Autor Thema: Heute ist  (Gelesen 35370 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.075
  • Geschlecht: Männlich
Re: Heute ist
« Antwort #615 am: Mittwoch, 08. März 2017 - 11:17:06 »
Vorm Mauerfall kamen die Herren von der DKP in die Firmen und verteilten Nelken an die Damen.
Jo

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Heute ist
« Antwort #616 am: Montag, 29. Mai 2017 - 22:10:48 »

J F K 100 Jahre alt...

Der Name  Kennedy steht für Politik und Skandale, Glamour und Tragik. Auch über 50 Jahre nach seinem Tod ist John F. (Fitzgerald) Kennedy unvergessen.
In Kennedys nur kurzer Amtszeit  (ab 1960/nach Nixon) bis zu seiner Ermordung 1963 fällt der Startschuss für die Flüge zum Mond, aber auch die Ausweitung des Vietnamkriegs, die Kubakrise oder das Erstarken der US-Bürgerrechtsbewegung. Bis heute verehren viele seiner Landsleute den smarten Lebemann.
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.075
  • Geschlecht: Männlich
Re: Heute ist
« Antwort #617 am: Dienstag, 30. Mai 2017 - 07:36:07 »

J F K 100 Jahre alt...

Der Name  Kennedy steht für Politik und Skandale, Glamour und Tragik. Auch über 50 Jahre nach seinem Tod ist John F. (Fitzgerald) Kennedy unvergessen.
In Kennedys nur kurzer Amtszeit  (ab 1960/nach Nixon) bis zu seiner Ermordung 1963 fällt der Startschuss für die Flüge zum Mond, aber auch die Ausweitung des Vietnamkriegs, die Kubakrise oder das Erstarken der US-Bürgerrechtsbewegung. Bis heute verehren viele seiner Landsleute den smarten Lebemann.
(Klugscheißer-Modus) Kennedy kam nach Eisenhower, dann Johnson und dann erst Nixon.
Jo

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.593
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: Heute ist
« Antwort #618 am: Dienstag, 30. Mai 2017 - 19:34:37 »
In einer mir bekannten Zeitschrift stand, dass im Oktober diesen Jahres die Akten über das Attentat auf JFK veröffentlicht werden sollen. Dabei handelt es sich um mehre Millionen Dokumentenseiten.
Die ganze Sache hat nur einen Haken! Die einzige Person, die dies noch verhindern kann, ist
der amtierende Präsident der USA.

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.075
  • Geschlecht: Männlich
Re: Heute ist
« Antwort #619 am: Mittwoch, 31. Mai 2017 - 06:07:32 »
Gestern war übrigens auch mal wieder Weltuntergang

Jo

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Heute ist
« Antwort #620 am: Mittwoch, 31. Mai 2017 - 09:52:11 »
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus