Autor Thema: kabeldeutschland Erfahrungen?  (Gelesen 3599 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Martin100

  • Gast
Re: kabeldeutschland Erfahrungen?
« Antwort #45 am: Mittwoch, 04. November 2009 - 06:41:37 »
Hallo,

aktueller Stand (mal wieder) heute abend:

ARD - nix geht (Hinweis 13: Auf diesem Programm wird nicht gesendet ...)
ZDF - wunderbar
RTL - wunderbar
Sat 1 - nix geht (Hinweis 13: Auf diesem Programm wird nicht gesendet ...)
Pro 7 - nix geht (Hinweis 13: Auf diesem Programm wird nicht gesendet ...)

Wenn ich meine Kunden dermaßen schlecht bedienen würde, wäre ich schon längst pleite!

Ich kann diese Probleme nicht nachvollziehen.
Bei mir läuft das flüssig und ohne Probleme.


das kann daran liegen das der eine analog und der andere digital empfängt.

Der Hinweis: Hinweis 13: Auf diesem Programm wird nicht gesendet ... sagt ja aus das das
Signal ankommt, aber kein TV Inhalt. Es gibt ein Problem mit der Einspeisung einiger Programme.

Aus der Bezeichnung der Programme müßte man schnell den Fehlerort (Baugruppe) identifizieren können.

Möglicherweise wartet man auf eine Ersatzbaugruppe, da solche Fehler immer automatisch signalisiert werden.

Gruß Martin

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.560
  • Geschlecht: Männlich
Re: kabeldeutschland Erfahrungen?
« Antwort #46 am: Mittwoch, 04. November 2009 - 08:39:53 »
Die Bildqualität des Analogfernsehens ist auch mal wieder fürn

Ein fetter horizontaler Steifen wandert dort durchs Bild.
Der Streifen sieht aber eher vertikal aus!
Jo

breughel

  • Gast
Re: kabeldeutschland Erfahrungen?
« Antwort #47 am: Mittwoch, 04. November 2009 - 09:16:31 »
Das Angebot bei Kabel digital ist nicht so breit wie es sein könnte.
Es fehlen sogar deutsche Sender. Und wir haben oft Bildstörungen und Aussetzer im Ersten, WDR, BR.
Das nervt.

Offline wutz

  • Redaktion
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8.089
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Fotos aus Itzehoe und Umgebung.
Re: kabeldeutschland Erfahrungen?
« Antwort #48 am: Dienstag, 02. November 2010 - 13:11:00 »
KD bietet mal wieder 32 Mbit/s günstig fürs Internet an.
Wer hat das mal gemessen, wieviel leistet der Anschluß wirklich?
Ich habe noch kein Foto gemacht, das mir wirklich gefällt, deshalb fotografiere
ich morgen wieder.
www.muellertischer.de

Offline kuddl

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 170
  • Geschlecht: Männlich
Re: kabeldeutschland Erfahrungen?
« Antwort #49 am: Dienstag, 02. November 2010 - 16:20:06 »
Bin bei KD. An Wochenenden habe ich ca. 28 Mbit/s > und während der Woche ca.29 >. Ich bin zufrieden.

Mullepapa

  • Gast
Re: kabeldeutschland Erfahrungen?
« Antwort #50 am: Dienstag, 02. November 2010 - 16:46:47 »
KD bietet mal wieder 32 Mbit/s günstig fürs Internet an.
Wer hat das mal gemessen, wieviel leistet der Anschluß wirklich?

wir haben fast 24/7 die vollen 32 download und mind 1,8 upload gemessen mit den unterschiedlichsten speedtestern

Offline wutz

  • Redaktion
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8.089
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Fotos aus Itzehoe und Umgebung.
Re: kabeldeutschland Erfahrungen?
« Antwort #51 am: Dienstag, 02. November 2010 - 17:25:46 »
Danke, immerhin annähernd 32 Mbit/s.
Der Upload ist natürlich interessant!
Ich habe noch kein Foto gemacht, das mir wirklich gefällt, deshalb fotografiere
ich morgen wieder.
www.muellertischer.de

