Autor Thema: YouTubeCom  (Gelesen 152878 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.397
  • Geschlecht: Männlich
Re: YouTubeCom
« Antwort #1995 am: Donnerstag, 05. November 2015 - 23:46:39 »
Es ist eine Extremsportart. Ein Video plötzlich doof zu finden, weil man zu der Erkenntnis kommt, dass der Springer bei der Aktion hätte umkommen können, finde ich etwas albern. Dieser Mann lebt sein Leben wahrscheinlich mehr aus, als die meisten anderen Menschen und er gefährdet bestenfalls sich selbst. Der Flug war nicht nur in filmtechnischer Hinsicht perfekt.

...verdammt - du hast ja auch Recht 

dann finde ich eben JETZT das Video toll und den Typen grenzwertig - lässt genug Raum für Spekulationen  ;)
Dann lest mal diesen Bericht. Es sind gleich 3 verunglückt, 2 davon tödlich!
Jo

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.994
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: YouTubeCom
« Antwort #1996 am: Freitag, 06. November 2015 - 00:37:09 »
...und nicht vergessen...diese Situationen spielen sich ab !...man bekommt den Einsatz dass jemand verunglückt ist...kann oft nichts mehr tun...Notarzt, Rettung, Polizei, Feuerwehr (viel Blaulicht)....Bestatter...sehr oft kein schöner Anblick...jemand muss die Angehörigen benachrichtigen....allein DAS muss alles abgearbeitet werden - weil bei einigen (die es wohl nicht anders wollen) die Hormone durchgehen....aber so wie ich (oder andere?) kann man wohl erst denken ab einem gewissen Alter...und einer gewissen Erfahrung.....aber war immer so und wird wohl auch immer so sein....

Offline Itzeflitze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.359
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wieder Hamster- und Katzenfreak
Re: YouTubeCom
« Antwort #1997 am: Freitag, 06. November 2015 - 09:53:49 »
Aber diese Todesfälle haben doch nichts mit diesem Video zu tun. Wenn man danach geht, wie viele Leute beim Fallschirmspringen, Klettern, im Motorsport etc. draufgehen, dürfte man sich überhaupt nichts davon ansehen. Die guten Sportler bereiten sich jahrelang vor und steigern langsam das Risiko. Kritisch sehe ich Wettkämpfe, weil die die Risikobereitschaft fördern.

Offline Hyperaktiv

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.208
  • Geschlecht: Männlich
Re: YouTubeCom
« Antwort #1998 am: Freitag, 06. November 2015 - 13:01:38 »

Offline Itzeflitze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.359
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wieder Hamster- und Katzenfreak
Re: YouTubeCom
« Antwort #1999 am: Samstag, 07. November 2015 - 14:37:47 »
Eine Spielerei für den Winter:

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.994
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: YouTubeCom
« Antwort #2000 am: Samstag, 07. November 2015 - 15:44:52 »
Aber diese Todesfälle haben doch nichts mit diesem Video zu tun. Wenn man danach geht, wie viele Leute beim Fallschirmspringen, Klettern, im Motorsport etc. draufgehen, dürfte man sich überhaupt nichts davon ansehen. Die guten Sportler bereiten sich jahrelang vor und steigern langsam das Risiko. Kritisch sehe ich Wettkämpfe, weil die die Risikobereitschaft fördern.

...also ich war mal Fallschirmspringer.....dort hieß es immer "Fallschirmspringen ist sicherer als wenn man zu Fuß über die Straße geht"....

Offline Hyperaktiv

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.208
  • Geschlecht: Männlich
Re: YouTubeCom
« Antwort #2001 am: Samstag, 07. November 2015 - 15:56:15 »

Offline Hyperaktiv

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.208
  • Geschlecht: Männlich
Re: YouTubeCom
« Antwort #2002 am: Sonntag, 08. November 2015 - 12:02:44 »

Offline Hyperaktiv

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.208
  • Geschlecht: Männlich
Re: YouTubeCom
« Antwort #2003 am: Montag, 09. November 2015 - 19:56:49 »

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.730
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: YouTubeCom
« Antwort #2004 am: Donnerstag, 12. November 2015 - 19:50:03 »
Mein momentaner Smash-Hit: Awolnation mit Sail

Das Ding von CD über die Anlage - da fliegen euch die Bass-Boxen weg!  :o


https://www.youtube.com/watch?v=Sl00LrDVngU


Wem das nicht reicht kann sich noch die Extended Version mit 30 Minuten reinpfeifen - Viel Spaß


https://www.youtube.com/watch?v=FE_NFGjLvCU

Ich wusste es schon immer! Meine Musiktipps sind gefragt und selbst die Werbeagenturen lesen hier mit.
Für einen Global-Player wurde das Lied jetzt in den Werbespot eingespielt.

Seht und hört selbst:


Mein Tipp aus dem Juni

Offline Hyperaktiv

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.208
  • Geschlecht: Männlich
Re: YouTubeCom
« Antwort #2005 am: Donnerstag, 12. November 2015 - 20:23:52 »

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.730
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: YouTubeCom
« Antwort #2006 am: Samstag, 21. November 2015 - 15:44:24 »
Heute mal was aus der unbekannteren Musikszene:



Einstürzende Neubauten mit Stella Maris - ja, sie ist es: Meret Becker

Offline Hyperaktiv

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.208
  • Geschlecht: Männlich
Re: YouTubeCom
« Antwort #2007 am: Sonntag, 22. November 2015 - 20:22:37 »

Offline Itzeflitze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.359
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wieder Hamster- und Katzenfreak
Re: YouTubeCom
« Antwort #2008 am: Dienstag, 24. November 2015 - 16:30:13 »

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.730
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: YouTubeCom
« Antwort #2009 am: Freitag, 27. November 2015 - 16:07:22 »
Egal in welche Kneipe man 1971 kam, dieses Lied lief hundert%ig in der Musikbox (meistens war's eine Wurlitzer)



Da man dieses Lied immer und überall hörte, konnte ich die deutsche, englische und französische Version von Anfang bis Ende mitsingen.
Das konnte ich sonst nur noch bei Bruder Jakob




Viel Spaß und schönes Wochenende