Autor Thema: No.1-Hits 1968, 1993 und 2008 in D, UK und USA  (Gelesen 1742 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.570
  • Geschlecht: Männlich
Re: No.1-Hits 1968, 1993 und 2008 in D, UK und USA
« Antwort #30 am: Montag, 30. Juli 2018 - 07:30:24 »
Woche 31/1968

D = The Rolling Stones mit Jumpin' Jack Flash


UK = Tommy James & The Shondells mit Mony Mony


USA = The Doors mit Hello, I Love You


Woche 31/1993

D, UK und USA = Keine Veränderung

Woche 31/2008

D, UK und USA = Keine Veränderung
Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.570
  • Geschlecht: Männlich
Re: No.1-Hits 1968, 1993 und 2008 in D, UK und USA
« Antwort #31 am: Montag, 06. August 2018 - 07:43:52 »
Woche 32/1968

D, UK und USA = Keine Veränderung

Woche 32/1993

D und USA = Keine Veränderung

UK = Freddie Mercury mit Living On My Own


Woche 32/2008

D und USA = Keine Veränderung

UK = Kid Rock mit All Summer Long

Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.570
  • Geschlecht: Männlich
Re: No.1-Hits 1968, 1993 und 2008 in D, UK und USA
« Antwort #32 am: Montag, 13. August 2018 - 07:06:22 »
Woche 33/1968

D = Heintje mit Du sollst nicht weinen


UK = The Crazy World Of Arthur Brown mit Fire


USA = The Young Rascals mit People Got To Be Free


Woche 33/1993

D, UK und USA = Keine Veränderung

Woche 33/2008

D und USA = Keine Veränderung

UK = Katy Perry mit I Kissed A Girl

Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.570
  • Geschlecht: Männlich
Re: No.1-Hits 1968, 1993 und 2008 in D, UK und USA
« Antwort #33 am: Montag, 20. August 2018 - 07:32:31 »
Woche 34/1968

D und USA = Keine Veränderung

UK = Tommy James & The Shondells mit Mony Mony


Woche 34/1993

D = 4 Non Blondes mit What's Up?


UK = Culture Beat mit Mr. Vain


USA = Keine Veränderung

Woche 34/2008

D und UK = Keine Veränderung

USA = Rihanna mit Disturbia



Jo