Autor Thema: Wo bleibt die Kohle?  (Gelesen 718 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Katja

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.484
  • Geschlecht: Weiblich
Wo bleibt die Kohle?
« am: Montag, 21. Juli 2008 - 20:59:04 »
Man will uns zwar immer etwas Gegenteiliges erzählen, aber zu DM-Zeiten hatte ich für 75 Euro (also rund 150 DM) die Karre im Supermarkt bis zum Rand voll.

Ich hab ein teures Hobby ;) : meine Viecher. Dafür verzichte ich auf Shoppingtouren und Besuche im Schuhladen ;) - ab und zu noch ein Buch - das war's.

Wofür gebt IHR eigentlich noch Geld aus-  abgesehen von Lebensmitteln.
For there is nothing either good or bad, but thinking makes it so.  - William Shakespeare-

DerDerbste

  • Gast
Re: Wo bleibt die Kohle?
« Antwort #1 am: Montag, 21. Juli 2008 - 21:04:19 »
Wofür gebt IHR eigentlich noch Geld aus-  abgesehen von Lebensmitteln.


Und abgesehen vom Tanken...
 :'(

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.086
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wo bleibt die Kohle?
« Antwort #2 am: Montag, 21. Juli 2008 - 21:04:49 »
Spenden an kleine Lebewesen  :)
Jo

Offline Katja

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.484
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wo bleibt die Kohle?
« Antwort #3 am: Montag, 21. Juli 2008 - 21:30:54 »
 :-* :-* :-*, Doc
For there is nothing either good or bad, but thinking makes it so.  - William Shakespeare-

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.086
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wo bleibt die Kohle?
« Antwort #4 am: Montag, 21. Juli 2008 - 21:39:41 »
Wow, so niedergeknutscht hat mich lange keine mehr. Dafür
Jo

Hülle

  • Gast
Re: Wo bleibt die Kohle?
« Antwort #5 am: Montag, 21. Juli 2008 - 22:20:54 »
Also Intenet, Angeln und das Auto,mehr ist nicht drin.

wassolls

  • Gast
Re: Wo bleibt die Kohle?
« Antwort #6 am: Montag, 21. Juli 2008 - 22:36:12 »
Technik ;D,Frau :'(, Kinder :'(,Miete :'(, Auto :'(,Gruppenreisen ;D(Auf der Elbe)
Roller ;D,Fun ;D ach ja und für mich ;D ;D

saab

  • Gast
Re: Wo bleibt die Kohle?
« Antwort #7 am: Montag, 21. Juli 2008 - 23:03:27 »
Wo bleibt die Kohle ?
                              Wo kommt sie her ?
                                                            Ich habe im Laufe meines Lebens festgestellt
 
Nichts ist schwieriger, als an das Geld anderer Leute heranzukommen !
Ausgeben, das wird einem leicht gemacht.

wassolls

  • Gast
Re: Wo bleibt die Kohle?
« Antwort #8 am: Montag, 21. Juli 2008 - 23:07:37 »
Ich wollte immer Millionär werden.

Leider hab ich den Job nicht bekommen. :'(

saab

  • Gast
Re: Wo bleibt die Kohle?
« Antwort #9 am: Montag, 21. Juli 2008 - 23:13:16 »
Ich wollte immer Millionär werden.

Leider hab ich den Job nicht bekommen. :'(


Sei froh, Du hättest enorm viele " Freunde " gehabt, da hättest Du Dich
erstrecht gewundert , wo die Kohle bleibt .
« Letzte Änderung: Montag, 21. Juli 2008 - 23:15:09 von saab »

Offline peka

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 58
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wo bleibt die Kohle?
« Antwort #10 am: Dienstag, 22. Juli 2008 - 11:29:00 »
.
Wofür gebt IHR eigentlich noch Geld aus-  abgesehen von Lebensmitteln.

Kater... (Doc + "Spezialfutter").... Auto... Bowling... und Umzug..

egmont

  • Gast
Re: Wo bleibt die Kohle?
« Antwort #11 am: Dienstag, 22. Juli 2008 - 12:13:17 »
Da brauche ich mir keine Gedanken drüber zu machen. Sobald das Gehalt auf dem Konto ist, buchen alle möglichen Leute wieder alles runter. Das was mir bleibt, reicht dann gerade mal für ein oder zwei Ausflüge, mal schön Essen gehen oder einen kleinen spontanen Einkauf.

swetlana

  • Gast
Re: Wo bleibt die Kohle?
« Antwort #12 am: Dienstag, 22. Juli 2008 - 12:27:10 »
Das Hauptproblem ist für mich seit Einführung des Teuro Geld für Notfälle oder auch zum Beispiel für Urlaub zurückzulegen. Die Kosten für das reine nackte Leben (Wohnen, Energie, Kommunikation, Fortbewegung = Auto, Kleidung, Essen) fressen eigentlich alles auf. Urlaub, wenn überhaupt, geht nur alle zwei Jahre ein paar Tage Dänemark. Ein paar Bücher und CD´s, ein paar kleine Geschenke für Kinder, Enkel, Freunde. Das wars.
Worauf ich wert lege: gesundes Essen (Bio), Kauf bei regionalen Erzeugern etc. Damit - so denke ich jedenfalls - tue ich nicht nur mir, sondern auch anderen von hier etwas Gutes. Dafür verzichte ich - auch aus Überzeugung - auf Konsum wie dauernd das neueste Auto, Fernseher, Markenklamotten etc..
Außerdem lade ich gerne Freunde zu einem leckeren Essen mit gutem Rotwein ein. Das entschädigt mich für vieles und läßt mich auch immer wieder zu dem Schluß kommen: Eigentlich gehts uns doch noch verdammt gut!

swetlana

washago

  • Gast
Re: Wo bleibt die Kohle?
« Antwort #13 am: Dienstag, 22. Juli 2008 - 12:54:42 »
Ich gebe das meiste Geld für die Renovierung meiner Wohnung und für den Urlaub aus.Ich brauche es 2-3 mal für 2-3 Wochen in den Urlaub zu fahren.Meistens bin ich dann komplett pleite aber dann wird halt wieder gespart.Da ich ausser meiner Katze niemanden zu versorgen habe geht das schon. ::)

DerDerbste

  • Gast
Re: Wo bleibt die Kohle?
« Antwort #14 am: Dienstag, 22. Juli 2008 - 13:03:52 »
Außerdem lade ich gerne Freunde zu einem leckeren Essen mit gutem Rotwein ein. Das entschädigt mich für vieles und läßt mich auch immer wieder zu dem Schluß kommen: Eigentlich gehts uns doch noch verdammt gut!

Sehr schöne Erkenntnis, die ich gerne unterschreibe.