daumenhoch

hab ich schön öfters, wenn's nichts war. Altersheimer? Du musst die Legende von HSV-Fan, der sich verpieselt, wenn's schlecht wird, nicht am Leben erhalten. Ist nämlich schlicht unwahr!




komisch nur das gerade du dich nur meldest wenn der hsv tore geschossen hat und in führung ist.
und was ist wenn der hsv verliert?
hättest du dich auch gemeldet wenn wassolls  nichts geschrieben hätte.

tore werde immer gleich weiter gegeben aber niederlagen immer erst std. oder tage  später oder auch gar nicht.

dein letzte eintrag war am 11.03 hat der hsv danach nicht mehr gespielt??

wellenkamper

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #125 am: Montag, 05. April 2010 - 14:26:55 »
und was ist altersheimer?

breughel

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #126 am: Montag, 05. April 2010 - 16:00:52 »
Eine nicht kleine Zahl der sogenannten Fans benimmt sich wie Abschaum und sollte auch so behandelt werden.
Ich durfte gestern mal wieder das Treiben der Fans von Hannover und Hamburg beobachten.
Viele legen Wert darauf, besonders primitiv aufzutreten.
Da soll man die Angestellten des Vereins (auch Spieler genannt) nicht allzusehr kritisieren, wenn sie mit gleicher Münze heimzahlen.

ae8090

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #127 am: Montag, 05. April 2010 - 18:02:01 »
Das war gestern echt nix.
Schlecht gespielt,Fan angegriffen und nicht einsichtig.
So wird das nix mit der Europaliga 2010/2011


darauf habe ich gewartet das sich hier mal ein hsv fan zu wort meldet wenn es auch "bescheiden" war. daumenhoch

hab ich schön öfters, wenn's nichts war. Altersheimer? Du musst die Legende von HSV-Fan, der sich verpieselt, wenn's schlecht wird, nicht am Leben erhalten. Ist nämlich schlicht unwahr!




komisch nur das gerade du dich nur meldest wenn der hsv tore geschossen hat und in führung ist.
und was ist wenn der hsv verliert?
hättest du dich auch gemeldet wenn wassolls  nichts geschrieben hätte.

tore werde immer gleich weiter gegeben aber niederlagen immer erst std. oder tage  später oder auch gar nicht.

dein letzte eintrag war am 11.03 hat der hsv danach nicht mehr gespielt??


Unrichtigkeiten werden ja nicht dadurch richtiger, dass sie wiederholt werden. Ich habe hier oder im BL-Faden schön des öfteren auch nach HSV-Niederlagen und/oder nach schlechten Spielen gepostet. Also alles eine Frage der Wahrnehmung. Deiner Wahrnehmung, um genau zu sein.

Ich gehe seit 1972 zum HSV und habe in diesen Jahren den HSV schon großartig und grottenmäßig spielen sehen, habe mit ihm viele Siege und auch etliche Niederlagen erlebt, Meisterschaften, Pokalsiege, aber auch bittere Enttäuschungen. So ist das als Fan.
Und das lass ich mir nicht madig machen. Auch nicht von Dir und deinen unwahren Behauptungen.


wassolls

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #128 am: Montag, 05. April 2010 - 18:07:10 »
Zitat
Viele legen Wert darauf, besonders primitiv aufzutreten.
Da soll man die Angestellten des Vereins (auch Spieler genannt) nicht allzusehr kritisieren, wenn sie mit gleicher Münze heimzahlen.
Da muß ich dir leider Recht geben.
Einige sind echt unerträglich.
Pfeifen ja,aber übelste Beschimpfungen gehen garnicht.

wellenkamper

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #129 am: Montag, 05. April 2010 - 18:15:58 »




wo bitte schön habe ich denn unwahre behauptungen auf gestellt ?

ae8090

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #130 am: Montag, 05. April 2010 - 18:19:19 »




wo bitte schön habe ich denn unwahre behauptungen auf gestellt ?

Dein Kurzzeitgedächnis scheint eine Menge Optimierungspotential zu haben:


...
komisch nur das gerade du dich nur meldest wenn der hsv tore geschossen hat und in führung ist.
und was ist wenn der hsv verliert?
...

wellenkamper

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #131 am: Montag, 05. April 2010 - 18:26:08 »




wo bitte schön habe ich denn unwahre behauptungen auf gestellt ?

Dein Kurzzeitgedächnis scheint eine Menge Optimierungspotential zu haben:


...
komisch nur das gerade du dich nur meldest wenn der hsv tore geschossen hat und in führung ist.
und was ist wenn der hsv verliert?
...


ja und wo ist dein problem ist doch die wahrheit


Das 2 : 0 von Ruud war natürlich absolut Zucker

Der Gegentreffer kurz vor der Pause so überflüssig wie ein Kropf

danach kam nichts mehr
weder zum 2:4 gegen bayer leverkusen oder
zum 2:2 gegen schalke oder
oder das 0:1 gegen m'gladbach

ae8090

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #132 am: Montag, 05. April 2010 - 18:29:23 »




wo bitte schön habe ich denn unwahre behauptungen auf gestellt ?

Dein Kurzzeitgedächnis scheint eine Menge Optimierungspotential zu haben:


...
komisch nur das gerade du dich nur meldest wenn der hsv tore geschossen hat und in führung ist.
und was ist wenn der hsv verliert?
...


ja und wo ist dein problem ist doch die wahrheit


Das 2 : 0 von Ruud war natürlich absolut Zucker

Der Gegentreffer kurz vor der Pause so überflüssig wie ein Kropf

danach kam nichts mehr
weder zum 2:4 gegen bayer leverkusen oder
zum 2:2 gegen schalke oder
oder das 0:1 gegen m'gladbach

und stell Dir vor: auch nicht zum 2:1 Sieg gegen Lüttich

ich schreibe nicht zu jedem Spiel was. Diese Aussage Deinerseits wäre zutreffend gewesen. Aber das ich zu Niederlagen oder schlechten Spielen nichts schreiben würde ist einfach falsch wider besseren Wissens

wellenkamper

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #133 am: Montag, 05. April 2010 - 18:38:09 »
deswegen muss ich mir nicht unterstellen lassen das ich die unwahrheit verbreite.
was mein kurzzeitgedächtnis anbelangt muss ich dich enttäuschen . ichwar nicht ohne grund in jungen jahren baustellleiter und vor meinen jetzigen tätigkeit im umweltbereich als lagerverwalter/disponent tätig.

Bernd

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #134 am: Dienstag, 06. April 2010 - 08:00:39 »
darauf habe ich gewartet das sich hier mal ein hsv fan zu wort meldet wenn es auch "bescheiden" war. daumenhoch
Der FC St. Pauli von 1910 ist auch ein Hamburger Sportverein und wird in keinem Strang regelmäßig erwähnt.
Vielleicht gibt es doch Wichtigeres?

Freue Dich, dass Du Arbeit hast!