Autor Thema: Bundesland Bremen: Tempolimit "120"  (Gelesen 798 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alex

  • Gast
Bundesland Bremen: Tempolimit "120"
« am: Dienstag, 08. April 2008 - 19:45:28 »
Ab kommendem Mittwoch werde ich Bremen weiträumig umfahren ;) >:(
Das Bundesland führt ab kommendem Mittwoch ein Tempolimit von 120 Stundenkilometern auf Autobahnen ein.
Ebenfalls am Mittwoch - also zum Start des Tempolimits - werden dann entsprechende Verkehrsschilder an den Autobahnen angebracht.
Bremen ist dann das erste deutsche Bundesland mit einem Tempolimit auf Autobahnen. Die Geschwindigkeitsbegrenzung gilt dann für etwa 60 km Autobahn, die durch Bremen führt. >:D
Ist ehrlich gesagt nicht in meinem Sinne, dort wo es aus Sicherheitsgründen angebracht ist, selbstverständlich, aber generell, ein Nein von mir.
(Ich denke das paßt hier besser wie unter Zugaben)

« Letzte Änderung: Dienstag, 08. April 2008 - 21:01:59 von Alex »

Capitano

  • Gast
Re: Bundesland Bremen: Tempolimit "120"
« Antwort #1 am: Dienstag, 08. April 2008 - 20:16:48 »
Dann bleibt doch alles wie es ist. Auf den allermeisten Streckenabschnitten A1 und A27 darf man seit eh und je nicht schneller als 120 fahren.

Alex

  • Gast
Re: Bundesland Bremen: Tempolimit "120"
« Antwort #2 am: Dienstag, 08. April 2008 - 20:26:09 »
Auf den allermeisten Streckenabschnitten A1 und A27 darf man seit eh und je nicht schneller als 120 fahren.
Ich fahre da nicht so häufig, allerdings sehe ich schon einen Unterschied zwischen einem generellen Verbot und  Verboten für Streckenabschnitte. Wenn es irgendwo freie Fahrt gibt, sollte man es wenigstens dort  laufen lassen.

Helmut

  • Gast
Re: Bundesland Bremen: Tempolimit "120"
« Antwort #3 am: Mittwoch, 09. April 2008 - 08:11:22 »
Ab kommendem Mittwoch werde ich Bremen weiträumig umfahren ;) >:(
Das Bundesland führt ab kommendem Mittwoch ein Tempolimit von 120 Stundenkilometern auf Autobahnen ein.
Ebenfalls am Mittwoch - also zum Start des Tempolimits - werden dann entsprechende Verkehrsschilder an den Autobahnen angebracht.
Bremen ist dann das erste deutsche Bundesland mit einem Tempolimit auf Autobahnen. Die Geschwindigkeitsbegrenzung gilt dann für etwa 60 km Autobahn, die durch Bremen führt. >:D
Ist ehrlich gesagt nicht in meinem Sinne, dort wo es aus Sicherheitsgründen angebracht ist, selbstverständlich, aber generell, ein Nein von mir.
(Ich denke das paßt hier besser wie unter Zugaben)



so groß ist Bremen gar nicht!

rautentraeger

  • Gast
Re: Bundesland Bremen: Tempolimit "120"
« Antwort #4 am: Mittwoch, 09. April 2008 - 21:13:14 »
Wer ist eigendlich dieser Bremen ?

Capitano

  • Gast
Re: Bundesland Bremen: Tempolimit "120"
« Antwort #5 am: Mittwoch, 09. April 2008 - 21:54:44 »
irgend so'n Grüner.

rautentraeger

  • Gast
Re: Bundesland Bremen: Tempolimit "120"
« Antwort #6 am: Mittwoch, 09. April 2008 - 22:16:48 »
Der aus der verbotenen Stadt.

Offline Desinfector

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.073
  • Geschlecht: Männlich
  • ● Teleport failed ●
Re: Bundesland Bremen: Tempolimit "120"
« Antwort #7 am: Montag, 14. April 2008 - 21:35:05 »
Nur Bremen?

Wann endlich in ganz D???

Ich fahre gerne Auto. Aber nicht in D. Da kotzt es mich schon lange an.

Tempolimit 120 in ganz D - 's wird Zeit.

Und dafür werden dann die ganzen Hindernisse von den übrigen Straßen geholt:
Mofas, Motoroller, Trecker etc.
gravity sux!

Helmut

  • Gast
Re: Bundesland Bremen: Tempolimit "120"
« Antwort #8 am: Montag, 14. April 2008 - 21:56:20 »
wo eigentlich soll Bremen 60 km Autobahn versteckt haben? Ich bin gestern 2 x auf der A 1 durch Bremen gefahren (einmal Ruhrgebiet und retour). Sofern die Schilder (Niedersachsen, Hansestadt Bremen) neben der Autobahn halbwegs richtig stehen (und warum sollten sie nicht???) sind es auf der A 1 ganze 18 km durch HB.

Ich weiß, dass da noch der eine oder andere Autobahnzubringer ist, aber auch die sind nur ein paar km lang. Und selbst wenn ich die Gegenfahrbahn dazu rechne, komme ich im Leben nicht auf 60 (in Worten: sechzig) km. Haben die jeden Fahrstreifen einzeln gezählt oder gibt es bislang von mir noch unentdeckte Stadtautobahnringe vom Roland zu den vier Stadtmusikanten?

Offline Slartibartfass

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.918
  • Geschlecht: Männlich
  • Slartibartfass sagt: "Sei fein, nie fies."
Re: Bundesland Bremen: Tempolimit "120"
« Antwort #9 am: Montag, 14. April 2008 - 22:01:00 »
wo eigentlich soll Bremen 60 km Autobahn versteckt haben? Ich bin gestern 2 x auf der A 1 durch Bremen gefahren (einmal Ruhrgebiet und retour). Sofern die Schilder (Niedersachsen, Hansestadt Bremen) neben der Autobahn halbwegs richtig stehen (und warum sollten sie nicht???) sind es auf der A 1 ganze 18 km durch HB.
Nimm dann noch die A27, die A270 und die A281 dazu, dann bist Du bei 60km.
Es wird nie so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.

Alex

  • Gast
Re: Bundesland Bremen: Tempolimit "120"
« Antwort #10 am: Montag, 14. April 2008 - 22:02:40 »
wo eigentlich soll Bremen 60 km Autobahn versteckt haben?
Beide Landesteile werden durch die Autobahn A27 miteinander verbunden. Die Stadt Bremen wird außerdem durch die A1 tangiert. Im Stadtgebiet Bremens wird zurzeit die A281 gebaut. Im Norden der Stadt Bremen verläuft die A270.


Offline Katja

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.484
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bundesland Bremen: Tempolimit "120"
« Antwort #11 am: Dienstag, 15. April 2008 - 14:59:30 »
Ich glaube, Bremen ist da keine Ausnahme - die veröffentlichen es nur!
Am Wochenende sind wir Richtung NRW gefahren - wo man sonst (auf der A2) Gas geben durfte, stehen jetzt Schilder: 120, 100, 80 - alles ohne ersichtlichen Grund.
 :-\

Schade....

For there is nothing either good or bad, but thinking makes it so.  - William Shakespeare-

Capitano

  • Gast
Re: Bundesland Bremen: Tempolimit "120"
« Antwort #12 am: Dienstag, 15. April 2008 - 18:04:09 »
... stehen jetzt Schilder: 120, 100, 80 - alles ohne ersichtlichen Grund.

Da steckt bestimmt Martin einhundert dahinter!  ;)