Autor Thema: Plattenfirmen drehen am Rad  (Gelesen 571 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Slartibartfass

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.913
  • Geschlecht: Männlich
  • Slartibartfass sagt: "Sei fein, nie fies."
Plattenfirmen drehen am Rad
« am: Montag, 14. April 2008 - 09:05:04 »
Oh Mann, jetzt soll sogar schon das Wegwerfen von CDs verboten werden.
 ??? :o :-\

Es wird nie so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.

Offline Katja

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.484
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Plattenfirmen drehen am Rad
« Antwort #1 am: Montag, 14. April 2008 - 09:43:07 »
 :lach So wird man an seine Jugendsünden wenigstens das ganz Leben erinnert!!

Unglaublich! Ob DAS durchkommt? Ich kann es mir nicht vorstellen. Das würde bedeuten, man muß einer CD lebenslang Obdach gewähren - es tut mir Leid, aber ich kann mich vor Lachen kaum noch halten.

Wenn man eine CD kauft, dann unterschreibt man künftig, ein Leben lang für sie zu sorgen - sie niemals nicht zu ENTsorgen, auf gar keinen Fall zu verkaufen?!?!

Man kann Uhren damit basteln oder wenn der Gartentisch mal wackelt, gleich ein paar Roy Black CDs drunterschieben....
 :lach

Es wird eine SoKo CD geben, die sich darum kümmert, weggeworfene CDs wieder ihrem rechtmäßgen Eigentümer zuzuordnen.
Die Selbsthilfegruppe "Auf ewig verbunden" steht schon in den Startlöchern....

Oh man, jeden Morgen so einen Bericht und ich hab immer gute Laune, wenn er schon mit einem herzhaften Lachen anfängt!
For there is nothing either good or bad, but thinking makes it so.  - William Shakespeare-

Bernd

  • Gast
Re: Plattenfirmen drehen am Rad
« Antwort #2 am: Montag, 14. April 2008 - 10:33:41 »
Oh Mann, jetzt soll sogar schon das Wegwerfen von CDs verboten werden.
 ??? :o :-\



Ich fühle mit Dir, Katja!
Und in Baumärkten und Elektro-Läden stehen pünktlich zum Weihnachtsgeschäft die handlichen Tischgeräte Typ "CD-Schredder" zum Verkauf.

 :muah :bescheuert:

Offline JonnyWalker

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 726
  • Geschlecht: Männlich
Re: Plattenfirmen drehen am Rad
« Antwort #3 am: Montag, 14. April 2008 - 18:24:56 »
Der 1. April war doch schon  :o

DerDerbste

  • Gast
Re: Plattenfirmen drehen am Rad
« Antwort #4 am: Montag, 14. April 2008 - 19:05:55 »
Diese Aussage bezieht sich auf einen Prozess in den USA.
Da tickt das Rechtsystem eh ganz anders.

Bei uns in Deutschland werden die eher ein Einwegpfand für CDs einführen...  ;D

Offline Desinfector

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.066
  • Geschlecht: Männlich
  • ● Teleport failed ●
Re: Plattenfirmen drehen am Rad
« Antwort #5 am: Montag, 14. April 2008 - 20:06:28 »
Wenn die Industrie dann dafür sorgt, dass die Datenträger wirklich
100 Jahre abspielbar sind...?
Dann könnte es jedenfalls plausibel sein.
Ich kann mir aber heute nochnicht vorstellen, dass meine jetzigen CD's noch in 30 Jahren abspielbar sind.
Weder dass die CD so lange hält, noch dass überhaupt in vernünftiger Menge
(und damit zu vernünftigem Preis) Abspielgeräte hergestellt werden.

Wenn CD's also mal irgendwann so veraltet sind, wie heute Schellack-Platten für
Grammophone, kann mir wohl keiner eine Aufbewahrungspflicht verordnen.
Vorher wird natürlich "sicherheits"kopiert  ;D
gravity sux!

