Autor Thema: Mittagstisch in und um Itzehoe  (Gelesen 35800 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6.711
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal - nicht nur online
Re: Mittagstisch in und um Itzehoe
« Antwort #210 am: Mittwoch, 04. März 2020 - 11:52:57 »
Kennt jemand Roman? Auf jeden Fall kann man bei ihm zum Mittagstisch einkehren. Täglich stehen
drei Gerichte zur Auswahl. Der Laden befindet sich in der oberen Feldschmiede, im ehemaligen Schlachterladen.

Hier KLICKEN für die Mittagskarte und Öffnungszeiten.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6.711
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal - nicht nur online
Re: Mittagstisch in und um Itzehoe
« Antwort #211 am: Freitag, 06. März 2020 - 10:29:43 »
In Heiligenstedten kann man bei Karin einkehren. Bei ihrer Futterkrippe kann man auch langfristig planen, da immer der Mittagsplan
für den ganzen Monat eingestellt wird.

Hier KLICKEN für die Mittagskarte und weitere Informationen
« Letzte Änderung: Freitag, 06. März 2020 - 10:32:31 von ThK »

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.003
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Mittagstisch in und um Itzehoe
« Antwort #212 am: Freitag, 06. März 2020 - 17:02:03 »
...in Wilster, Soninstraße (direkt am Colo), gibt es den kleinen Imbiss von Volker, der auch täglich Mittagstisch für 5,50€ anbietet. Glaube aber nicht, dass er im Internet zu finden ist, er hat aber regen Zulauf.....

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6.711
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal - nicht nur online
Re: Mittagstisch in und um Itzehoe
« Antwort #213 am: Dienstag, 10. März 2020 - 13:01:45 »
Direkt in der Stadt, im ehemaligen Katasteramt, also Kirchenstraße gibt es das Himmel + Erde.
Hier werden täglich zwei Gerichte als Mittagstisch angeboten.

Mehr Informationen gibt es hier: KLICK

Dann die aktuelle KW (Kalenderwoche) anklicken und anschließend rechts daneben den grünblauen Button betätigen.

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 10.346
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mittagstisch in und um Itzehoe
« Antwort #214 am: Mittwoch, 11. März 2020 - 06:45:07 »
Mich würde mehr interessieren wer ein Essen mittags liefern kann. Es gibt zwar einige die bei Lieferando zu sehen sind aber die meisten liefern erst abends aus.
Jo

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.003
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Mittagstisch in und um Itzehoe
« Antwort #215 am: Mittwoch, 11. März 2020 - 13:43:23 »
...gibt es kein "Essen auf Rädern" (oder ähnliches) mehr.... ?

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6.711
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal - nicht nur online
Re: Mittagstisch in und um Itzehoe
« Antwort #216 am: Montag, 16. März 2020 - 14:20:13 »
Bei da Franco, ehemals Lübscher Brunnen, ehemals Chinatown, sieht es momentan ganz schlecht aus. In allen Fenstern hängt ein
Zettel mit dem Hinweis, dass dauerhaft geschlossen ist.

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.811
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mittagstisch in und um Itzehoe
« Antwort #217 am: Mittwoch, 18. März 2020 - 10:39:53 »
Bei da Franco, ehemals Lübscher Brunnen, ehemals Chinatown, sieht es momentan ganz schlecht aus. In allen Fenstern hängt ein
Zettel mit dem Hinweis, dass dauerhaft geschlossen ist.
 

  Nicht nur da
 Die meisten Lokale haben haben geschlossen 
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6.711
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal - nicht nur online
Re: Mittagstisch in und um Itzehoe
« Antwort #218 am: Dienstag, 24. März 2020 - 18:07:26 »
Heute mal, der Notlage entsprechend, Essen nach Hause bestellt. Die Wahl fiel auf
Domino's Pizzalieferservice. Morgens hatte ich mich vor Ort, mit angemessenen Abstand,
über das Procedere informiert. Mir erschien nach den Ausführungen die Onlinebestellung
am sinnvollsten.
Kurz noch durch die leere Innenstadt spaziert. Gut, dass ich durch Filme wie Mad Max,
Omegamann, The Walking Dead, etc. auf diese gespenstischen Bilder vorbereitet worden
bin. Aber ich schweife ab...