Mullepapa

  • Gast
Re: kabeldeutschland Erfahrungen?
« Antwort #52 am: Dienstag, 02. November 2010 - 17:50:34 »
Danke, immerhin annähernd 32 Mbit/s.
Der Upload ist natürlich interessant!

jepp, seh ich ähnlich.

ae8090

  • Gast
Re: kabeldeutschland Erfahrungen?
« Antwort #53 am: Dienstag, 02. November 2010 - 19:01:20 »
also ich bin mit KD nicht wirklich zufrieden. Da brauche ich nicht zu messen, um festzustellen, dass das Internet bei uns derzeit deutlich zu langsam ist. Der Aufbau der Seiten dauert Minuten! Bei mir. Bei meiner Tochter. Bei meinem Sohn.

So war es heute nachmittag, als ich nach Hause kam.

Dann lief es plötzlich wie verrückt, alles bestens.

Und nun wird wieder jedes Bit per Schusters Rappen transportiert.

Und das haben wir seit Monaten so. Antwort auf Anfrage: Wir können keinen Fehler feststellen, senden aber gerne auf Ihre Kosten einen Techniker. Danke! Nachtigall ik hör dir trapsen!

Mit dem TV ganz ähnlich: Diese Digatalgeschichte funktioniert einfach nicht. Maximal drei Wchen lang ging es und dann waren wieder alle Sender weg. Also angerufen.

"Ihre Kundenummer bitte?"

Da bekomme ich schon so einen Hals. Können die das Alphabeth nicht??? Ich habe einen Namen und eine Adresse (und ja, hier wohnt nur ein ae8090!), aber gefühlte 1000 Kundenummern. Telekom, B&H, Arbeitsamt, DB, KD, Bank, Puff und weiß der Geier wo noch alles. Woher soll ich die wissen?  Muss ich immer mein Büro griffbereit haben?

Irgendwann hatte ich sie (die Kundenummer) dann doch rausgesucht und wieder angerufen, bekomme ich allen ernstes die Antwort:

"Sie haben schon mal angerufen."


...


...


...



...



ganz langsam bis 100 zählen

...


...


und dann


"ach was!" ins Telefon säuseln. So freundlich, wie das eben geht mit 98 Dezibel.

Ergebnis:
1. Internet geht wie es will, mal schnell , mal langsam.
2. Wir kucken analog TV.
3. Wir freuen uns auf das Glasfasernetz der Stadtwerke.

Offline wutz

  • Redaktion
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8.089
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Fotos aus Itzehoe und Umgebung.
Re: kabeldeutschland Erfahrungen?
« Antwort #54 am: Dienstag, 02. November 2010 - 19:16:26 »
Wenn ich richtig inf. bin, teilt ihr euch einen Anschluß, somit müsst ihr die Mbit/s teilen. Oder?
Ich habe noch kein Foto gemacht, das mir wirklich gefällt, deshalb fotografiere
ich morgen wieder.
www.muellertischer.de

ae8090

  • Gast
Re: kabeldeutschland Erfahrungen?
« Antwort #55 am: Dienstag, 02. November 2010 - 19:19:09 »
Wenn ich richtig inf. bin, teilt ihr euch einen Anschluß, somit müsst ihr die Mbit/s teilen. Oder?

stimmt. Das I-Net ist aber auch staubig langsam, wenn nur einer von uns on ist.

Und Digi-TV geht auch dann nicht!

Paul Schrader

  • Gast
Re: kabeldeutschland Erfahrungen?
« Antwort #56 am: Dienstag, 02. November 2010 - 19:22:08 »
LTE steht in ae8090-Dorf in den Startlöchern, noch bevor irgendwer eine Glasfaserstrippe zu Dir gezogen hat! ;)

ae8090

  • Gast
Re: kabeldeutschland Erfahrungen?
« Antwort #57 am: Dienstag, 02. November 2010 - 19:28:20 »
LTE steht in ae8090-Dorf in den Startlöchern, noch bevor irgendwer eine Glasfaserstrippe zu Dir gezogen hat! ;)

Nix da!

Zu den Stadtwerken kann ich hingehen wenn's nicht klappt und dem entsprechenden Mitarbeiter die Ohren so langziehen, dass ich einen Knoten reinmachen kann.

Und sei versichert: ich mache den Knoten rein!