Autor Thema: Die geplante Kreisreform und keine Einheit mit den Dithmarschern!  (Gelesen 1608 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Keine_Kreisreform_in_SH

  • Gast
Die geplante Kreisreform und keine Einheit mit den Dithmarschern!
« am: Donnerstag, 07. Dezember 2006 - 20:18:27 »
Fürchten auch Sie, dass sich die Politik der roßen Koalition über Ihren Kopf hinweg setzt?  >:( Dann ist jetzt der Zeitpunkt gekommen sich zu beschweren!

Besuchen Sie die Seite www.keine-einheit-mit-dem-kohl.de.vu und erfahren Sie, wie wir Steinburger uns gegen die Kreisreform zur Wehr setzen können!

kdo

  • Gast
Re: Die geplante Kreisreform und keine Einheit mit den Dithmarschern!
« Antwort #1 am: Donnerstag, 07. Dezember 2006 - 21:07:12 »

Das ist eine ziemlich feige Nummer, die Ihr da abliefert.

Zitat
Natürlich, wir verfolgen das Ziel, den Kreis Steinburg zu erhalten damit wir uns nicht mit den Ditschis abgeben müssen, allerdings auf eine teils humoristische, teils beleidigende Art und Weise.

ABGELEHNT solange keine Namen im Impressum der "Homepage" stehen!! Hinter dem "Verein" könnten genausogut Neonazis, oder sonstwas für Leute stehen.
Also: Sagt wer ihr namentlich seid und behaltet Eure Beleidigungen gegen Dithmarscher MitbürgerInnen gleich für Euch. Ist ja ekelhaft!

ko


bertee54

  • Gast
Re: Die geplante Kreisreform und keine Einheit mit den Dithmarschern!
« Antwort #2 am: Donnerstag, 07. Dezember 2006 - 23:12:07 »
Moin allerseits!

Ebenfalls abgelehnt, da keiner weiß, wer sich hinter diesem Auftritt verbirgt! Nennt Namen etc. , dann werden wir weiter sehen.

BerndT.

kdo

  • Gast
http://www.die-kreise-entscheiden-selbst.de
« Antwort #3 am: Donnerstag, 07. Dezember 2006 - 23:30:07 »

Eben. Ich habe da eine echte, ernstzunehmende und offizielle HP anzubieten. Ganz ohne alberne Hetzerei gegen Dithmarscher u. a.. Die "Volksinitiative gegen die Zusammenlegung von Kreisen ohne deren Zustimmung" ist die  richtige Anlaufstelle für ALLE Dithmarscher, Segeberger, Steinburger, usw.

http://www.die-kreise-entscheiden-selbst.de kommt übrigens aus Brunsbüttel und der Macher der Seite ist mit vollem Namen und Adresse genannt.

Gruß
ko


Muckel

  • Gast
Re: Die geplante Kreisreform und keine Einheit mit den Dithmarschern!
« Antwort #4 am: Freitag, 08. Dezember 2006 - 01:03:40 »
Die Endung de.vu ist eine Subdomain und wird gern gewählt, wenn man nichts gern preisgeben möchte. Theoretisch kann auch jeder andere, der eine Domain hat, solche Subdomains in eigener Verantwortung vergeben. Die Subdomain de.vu gehört zum Inselstaat Vanuatu im Südpazifik. Diese Domain fällt nicht unter das deutsche  Teledienstegesetz und deswegen muß kein Impressum angegeben werden.

Deswegen, lieber Gast "Keine_Kreisreform_in_SH", möchten wir Dich bitten, mit offenen Karten zu spielen. Ansonsten wird dieser Thread gelöscht.

Offline Slartibartfass

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.913
  • Geschlecht: Männlich
  • Slartibartfass sagt: "Sei fein, nie fies."
Re: Die geplante Kreisreform und keine Einheit mit den Dithmarschern!
« Antwort #5 am: Freitag, 08. Dezember 2006 - 07:05:33 »
Die Subdomain de.vu gehört zum Inselstaat Vanuatu im Südpazifik. Diese Domain fällt nicht unter das deutsche  Teledienstegesetz und deswegen muß kein Impressum angegeben werden.
Da der Verfasser offensichtlich in Deutschland wohnt und der "Inhalt" der Website in Deutschland gehostet ist, unterliegt die Website der deutschen Impressumspflicht.

 :) oder  :( , je nachdem.
Es wird nie so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.

Peter

  • Gast
Re: Die geplante Kreisreform und keine Einheit mit den Dithmarschern!
« Antwort #6 am: Freitag, 08. Dezember 2006 - 10:31:54 »
Für mich ist das allenfalls Anfänger-Satire. Nicht mehr und nicht weniger.
Und somit keinen Aufreger wert.

Keine_Kreisreform_in_SH

  • Gast
Re: Die geplante Kreisreform und keine Einheit mit den Dithmarschern!
« Antwort #7 am: Freitag, 08. Dezember 2006 - 11:45:35 »
Ja denn werden die Autoren sich dazu auch nochmal äußern.

