Autor Thema: Wechselbörse / Transfermarkt  (Gelesen 29336 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alex

  • Gast
Wechselbörse / Transfermarkt
« am: Dienstag, 27. Februar 2007 - 19:54:30 »
Ihr habt was gehört oder gelesen, von bevorstehenden, oder gerade vollzogenen Wechseln. Dann hier hinein damit.
Spekulationen sind ebenso erwünscht wie klare Fakten. Ebenso interessiert Eure Ansicht zu dieser Personalie. Paßt es oder eher nicht?

« Letzte Änderung: Sonntag, 19. Juli 2009 - 21:48:58 von Der Derbste »

Alex

  • Gast
Re: Wechselbörse/Transfermarkt
« Antwort #1 am: Dienstag, 27. Februar 2007 - 20:03:32 »
Andrej Voronin   wechselt im Sommer ablösefrei von Bayer Leverkusen zum FC Liverpool, er unterschrieb einen 4 Jahresvertrag.

Jose Ernesto Sosa wechselt laut Kicker zum FC Bayern München. Die Ablösesumme liegt bei 10 Millionen Euro und der 21jährige wird kommende Saison die schwächelnden Bayern hoffentlich verstärken.

Mauro Camoranesi von Juventus Turin, ebenfalls zum FC Bayern, allerdings ist dieser Transfer noch nicht perfekt, hängt wohl davon ab, ob die Münchner im Gegenzug Lucio gehen lassen. Meiner Meinung nach bringt Lucio sowieso zu wenig.

Offline Björn

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 757
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wechselbörse/Transfermarkt
« Antwort #2 am: Dienstag, 27. Februar 2007 - 20:14:40 »
Jose Ernesto Sosa wechselt laut Kicker zum FC Bayern München. Die Ablösesumme liegt bei 10 Millionen Euro und der 21jährige wird kommende Saison die schwächelnden Bayern hoffentlich verstärken.

Laut BILD und anderen Zeitungen soll der FCB auch wieder an Trochowski vom HSV dran sein. Angeblich soll der ne Ausstiegsklausel haben. Der HSV verneint dies und will ihn mit einem neuen Vertrag bis 2011 binden (bisher nur bis 2009).

Ich frag mich, was Bayern mit soviel jungen Spielern will. Sind doch alle noch nicht so erfahren. Wird deren Mannschaft dann nicht zu jung?

Muckel

  • Gast
Re: Wechselbörse/Transfermarkt
« Antwort #3 am: Dienstag, 27. Februar 2007 - 20:21:27 »
Laut BILD und anderen Zeitungen soll der FCB auch wieder an Trochowski vom HSV dran sein.

Der soll man schön in Hamburg bleiben. Da er ja nun schon'mal dort war, weiß er, wie der Hase dort läuft. Einen Gefallen macht er sich damit auf keinen Fall.

Alex

  • Gast
Re: Wechselbörse/Transfermarkt
« Antwort #4 am: Dienstag, 27. Februar 2007 - 20:22:48 »
Mal sehen ob da was dran ist, vielleicht kommt ja auch noch ein Angebot für van der Vaart. Dessen Klasse bleibt den Münchnern auch nicht verborgen.

Muckel

  • Gast
Re: Wechselbörse/Transfermarkt
« Antwort #5 am: Donnerstag, 01. März 2007 - 01:36:46 »
Laut BILD und anderen Zeitungen soll der FCB auch wieder an Trochowski vom HSV dran sein.

Der soll man schön in Hamburg bleiben. Da er ja nun schon'mal dort war, weiß er, wie der Hase dort läuft. Einen Gefallen macht er sich damit auf keinen Fall.

So, und nun ist diese Sache auch gegessen. Trochochwski hat seinen Vertrag vorzeitig bis 2011 verlängert. Dazu gibt es auch keine Ausstiegsklausel mehr in seinem Vertrag. Wenn Wurst-Ulli ihn nun haben will, muß er dementsprechend tief in die Kasse greifen, aber das lassen wir 'mal. Ich hoffe, der HSV hat jetzt genügend Lehrgeld bezahlt.

