Autor Thema: Oldtimer auf zwei oder vier Rädern  (Gelesen 21808 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

saab

  • Gast
Re: Oldtimer auf zwei oder vier Rädern
« Antwort #30 am: Montag, 28. Juli 2008 - 10:29:55 »
Starkes Stück

Mein Nachbar hat so ein Teil, super, wie neu.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.597
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: Oldtimer auf zwei oder vier Rädern
« Antwort #31 am: Dienstag, 29. Juli 2008 - 10:37:00 »

Und noch 'ne Honda auf zwei Rädern






HONDA 500 Four

Was für ein Motorrad  ::)


 

saab

  • Gast
Re: Oldtimer auf zwei oder vier Rädern
« Antwort #32 am: Dienstag, 29. Juli 2008 - 23:36:29 »


          O- Ton eines Motorrad Fans : Boa, ey, voll das Paket !   (Zitat)
« Letzte Änderung: Dienstag, 29. Juli 2008 - 23:39:06 von saab »

Alex

  • Gast
Re: Oldtimer auf zwei oder vier Rädern
« Antwort #33 am: Montag, 01. September 2008 - 21:16:55 »
Mal wieder was neues Altes




saab

  • Gast
Re: Oldtimer auf zwei oder vier Rädern
« Antwort #34 am: Montag, 01. September 2008 - 21:24:09 »



           Schön Alex , einfach schöne Autos !

wassolls

  • Gast
Re: Oldtimer auf zwei oder vier Rädern
« Antwort #35 am: Montag, 01. September 2008 - 23:50:42 »
Ich war mit Axel unterwegs


« Letzte Änderung: Dienstag, 02. September 2008 - 00:05:11 von wassolls »

saab

  • Gast
Re: Oldtimer auf zwei oder vier Rädern
« Antwort #36 am: Montag, 01. September 2008 - 23:59:34 »

         190 SL
   
         "Nitribitt"


          Wassolls, der weinrote Wagen daneben hätte mich
                         wesentlich mehr interessiert !

                         hast Du von dem noch ein Bild ?
« Letzte Änderung: Dienstag, 02. September 2008 - 00:12:54 von saab »

saab

  • Gast
Re: Oldtimer auf zwei oder vier Rädern
« Antwort #37 am: Mittwoch, 03. September 2008 - 10:38:35 »


          Der "Weinrote"

         bin ich mir zu 90% sicher, ist ein Renault 4 CV Baujahr ab 1955.

         Heckmotor,
         32 PS
         Max. Speed  130 kmh     Kosename : Cremeschnittchen .

         unter Mitwirkung von Ferdinand Porsche entwickelt

       
« Letzte Änderung: Mittwoch, 03. September 2008 - 10:45:20 von saab »

wassolls

  • Gast
Re: Oldtimer auf zwei oder vier Rädern
« Antwort #38 am: Freitag, 05. September 2008 - 23:09:46 »
Hier noch mehr Oldies





« Letzte Änderung: Freitag, 05. September 2008 - 23:21:47 von wassolls »

saab

  • Gast
Re: Oldtimer auf zwei oder vier Rädern
« Antwort #39 am: Freitag, 05. September 2008 - 23:14:12 »

           Prachtvoll,

           Ford, oder Volvo ?

           bei den Vorkriegs -modellen bin ich nicht so bewandert.

           Ein Adler Tourer

           Eine Borgward Isabella, erste Baureihe ?
« Letzte Änderung: Freitag, 05. September 2008 - 23:55:36 von saab »

Offline wutz

  • Redaktion
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8.002
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Fotos aus Itzehoe und Umgebung.
Re: Oldtimer auf zwei oder vier Rädern
« Antwort #40 am: Sonntag, 07. September 2008 - 15:13:07 »

Der dürfte 4o bis 45 Jahre auf dem Buckel haben.




Ich habe noch kein Foto gemacht, das mir wirklich gefällt, deshalb fotografiere
ich morgen wieder.
www.muellertischer.de

saab

  • Gast
Re: Oldtimer auf zwei oder vier Rädern
« Antwort #41 am: Sonntag, 07. September 2008 - 18:38:34 »



             Da dürftest Du recht haben Wutz,

             das ist das letzte Modell, 18 PS

             der Vorgänger (sah`fast genauso aus) 15 PS

             hatte ich beide !

Offline wutz

  • Redaktion
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8.002
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Fotos aus Itzehoe und Umgebung.
Re: Oldtimer auf zwei oder vier Rädern
« Antwort #42 am: Sonntag, 07. September 2008 - 19:00:53 »
Ich hatte drei davon. Bei dem ersten ging die Tür noch andersherum auf. Meine waren alle um lackiert, den schmalem keilförmigen Streifen habe ich anders gespritzt. Einer hatte auch eine Abarth Anlage und die Motorhaube war auch immer offen. Geil, würde man heute sagen. Jedes WE wurde auf die Hebebühne auf der Araltankstelle (Ullrich) Lindenstraße gehoben und solange von unten eingesprüht, bis man nicht mehr drunter trocken stehen konnte.
Ich habe noch kein Foto gemacht, das mir wirklich gefällt, deshalb fotografiere
ich morgen wieder.
www.muellertischer.de

saab

  • Gast
Re: Oldtimer auf zwei oder vier Rädern
« Antwort #43 am: Sonntag, 07. September 2008 - 20:44:09 »


         Hallo Wutz,

                 mein erster 500er hatte auch noch die "Selbstmördertüren"

wassolls

  • Gast
Re: Oldtimer auf zwei oder vier Rädern
« Antwort #44 am: Dienstag, 09. September 2008 - 20:06:31 »
Hier noch mehr


« Letzte Änderung: Dienstag, 09. September 2008 - 20:12:29 von wassolls »