Offline wutz

  • Redaktion
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8.002
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Fotos aus Itzehoe und Umgebung.
Re: Plattenfirmen drehen am Rad
« Antwort #6 am: Montag, 14. April 2008 - 20:11:10 »
Ich habe gerade 30!! Jahre alte MCs digitalisiert. Wie ich finde, ist die Musik noch einwandfrei.

Nur mal so.
Ich habe noch kein Foto gemacht, das mir wirklich gefällt, deshalb fotografiere
ich morgen wieder.
www.muellertischer.de

Helmut

  • Gast
Re: Plattenfirmen drehen am Rad
« Antwort #7 am: Montag, 14. April 2008 - 20:49:50 »
Diese Aussage bezieht sich auf einen Prozess in den USA.
Da tickt das Rechtsystem eh ganz anders.

Bei uns in Deutschland werden die eher ein Einwegpfand für CDs einführen...  ;D

Da CDs sicherlich aus hochkomplierten Stoffverbindungen hergestellt sind, dürfte das zustätzlich mit einem Meldesystem unter dem Dach einer neuen Behörde verbunden werden.

Darüber, ob diese Behörde nun in Bundeshoheit oder doch lieber in kommunaler Obhut eingerichtet wird, wird die große Koalition in Berlin platzen.

DerDerbste

  • Gast
Re: Plattenfirmen drehen am Rad
« Antwort #8 am: Montag, 14. April 2008 - 20:56:25 »
Ich habe gerade 30!! Jahre alte MCs digitalisiert. Wie ich finde, ist die Musik noch einwandfrei.


Ich wurde  gestern gefragt, ob ich ein Video auf DVD überspielen könnte...
VHS? Was war das noch mal? Ich habe keinen Videorekorder mehr...  :-X

Offline wutz

  • Redaktion
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8.002
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Fotos aus Itzehoe und Umgebung.
Re: Plattenfirmen drehen am Rad
« Antwort #9 am: Montag, 14. April 2008 - 21:34:21 »
Wenn derjenige einen VHS Recorder zur Verfügung stellt, mache ich es gegen Eronen.
Ich habe noch kein Foto gemacht, das mir wirklich gefällt, deshalb fotografiere
ich morgen wieder.
www.muellertischer.de

DerDerbste

  • Gast
Re: Plattenfirmen drehen am Rad
« Antwort #10 am: Montag, 14. April 2008 - 21:41:21 »
Wenn derjenige einen VHS Recorder zur Verfügung stellt, mache ich es gegen Eronen.

Dann hätte ich es umsonst gemacht.  ;)
Aber das war über drei Ecken, deshalb musste ich mir diesen Hut nicht aufsetzen.


Offline wutz

  • Redaktion
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8.002
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Fotos aus Itzehoe und Umgebung.
Re: Plattenfirmen drehen am Rad
« Antwort #11 am: Montag, 14. April 2008 - 21:49:36 »
Umsonst nicht einmal der Tod.
Da man 2 Std. nicht auf DVD bekommt, gibt es einige zu tun.
Aber, OK.
Ich habe noch kein Foto gemacht, das mir wirklich gefällt, deshalb fotografiere
ich morgen wieder.
www.muellertischer.de

Offline Desinfector

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.066
  • Geschlecht: Männlich
  • ● Teleport failed ●
Re: Plattenfirmen drehen am Rad
« Antwort #12 am: Montag, 14. April 2008 - 21:54:40 »
30 Jahre alte MC - das ist nicht schlecht. Auf CD gebannt???

Da die Rohlinge immer schlechter werden, würde es mich nicht wundern,
wenn Deine MC noch länger als die Rohlinge halten.

Zum Kopieren von CD's habe ich noch ein schön altes QuadLaufwerk am Start.
In heutigen PC-Laufwerken wird ja immer mehr Mist reingestopft.

Die "Kauf-Formate" dürften aber immer schneller wechseln, schätze ich mal.
Ma' schaun, wie lange es noch DVD's gibt. Und Player.
gravity sux!