Zuhause den Rechner eingeschaltet und auf die Internetseite von Domino's KLICK, die entsprechende Pizza ausgesucht,
noch Champignons extra angewählt und ab zur Bezahlung. Überraschung! Die zweite
Pizza kostet heute nur 2 Euro. Yppieh yeah! Ich habe bei der Bestellung eine Anlieferzeit
angegeben, die auch eingehalten wurde. Online kann man verfolgen wie weit die Pizza ist
- Vorbereitung - Ofen - Auslieferung oder so. Dann kam der Pizzabote mit einem
Elektrofahrzeug und stellte die Lieferung vor die Tür und klingelte, nahm dann zwei
Meter Sicherheitsabstand und wartete darauf, dass ich die Pizzas abholte. Herzlich
bedankt und dann nichts wie ran an die Buletten, äh Pizzas (Pizzen?). Sie waren schon
vorgeschnitten, was den Verzehr deutlich vereinfachte. Ich kann nur sagen, sehr lecker!

Nachtrag: Die Auswahl ist riesig und man kann bei jeder Pizza zwischen drei Größen
wählen: 25, 28, 32 Zentimeter Durchmesser. Ob der Rand krosch sein soll oder
gefüllt mit Käse und so weiter und so weiter.
Muss jeder für sich rausfinden, was er braucht.

« Letzte Änderung: Dienstag, 24. März 2020 - 18:09:53 von ThK »

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 10.346
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mittagstisch in und um Itzehoe
« Antwort #219 am: Mittwoch, 25. März 2020 - 14:02:18 »
Nur 2 € ??? Und 10 € Liefergebühr? Sonst lohnt sich das doch nicht!
Jo

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6.711
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal - nicht nur online
Re: Mittagstisch in und um Itzehoe
« Antwort #220 am: Mittwoch, 25. März 2020 - 17:48:22 »
Nur 2 € ??? Und 10 € Liefergebühr? Sonst lohnt sich das doch nicht!

Die erste Pizza kostet den normalen Preis. Wenn du eine zweite Pizza dazu bestellst,
kostet diese dann nur 2 Euro.
Wenn du weitere Zutaten wählst, wie z.B. Champignons, dann kommt das noch auf
die zwei Euro rauf.

Der Mindestbestellwert ist mir momentan nicht bekannt.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6.711
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal - nicht nur online
Re: Mittagstisch in und um Itzehoe
« Antwort #221 am: Samstag, 28. März 2020 - 17:03:01 »
Essen gegen den Hunger gibt es auch bei McDonalds und Burger King. Beide habe ihre McDrives auf.

Wenn es allerdings auch schmecken soll, könnt ihr im Hofladen Lindenhof in der Kirchenstraße diverse Speisen zu euch nehmen, bzw. mitnehmen.
Die Gerichte werden täglich frisch gekocht und momentan kommt die Gute gar nicht mehr mit dem Kochen hinterher.
Die Holzbude, die vorm OBI in Heiligenstedten steht gehört auch mit zum Hofladen Lindenhof.

Am Mittwoch könnte euer Ziel die Total-Tankstelle in der Nähe vom Bahnhof sein. Ab 12.05 Uhr steht Bellin wieder mit seiner Gulaschkanone da
und hat Erbsensuppe (2,50 Euro, wahlweise mit Wiener, dann ein Euro teurer) im Angebot.
Außerdem ist an diesem Mittwoch noch im Angebot:

Burgunderschinken im Fladenbrot
mit Schmorzwiebeln, Remouladensoße 5,00€

Hausgemachte Frikadelle 2,00€

hausgemachtes Sauerfleisch 2,50€

Hausgemachte Salate  1,00€

Bitte die Tupperschüssel oder ähnliches Behältnis nicht vergessen.


Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.706
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Mittagstisch in und um Itzehoe
« Antwort #222 am: Samstag, 28. März 2020 - 22:48:44 »

Habe heute bei meiner WE-Runde mit GuStav in Harpstedt vor einem Eiscafè gestanden - das war wortwörtlich cool:
Gucken auf das Hinweisschild - Telefon - Bestellung - Bedienung bringt das Eis raus...weil das Café ja nicht öffnen darf!
EINFACH MAL MACHEN.
KÖNNTE JA GUT WERDEN.