Autor Thema: Schadstoffmobil unterwegs!  (Gelesen 410 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Peter

  • Gast
Schadstoffmobil unterwegs!
« am: Freitag, 29. September 2006 - 10:34:56 »

Auch in diesem Herbst gibt es wieder eine besondere Sammelaktion für Schadstoffe aus privaten Haushalten.



Wann und wo?


Ab 10. Oktober Sammelaktion für schadstoffhaltige Abfälle

Landrat Dr. Rocke weist darauf hin, dass der Kreis Steinburg auch in diesem Herbst wieder eine besondere Sammelaktion für Schadstoffe aus privaten Haushalten durchführt. Sonderabfälle aus gewerblichen und landwirtschaftlichen Betriebe werden dort nicht angenommen.

Die Firma Otto Dörner wird vom 10.10. - 01.11. mit dem Schadstoffmobil in 22 Orten im Kreisgebiet stehen, um Farb- und Lackreste, Holz- und Pflanzenschutzmittel, Trockenbatterien, Klebstoffe, Reinigungsmittel, Fieberthermometer, Altmedikamente, Leuchtstoffröhren und andere Sonderabfälle aus Haushalten kostenlos entgegenzunehmen.

Leere Farbdosen und Farbeimer sind kein Problemabfall. Sie können in den gelben Sack gegeben werden. Ausgehärtete Farben und eingetrocknete Pinsel gehören in den Restabfall.
 
Auch Autobatterien und Altöl werden beim Schadstoffmobil nicht angenommen, sondern müssen durch die Verkaufsstellen zurückgenommen werden. Autobatterien können auch bei den Wertstoffhöfen des Kreises angeliefert werden. Altöl kann kostenpflichtig bei Fa. Otto Dörner, Lise-Meitnerstr. 11, Itzehoe entsorgt werden.

Orte und Termine der Sammelaktion:

Dienstag, 10.10.   

Glückstadt, 7.00-12.00 Uhr, Marktplatz
Wewelsfleth, 13.00-16.00 Uhr, Mehrzweckhalle

Mittwoch, 11.10.   

Kellinghusen, 7.00-12.00 Uhr, Markt
Oelixdorf, 13.00-16.00 Uhr, Bauhof

Donnerstag, 12.10.   

Lägerdorf, 7.00-12.00 Uhr, Marktplatz
IZ-Wellenkamp, 13.00-16.00 Uhr, Parkplatz Alsenskamp

Dienstag, 17.10.   

Hohenlockstedt, 7.00-12.00 Uhr, Helgolandstraße
Hohenaspe, 13.00-16.00 Uhr, Sparkasse

Mittwoch, 18.10.   

Wilster, 7.00-12.00 Uhr, Wochenmarktplatz
Heiligenstedten, 13.00-16.00 Uhr, Feuerwehr

Donnerstag, 19.10.   

IZ-Innenstadt, 7.00-12.00, Malzmüllerwiesen
Kremperheide, 13.00-16.00 Uhr, Am Wasserwerk

Dienstag, 24.10.   

St. Margarethen, 7.00-11.00 Uhr, Kirche
Brokdorf, 12.00-16.00 Uhr, Sporthalle

Mittwoch, 25.10.   

Wrist, 7.00-12.00 Uhr, EDEKA-Markt
Brokstedt, 13.00-16.00 Uhr, Bürgerhaus

Donnerstag, 26.10.   

Schenefeld, 7.00-12.00 Uhr, ZOB
Wacken, 13.00-16.00 Uhr, Marktplatz

Dienstag, 31.10.   

Horst, 7.00-12.00 Uhr, Apothekenparkplatz
Krempe, 13.00-16.00 Uhr, Amtsverwaltung

Mittwoch, 01.11.   

Herzhorn, 7.00-11.00 Uhr, Tennisplatz
Kollmar, 12.00-16.00 Uhr, Parkplatz Neuer Weg


Ganzjährig können Sonderabfälle aus privaten Haushalten auch montags von 8.00-16.00 Uhr und freitags von 8.00-18.00 Uhr kostenlos bei der Fa. Otto Dörner; Lise-Meitner-Str.11, Itzehoe abgegeben werden.
 
Auf dem Wertstoffhof Ecklak, Landscheider Weg, Ecklak, werden Schadstoffe mittwochs von 8.30-12.00 Uhr und 13.00-15.30 Uhr sowie freitags von 8.30-12.00 Uhr angenommen.
Die GAB, Hasenkamp 15, Tornesch-Ahrenlohe nimmt Schadstoffe aus Privathaushalten aus dem Kreis Steinburg montags bis freitags von 7.30-16.30 und samstags von 9.00-13.00 Uhr entgegen.

Falls Sie noch Fragen zur Schadstoffsammlung haben oder sich nicht sicher sind, ob Ihre Abfälle zum Problemabfall gehören, wenden Sie sich an die Abfallberatung des Kreises Steinburg, Tel. 04821 /69 484.