Autor Thema: Wechselbörse / Transfermarkt  (Gelesen 29345 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Blubb

  • Gast
Re: Wechselbörse / Transfermarkt
« Antwort #525 am: Mittwoch, 21. Juli 2010 - 22:29:04 »
Im Übrigen werden im Land des aktuellen Weltmeisters auch Spieler, die nicht Spanien geboren wurden, ausgebildet. Lionel Messi ist da wohl jedem ein Begriff. Giovani dos Santos, Mexikos Riesentalent, kommt auch aus Barcelonas Jugendschmiede.

Und selbst ein deutsches Talent, der in Köln spielende Christopher Schorch, hat ein paar Jahre in Real Madrids Jugendakademie gespielt.

Komisch, dass dies dem spanischen Fußball irgendwie so gar nicht geschadet hat.

wassolls

  • Gast
Re: Wechselbörse / Transfermarkt
« Antwort #526 am: Mittwoch, 21. Juli 2010 - 23:11:24 »
Die Talentschmiede von Ajax dürfte dir doch bekannt sein.
Vor Jahren hat man doch oft geschrieben das in Frankreich und Holland die Talente besser gefördert werden.
Barcelona wie du geschrieben hast.Messi ging da ja schon als Jugendlicher hin.
Deutschland hat also nicht alleine eine Jugendausbildung.
Coupo Moataing ist auch Jugendnationalspieler gewesen und wurde vom HSV abgeschoben.Statt desen wurden Ausländer(Berg,Van Nistelroy) verpflichtet.
Sowas gefällt mir nicht.

Blubb

  • Gast
Re: Wechselbörse / Transfermarkt
« Antwort #527 am: Mittwoch, 21. Juli 2010 - 23:41:39 »
Ist mir alles bekannt. Die Jugendarbeit ist in Deutschland mindestens gleichwertig, wenn nicht sogar teilweise höher einzuschätzen als in den genannten Ländern. Vielleicht sollte man das endlich mal anerkennen. Und wer das nicht erkennt, hat schlichtweg keine Ahnung, Sorry, dass ich das jetzt so hart ausdrücken muss.
Die Talente kommen in den deutschen Clubs mittlerweile sehr viel stärker zum Zug als noch vor 10/20 Jahren. Der bereits von mir gemachte Hinweis auf den aktuellen WM-Kader sollte dafür eigentlich reichen.


Wenn Du aber schreibst, dass in Deutschland ja auch Talente aus anderen Ländern gefördert werden und dann gleichzeitig ebenso auf Messi bei Barcelona eingehst, widersprichst Du Dir aber massiv.

Choupo-Mouting, der zudem ja auch nicht für Deutschland spielt, brauchte Spielpraxis und hat sie in Nürnberg ja bekommen. So wird es in anderen Ländern ebenso gehandhabt. Dort werden Spieler, die im eigenen Club aufgrund der Konkurrenzsituation nicht zum Einsatz kommen können, was übrigens mit Verweis auf Slartis Beitrag ganz normal ist, verliehen oder ganz abgegeben. Piqué wurde zunächst an ManUnited verkauft, die ihn auch nach Saragossa verliehen, bevor er wieder zurück zum FC Barcelona wechselte. Wo dieser Spieler heute steht, muss ich wohl niemandem erklären. Gleich gilt für den in Deutschland eher unbekannten Ruben de la Red, der leider schwer verletzt ist. Denn der war von Real Madrid an Getafe ausgeliehen. Wenn er nicht verletzt wäre, würde der mit Sicherheit eine gute Rolle in der spanischen Hauptstadt und im Trikot der spanischen Nationalmannschaft spielen. Und dass es für junge Spieler einfacher ist, sich bei kleinen Vereinen durchzusetzen, ist auch mit dem geringeren Druck sehr leicht zu erklären.

wassolls

  • Gast
Re: Wechselbörse / Transfermarkt
« Antwort #528 am: Donnerstag, 22. Juli 2010 - 00:45:00 »
Wohin werden die meisten Talente denn ausgeliehen?
An Vereine die nicht die erste Garde sind und auch meistens nicht international spielen.
Doch internationale Erfahrungen sind sehr wichtig.

Alex

  • Gast
Re: Wechselbörse / Transfermarkt
« Antwort #529 am: Freitag, 23. Juli 2010 - 19:50:51 »
Nach dem Transfer von Heiko Westermann ist auch der Wechsel von Gojko Kacar zum Hamburger SV perfekt. Der Serbe kommt von Hertha BSC und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015. Kacar kostet den HSV 5,5 Millionen Euro Ablöse.


wassolls

  • Gast
Re: Wechselbörse / Transfermarkt
« Antwort #530 am: Freitag, 23. Juli 2010 - 20:25:20 »
Jetzt muß der HSV nur noch ein paar Spieler abgeben.

