Autor Thema: Abschirmung im Schlamm  (Gelesen 288 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jens Rusch

  • Gast
Abschirmung im Schlamm
« am: Samstag, 26. Mai 2007 - 19:53:06 »


Die Botschaft ist eindeutig: Wattleten treten bei jedem Wetter an!



In diesem Fall lieferten sich die "tighten mopsgedackelten Watthunde" ein dramatisches Matsch gegen die Six-Packs aus Meldorf:



Die Wattolümpiade 2007 wirft ihre schmutzigen Schatten voraus:












Jens Rusch

  • Gast
Re: Abschirmung im Schlamm
« Antwort #1 am: Samstag, 26. Mai 2007 - 20:15:00 »


Regisseur Frank D. Müller positioniert seine Leute...













Und anschliessend kredenzt Institutskellermeister Dr. h.c. wattpsych Leonardo da Winzig eine zünftige Lage Wattenläuper.