Wir als Autoren werden zu gegebener Zeit unsere Namen nennen.  Und dies wird am 11. November 2006 um 18.00 Uhr passieren. Bis dahin müssen wir als Autoren sie noch damit vertrösten unsere Namen nicht zu kennen.

Wir möchten uns dafür recht herzlich bei Ihnen entschuldigen!

Desweiteren möchten wir als Autoren unsere Seite als Satire und Weckruf verstehen! Auch möchten wir Sie bitten, die Seite nicht ganz so engstirnig zu sehen.

Desweiteren wurde die Endeung .de.vu gewählt, um einfach Kosten einer .de Adresse zu sparen, denn für diese Internetseite sind die Autoren nicht bereit Geld auszugeben, es sei denn jemand spendet das Geld für eine .de Endung.

Viele Grüße,

Ihre Autoren der Seite keine-einheit-mit-dem-kohl.de.vu

Bianca

  • Gast
Re: Die geplante Kreisreform und keine Einheit mit den Dithmarschern!
« Antwort #8 am: Freitag, 08. Dezember 2006 - 13:31:37 »

Na dann wollen wir doch mal schauen,wenn die Hosen am 11 November 2006

runter gelassen werden!!! ;)


Hä? 11 November 2006 war der nicht schon??? :o


War bestimmt ein Schreibfehler,oder?

Keine_Kreisreform_in_SH

  • Gast
Re: Die geplante Kreisreform und keine Einheit mit den Dithmarschern!
« Antwort #9 am: Freitag, 08. Dezember 2006 - 14:19:41 »

Hä? 11 November 2006 war der nicht schon??? :o


Ohja, großer kleiner Fehler der Autoren! Wir meinten natürlich den 11. Dezember!!!

Die Autoren


Keine_Kreisreform_in_SH

  • Gast
Re: Die geplante Kreisreform und keine Einheit mit den Dithmarschern!
« Antwort #10 am: Samstag, 09. Dezember 2006 - 13:09:46 »
Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen. Außer uns!
www.keine-einheit-mit-dem-kohl.de.vu

Die Dithmarscher sprechen sich für den Erhalt ihres Kreises aus, was im Umkehrschluss bedeutet: "Wir Dithmarscher sind besser als ihr und wir wollen am besten auch unseren eigenen Staat!" Diese Meinung vertreten auch wir von www.keine-einheit-mit-dem-kohl.de.vu und was würde da nicht besser passen als eine bauliche Trennung der Dithmarscher vom Rest Schleswig-Holsteins!?!

Bianca

  • Gast
Re: Die geplante Kreisreform und keine Einheit mit den Dithmarschern!
« Antwort #11 am: Montag, 11. Dezember 2006 - 11:55:12 »

Ich muss sagen,es ist  sehr unseriös,was Ihr da veranstaltet!!!!!

Zitat: Die Autoren sind auf dem Foto zu sehen.

Wo denn?-Gebt doch einfach Eure Namen bekannt,wenn Ihr nichts zu verbergen

habt!!!!!?????


Feiglinge!

Offline wutz

  • Redaktion
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8.002
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Fotos aus Itzehoe und Umgebung.
Re: Die geplante Kreisreform und keine Einheit mit den Dithmarschern!
« Antwort #12 am: Montag, 11. Dezember 2006 - 12:47:37 »
Ich habe noch kein Foto gesehen. Je mehr wir uns hier auslassen, je mehr Reklame wird es. Einfach totschweigen.
Ich habe noch kein Foto gemacht, das mir wirklich gefällt, deshalb fotografiere
ich morgen wieder.
www.muellertischer.de

Keine_Kreisreform_in_SH

  • Gast
Re: Die geplante Kreisreform und keine Einheit mit den Dithmarschern!
« Antwort #13 am: Montag, 11. Dezember 2006 - 14:34:30 »
Niemand hat die Absicht eine Mauer! Außer uns!
www-keine-einheit-mit-dem-kohl.de.vu

Man darf die Kreisreform nicht totschweigen! Und wer aufgepasst hat, hätte vielleicht die Mitteilung gesehen, dass sich die Autoren der Seite www-keine-einheit-mit-dem-kohl.de.vu am 11.12.2006 um 18.00 Uhr mit ihren Namen bekannt geben werden!

Die Autoren

Offline wutz

  • Redaktion
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8.002
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Fotos aus Itzehoe und Umgebung.
Re: Die geplante Kreisreform und keine Einheit mit den Dithmarschern!
« Antwort #14 am: Montag, 11. Dezember 2006 - 15:55:41 »
Wie spannend. Mit großer Pressekonferenz und TV?? Wo?? Wer so anonym auftritt macht sich lächerlich und ist ein FEIGLING, das ist wie mit dem Vermummungsverbot. Wer sich versteckt, hat was zu verbergen und wenn es nur sein Gesicht ist.
Ich habe noch kein Foto gemacht, das mir wirklich gefällt, deshalb fotografiere
ich morgen wieder.
www.muellertischer.de