Autor Thema: LKW in Hohenlockstedt ausgebrannt  (Gelesen 765 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Patrick

  • Gast
LKW in Hohenlockstedt ausgebrannt
« am: Samstag, 16. Dezember 2006 - 02:04:23 »
Eine eher ungewöhnliche Weihnachtsbeleuchtung habe ich heute Nacht gegen 1:00 Uhr in Hohenlockstedt gesehen. Beim einbiegen in die Breite Straße kam mir das Leuchten von weitem schon etwas merkwürdig vor. Am Straßenrand stand ein geparkter LKW - lichterloh in Flammen! Die Feuerwehr kam kurz nach mir dort an und hatte die Lage schnell unter Kontrolle, so wie es aussah. Leider besitze ich ja keine Kamera, sonst hätte ich euch Bilder mitgebracht.

Muckel

  • Gast
Re: LKW in Hohenlockstedt ausgebrannt
« Antwort #1 am: Samstag, 16. Dezember 2006 - 02:20:36 »
Das war es also, was so tierisch laut geknallt hat. Unsere Fenster haben ordentlich vibriert.

Bull

  • Gast
Re: LKW in Hohenlockstedt ausgebrannt
« Antwort #2 am: Samstag, 16. Dezember 2006 - 14:29:53 »
Moin Moin
Ja iss denn schon Sylvester??
:lach

mg: Bull 8)

Offline wutz

  • Redaktion
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8.002
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Fotos aus Itzehoe und Umgebung.
Re: LKW in Hohenlockstedt ausgebrannt
« Antwort #3 am: Samstag, 16. Dezember 2006 - 14:38:10 »
In LOLA gehen die Uhren anders. ;) ;)
Ich habe noch kein Foto gemacht, das mir wirklich gefällt, deshalb fotografiere
ich morgen wieder.
www.muellertischer.de

Muckel

  • Gast
Re: LKW in Hohenlockstedt ausgebrannt
« Antwort #4 am: Samstag, 16. Dezember 2006 - 14:39:48 »
Ob Sylvester ist oder nicht, spielte wohl keine große Rolle. Zumindest wurde am Abend viel mit Feuerwerkskörpern 'rumgeknallt'. Der LKW hatte Papier geladen. Ein Wunder, daß nichts auf die angrenzenden Gebäude übergesprungen ist. Der Auflieger ist komplett zerstört, die Zugmaschine konnte noch abgekoppelt werden.





 

Sven Wenzlaff

  • Gast
Re: LKW in Hohenlockstedt ausgebrannt
« Antwort #5 am: Samstag, 16. Dezember 2006 - 19:38:49 »
Wieso kann man eigentlich bei Aldi schon seit dem 13. Knaller kaufen? War das nicht nur einige Tage vor dem Jahreswechsel erlaubt?

Muckel

  • Gast
Re: LKW in Hohenlockstedt ausgebrannt
« Antwort #6 am: Samstag, 16. Dezember 2006 - 21:34:18 »
Der Verkauf von Feuerwerkskörpern der Klasse 2 darf nur vom 29. bis 31.12. stattfinden. Sie dürfen nicht an Personen unter 18 Jahren abgegeben werden. Ausnahme sind Feuerwerkskörper der Klasse 1, das meist als Kinderfeuerwerk verkauft wird. Dies darf ganzjährig geschehen.

Allerdings kann mir nicht vorstellen, daß Aldi bereits am 13.12. Silvesterknaller verkauft hat.
« Letzte Änderung: Samstag, 16. Dezember 2006 - 22:41:33 von Muckel »

kdo

  • Gast
Re: LKW in Hohenlockstedt ausgebrannt
« Antwort #7 am: Sonntag, 17. Dezember 2006 - 21:30:17 »

Nix Sylvesterkanller. Zweckentfremdete Weihnachtsbeleuchtung!

Zitat
POL-IZ: Brandstiftung in Hohenlockstedt, Breite Straße
 
17.12.2006 - 09:04 Uhr 
   Hohenlockstedt (ots) - Am 16.12.06, gegen 01.08 h setzten 
unbekannte Täter einen LKW-Trailer (mit Plane) in Brand. Auf dem 
Trailer waren gepresste Papierballen, sowie Kartonage geladen. Am 
Trailer entstand Totalschaden. Nach Zeugenaussagen sollen die Täter 
Weihnachtsdekoration (rote Plastikschleifen) von einem Weihnachtsbaum
abgenommen und an die Plane des Trailers geklebt haben. Die Schleifen
wurden anschließend in Brand gesetzt. Das Feuer griff auf den Trailer
über. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von ca. 75.000,--Euro.
Dienststelle : KPSt. Itzehoe, SG 1, 04821 / 6020
 
 
ots Originaltext: Polizeidirektion Itzehoe
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=52209


Fünundsiebzigtausend Euro Schaden mit Blödsinn verursacht.

ko


von Holstein

  • Gast
Re: LKW in Hohenlockstedt ausgebrannt
« Antwort #8 am: Dienstag, 19. Dezember 2006 - 13:22:51 »
Vorvoriges Wochenende haben meine Mutter und ich uns noch gefragt was die Hohenlockstedter Wandalen wohl dieses Jahr mit den vielen hübschen Tannenbäumen und der Deko in der Kieler-Straße anstellen würden.

LetztesJahr wurden ja "nur" die Spitzen abgeknickt.

Tja: das hat Holo nun davon, dass man die Gemeinde etwas hübscher machen möchte.  :(

Ob nächstes Jahr wieder dekoriert wird ?