Autor Thema: Gefunden  (Gelesen 8494 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Katja

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.484
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gefunden
« Antwort #60 am: Montag, 16. August 2010 - 05:26:58 »
Anne, rein rechtlich gesehen machst Du Dich gerade einer Fundsachenunterschlagung strafbar!
In diesem Gebiet ist das Amt Itzehoe Land zuständig - BITTE MELDE IHN DORT!
(Telefonnummer 738815)

Bei so einem jungen Tier (ist er kastriert?) könnte es nämlich doch durchaus sein, daß er sich einfach nur verlaufen hat.
Du könntest ihn auch HIER einstellen

For there is nothing either good or bad, but thinking makes it so.  - William Shakespeare-

Offline Itzeflitze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.270
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wieder Hamster- und Katzenfreak
Re: Gefunden
« Antwort #61 am: Montag, 16. August 2010 - 06:50:51 »
Der Kleine dürfte ein viertel Jahr alt sein und ist nicht kastriert.
Ich rufe heute beim Amt Itzehoe an.

Offline Katja

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.484
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gefunden
« Antwort #62 am: Montag, 16. August 2010 - 06:58:10 »
Dann kann er sich auch durch seine Abenteuerlust verlaufen haben. ;)
Es ist zwar unwahrscheinlich, aber vielleicht ist er ja gechippt - laß' es vorsichtshalber mal auslesen, dann ist die Rückführung schneller.

Ein viertel Jahr meinst Du sei er? Dafür sieht er auf dem Foto schon ganz schön groß aus!
For there is nothing either good or bad, but thinking makes it so.  - William Shakespeare-

Offline Itzeflitze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.270
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wieder Hamster- und Katzenfreak
Re: Gefunden
« Antwort #63 am: Montag, 16. August 2010 - 10:00:44 »
Das täuscht etwas auf dem Foto. Im Original ist er noch ne halbe Portion mit megaspitzen Milchzähnen. Die hat er mir gestern in Spiellaune in den nackten Fuß versenkt *autsch*
Überhaupt ist er beim Spielen auch an der Hand recht grob. Die Krallen bleiben nicht lange drin ^^

Ich werde versuchen, noch heute Nachmittag einen Tierarzttermin zu bekommen. Der kann dann nach einem Chip suchen.

Das Amt wird mir eine Fundtieranzeige zuschicken. Ich habe mit dem Amtsleiter vereinbart, dass der Knirps bei mir sozusagen in Pflege bleiben kann, da ich ihn eh übernehmen möchte.

ae8090

  • Gast
Re: Gefunden
« Antwort #64 am: Montag, 16. August 2010 - 22:39:51 »
Hihi, komischerweise hat er genau DIE Fellzeichnung, die ich schon immer schön fand - ausgerechtnet so ein Prachtexemplar läuft mir zufällig über den Weg!
Im Grunde möchte ich ihn nicht einmal als gefunden melden, aber falls er wirklich schmerzlich vermisst wird, wäre es unfair, ihn nicht zumindest hier zu melden.
Aber wie gesagt. Ich bezweifle sehr stark, dass er freiwillig an der Landstraße entlang gelaufen ist.
Neben der Straßenmeisterei habe ich am Wohnhaus geklingelt und der Anwohner erzählte mir, dass an den Rastplätzen oft Tiere ausgesetzt werden.
Urlaubszeit ist ja wieder vorbei, nicht? -.-

Er ist Dir ja auch zugeaufen, nicht wahr ;)

Offline Itzeflitze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.270
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wieder Hamster- und Katzenfreak
Re: Gefunden
« Antwort #65 am: Dienstag, 17. August 2010 - 12:14:27 »
Du, ich bin leider viel zu ehrlich für diese Welt  :angel:
Meine beste Freundin, als auch die Arbeitskollegin sagten bereits: "Wieso meldest du den denn? Behalte ihn doch!"
Das Teufelchen auf meiner Schulter nickt dazu eifrig, das Engelchen daneben erzählt mir aber, dass da jetzt irgendwo seine vorigen Halter sein könnten und sich die Augen ausheulen.
Darum habe ich mit "dem da oben" eine Abmachung getroffen. Du gibts ihnen die Chance, ihn zu finden. Nehmen sie sie nicht wahr - Pech gehabt.  :teufel
Einen Mikrochip hat er zumindest nicht, über den man den vorigen Halter ermitteln könnte.

"Miles" nimmt die Angelegenheit gelassen:




Capitano

  • Gast
Re: Gefunden
« Antwort #66 am: Dienstag, 17. August 2010 - 12:22:22 »
Ein wirklich schöner Kater, da kann ich Dir nur zustimmen. Es scheint als hätte er für sich auch schon entschieden, wo er gerne bleiben würde.

Offline Itzeflitze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.270
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wieder Hamster- und Katzenfreak
Re: Gefunden
« Antwort #67 am: Dienstag, 17. August 2010 - 12:54:21 »
Kater Dodger mag ihn auch schon. Die haben heute morgen eine Verfolgungsjagt durch die Wohnung hingelegt  :lach
Arwen ist von dem Knirps noch lange nicht überzeugt, aber sie ist auch eine etwas 'spezielle' Katze. Momentan sieht sie eine Gefahr darin, dass Miles ihre Diktatur stürzen wird.

Offline Itzeflitze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.270
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wieder Hamster- und Katzenfreak
Re: Gefunden
« Antwort #68 am: Mittwoch, 18. August 2010 - 17:38:26 »
Das Katerchen wird gleich abgeholt.
Er ist in Kellinghusen entlaufen, evtl. in ein Auto gesprungen und dann wieder rausgeworfen worden.
Die Besitzer haben mir vorhin ein Foto geschickt, auf dem er eindeutig identifiziert werden konnte  :)
(Tschüss, Miles  :'( )

sven

  • Gast
Re: Gefunden
« Antwort #69 am: Mittwoch, 18. August 2010 - 20:20:28 »
och menno ich hätte ihn dir so gegönnt  :'(

Offline Itzeflitze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.270
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wieder Hamster- und Katzenfreak
Re: Gefunden
« Antwort #70 am: Mittwoch, 18. August 2010 - 20:54:53 »
Ich mir auch! ;D
Die Halter haben sich aber wirklich gefreut, dass er wieder da ist. Er war fast eine Woche verschwunden. Ich würde sterben, wenn meine Tiere so lange weg wären!  :o

Capitano

  • Gast
Re: Gefunden
« Antwort #71 am: Mittwoch, 18. August 2010 - 21:34:43 »
Na siehst Du, und damit ja ein gutes Ende.  :)

swetlana

  • Gast
Re: Gefunden
« Antwort #72 am: Mittwoch, 18. August 2010 - 21:40:29 »
Schau mal bei der Katzenhilfe (www.katzenhilfe-itzehoe.de/).
Hier gibts auch - ich glaube 3 entzückende ROTE, die gerne ein neues Zuhause hätten.
 ;D

swetlana

sven

  • Gast
Re: Gefunden
« Antwort #73 am: Donnerstag, 19. August 2010 - 05:14:58 »
Meiner war 4 Wochen weg ... na klar kann ich das nachvollziehen  :'(

Sanni

  • Gast
Re: Gefunden
« Antwort #74 am: Donnerstag, 19. August 2010 - 07:47:10 »
Und nun ist hoffentlich auch Jedem/Jeder klar,
warum man Fundtiere nicht einfach behält!

Ein sehr gutes Beispiel.