Alex

  • Gast
Re: Wechselbörse/Transfermarkt
« Antwort #6 am: Dienstag, 06. März 2007 - 19:46:13 »
Juan wechselt von Bayer Leverkusen zum AS Rom. 8 Millionen Ablöse werden fällig. Die sollen dann in den Senegalesen Habib Beye von Olympique Marseille investiert werden.

Christoph Metzelders Wechsel zu Inter Mailand scheint auch so gut wie sicher zu sein, ein Angebot an Ihn,seitens Borussia Dortmund, wurde jetzt zurückgezogen weil Metzelder es bisher nicht angenommen hat.


Muckel

  • Gast
Re: Wechselbörse/Transfermarkt
« Antwort #7 am: Montag, 12. März 2007 - 23:47:36 »
Thomas Doll wird ab sofort neuer Trainer bei Dortmund. Bereits am Samstag sitzt er auf der Trainerbank und beerbt den Platz von Jürgen Röber. Doll hat einen Vertrag bis 2008 unterschrieben.

Helmut

  • Gast
Re: Wechselbörse/Transfermarkt
« Antwort #8 am: Dienstag, 13. März 2007 - 08:13:38 »
Der Versuch der Bayern, erneut beim HSV Unruhe zu stiften, scheint im Keim erstickt und zum Scheitern verurteilt. Van der Vaart möchte beim HSV bleiben, der HSV möchte, dass vdV bleibt. Einigkeit allerorten.

Auch die Bremer werden sich kaum von Diego trennen. Vielleicht sind die Zeiten ja vorbei, in denen sich die Unsympathen aus München nach Belieben bei der Konkurrenz bedienen konnten und gezielt den Konkurrenten den jeweils besten Spieler weggekauft haben (bzw im Falle Magath / Stuttgart auch einmal den Trainer), nur um andere zu schwächen.
« Letzte Änderung: Dienstag, 13. März 2007 - 08:17:25 von Helmut »

Alex

  • Gast
Re: Wechselbörse/Transfermarkt
« Antwort #9 am: Dienstag, 13. März 2007 - 19:35:24 »
Thomas Doll wird ab sofort neuer Trainer bei Dortmund.
Ich verstehe sowohl die Dortmunder als auch Thomas Doll nicht. Dieser Wechsel ist für beide Seiten nicht ganz einfach. Doll hat es nicht geschafft, den HSV aus der Abstiegszone zu holen, und heuert nun gleich wieder beim nächsten Abstiegskandidaten an. Er hätte lieber bis zur neuen Saison warten sollen, denn Angebote wären mit Sicherheit gekommen. Und ob er die Dortmunder Truppe in Schwung bringt wage ich ehrlich gesagt auch zu bezweifeln. Das bedeutet absolut nicht das ich ihn für einen schlechten Trainer halte, aber diesen Zeitpunkt und diese Ausgangssituation halte ich wie gesagt für problematisch.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.596
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: Wechselbörse/Transfermarkt
« Antwort #10 am: Dienstag, 13. März 2007 - 19:47:59 »
Thomas Doll wird ab sofort neuer Trainer bei Dortmund.
Ich verstehe sowohl die Dortmunder als auch Thomas Doll nicht. Dieser Wechsel ist für beide Seiten nicht ganz einfach. Doll hat es nicht geschafft, den HSV aus der Abstiegszone zu holen, und heuert nun gleich wieder beim nächsten Abstiegskandidaten an. Er hätte lieber bis zur neuen Saison warten sollen, denn Angebote wären mit Sicherheit gekommen. Und ob er die Dortmunder Truppe in Schwung bringt wage ich ehrlich gesagt auch zu bezweifeln. Das bedeutet absolut nicht das ich ihn für einen schlechten Trainer halte, aber diesen Zeitpunkt und diese Ausgangssituation halte ich wie gesagt für problematisch.