Blubb

  • Gast
Re: Wechselbörse / Transfermarkt
« Antwort #531 am: Freitag, 23. Juli 2010 - 20:29:52 »
Jetzt muß der HSV nur noch ein paar Spieler abgeben.

Welche wären das deiner Meinung nach.

wassolls

  • Gast
Re: Wechselbörse / Transfermarkt
« Antwort #532 am: Samstag, 24. Juli 2010 - 11:35:02 »
Trochowsky oder Castelen.Troche hat beim HSV und in der Nati keine Leistung gebracht.
Bei Castelen weiß man nicht wie er in Form ist/kommt.
Tavares und evt. Moutaing.
Choupo wird leider beim HSV WIEDER nur in der zweiten Reihe stehen.

Blubb

  • Gast
Re: Wechselbörse / Transfermarkt
« Antwort #533 am: Samstag, 31. Juli 2010 - 00:27:09 »
Sami Khedira wird mit sofortiger Wirkung zu Real Madrid wechseln.

Quelle

Ein interessanter und mutiger Schritt den der defensive Mittelfeldspieler da tätigt, der ihm, so glaube ich, gut gelingen wird.

Blubb

  • Gast
Re: Wechselbörse / Transfermarkt
« Antwort #534 am: Dienstag, 17. August 2010 - 22:04:48 »
Mesut Özil ist nach langem Tauziehen, wie sein Nationalmannschaftskollege Sami Khedira, zu Real Madrid gewechselt.

Hier

Auch im Fall des Spielmachers finde ich den Schritt zum spanischen Rekordmeister sehr mutig. Ich wünsche ihm auf jeden Fall, dass er sich dort durchsetzt. Für den deutschen Fußball wäre das nämlich gar nicht mal so übel.

Alex

  • Gast
Re: Wechselbörse / Transfermarkt
« Antwort #535 am: Donnerstag, 26. August 2010 - 21:24:05 »
Bayern ist ihn endlich los. José Ernesto Sosa (25) wird zum SSC Neapel wechseln.

Offline JonnyWalker

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 726
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wechselbörse / Transfermarkt
« Antwort #536 am: Freitag, 27. August 2010 - 12:56:14 »
Diego zurück in der Bundesliga, er heuert beim VFL Wolfsburg an

Hans Sarpei ist von Leverkusen nach Herne West gewechselt, Herne West hat auch Interesse an Van der Vaart bekundet

Offline EyeofDragon

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 126
Re: Wechselbörse / Transfermarkt
« Antwort #537 am: Freitag, 27. August 2010 - 13:17:38 »
Dieser van der Vaart war doch mal beim HSV oder? Wollen die ihn nicht wieder zurückholen? Ich habe ein paar Spiele damals gesehen und er war immer einer der Besten.

Blubb

  • Gast
Re: Wechselbörse / Transfermarkt
« Antwort #538 am: Freitag, 27. August 2010 - 14:07:39 »
Dieser van der Vaart war doch mal beim HSV oder? Wollen die ihn nicht wieder zurückholen? Ich habe ein paar Spiele damals gesehen und er war immer einer der Besten.

Rafael van der Vaart ist wohl schon im Gehalt sehr teuer. Und von seiner Seite aus besteht wohl auch kein Interesse. Mich würde es ein bisschen wundern, wenn er jetzt zu Schalke wechseln würde, da er vor kurem noch nach England wechseln wollte.

Offline JonnyWalker

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 726
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wechselbörse / Transfermarkt
« Antwort #539 am: Freitag, 27. August 2010 - 16:21:45 »
Na ja.....so langsam sollte VdV einsehen, dass kein Verein mehr ihn in seiner aktuellen Gehaltsklasse mehr nimmt und da es den deutschen Fussballvereinen (abgesehen von Herne West :D ) noch am Besten geht, sollte man es sich doch überlegen.

Magath verhandelt neuerdings auch schon mit Klaas Jan Huntelaar vom AC Mailand, Ablösesumme von 15 Mio € sind im Gespräch

Übrigens hat Magath einen Ciprian Deac von CFR Cluj verpflichtet, er soll das Problem der Spielmacherrolle lösen
« Letzte Änderung: Freitag, 27. August 2010 - 16:24:44 von JonnyWalker »