Da stimme ich dir zu 100% zu!
Mein Eindruck war, dass Thomas Doll beim HSV einfach viel Glück hatte.
Welches sich bekanntermaßen nach einiger Zeit abgenutzt hatte.

Trotzdem drücke ich ihm und seinem neuen Verein die Daumen.

Bernd

  • Gast
Re: Wechselbörse/Transfermarkt
« Antwort #11 am: Mittwoch, 14. März 2007 - 08:37:00 »
Thomas Doll wird ab sofort neuer Trainer bei Dortmund.
Ich verstehe sowohl die Dortmunder als auch Thomas Doll nicht. Dieser Wechsel ist für beide Seiten nicht ganz einfach.

Das ist aus meiner Sicht einfach zu erklären.
1.   Der Dortmunder Fußballverein suchte schnell einen "günstigen" Trainer, der die Anhänger und Aktionäre bei Laune hält.

2.   Als relativ junger Trainer muss Thomas Doll im Gespräch bleiben. Nach sechs Wochen Pause wieder einen Bundesligaverein zu finden, kam ihm gerade recht. Noch dazu bekam er einen Vertrag bis 2008. Gut für ihn, klug ausgehandelt.

Dass er nun verkündet, seinen Vertrag auch in der Zweiten Bundesliga erfüllen wird oder muss, wäre kontraproduktiv für die Firma BVB. Also schweigen alle bei diesem Thema.
Er soll ein Retter sein, der den Umsatz hält oder gar steigert.

Dazu braucht er Glück und Erfolge; wozu hat er sonst seinen T.-Schein gemacht?
Nicht zu vergessen bleibt: Die Bundesliga-Vereine sind Wirtschaftsunternehmen, die von der Euphorie der Anhänger leben. Finanzieller Erfolg regiert das Handeln, die Leidenschaft für den Fußballsport steht in einer hinteren Reihe.


Muckel

  • Gast
Re: Wechselbörse/Transfermarkt
« Antwort #12 am: Freitag, 16. März 2007 - 01:25:19 »
Ottmar Hitzfeld hat bei den Bayern einen Vertrag bis 2008 unterschrieben; Marionette Henke natürlich mit im Gepäck. Was muß ihm Wurst-Ulli geboten haben oder wollte keiner dort keiner Trainer sein?

Zumindest die Spieler werden sich freuen ... weg mit den Medizinbällen und der Bergsteigerausrüstung aus Felixs Zeiten ...

Alex

  • Gast
Re: Wechselbörse/Transfermarkt
« Antwort #13 am: Sonntag, 25. März 2007 - 20:39:41 »
Werner Beinhart zurück im deutschen Fußball.
Allerdings nur in der zweiten Liga bei Unterhaching. Für mich wäre Lorant die Idealbesetzung für Borussia Dortmund gewesen.
Der Einstand des Charakterkopfes mit der weiß-grauen Mähne sorgte auf dem Hachinger Trainingsgelände für Trubel. Zahlreiche Schaulustige und rund 70 Journalisten hatten sich versammelt, selbst zu Erstligazeiten des Provinzclubs hatte es nur selten ein so reges Treiben außerhalb des Spielbetriebs gegeben. Dabei war Lorant gar nicht die erste Wahl als Nachfolger des am Montag entlassenen Unterhachinger Urgesteins Harry Deutinger. Präsident Engelbert Kupka hatte sich in Torsten Fink einen modernen Trainertypus gewünscht, dieser sei aber «nicht abkömmlich» gewesen bei seinem derzeitigen Arbeitgeber Red Bull Salzburg.

Muckel

  • Gast
Re: Wechselbörse/Transfermarkt
« Antwort #14 am: Montag, 02. April 2007 - 23:52:05 »
Das war's für Danijel Ljuboja beim HSV. Huub Stevens hat den ausgeliehenen Stürmer zu den Amateuren abgeschoben. Dort darf bis zum Saisonende weiiter trainieren. Anschließend geht's zurück zum VFB Stuttgart ... na, die werden sich freuen.