Autor Thema: Hurra - die GDL streikt mal wieder  (Gelesen 14014 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.731
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Hurra - die GDL streikt mal wieder
« am: Mittwoch, 15. November 2023 - 17:20:43 »
Sorry, aber ganz unvoreingenommen kann man das Thema kaum mehr sehen:
  • Gewerkschaftsboss Weselsky fordert höhere Löhne und weniger Arbeitsstunden...und seine Leute machen ihm damit ein Abschiedsgeschenk, denn er geht ja anschließend in Rente. Sein letzter Revanchekampf mit der DB
  • Die Bahn (u.a. wg. dem 49,-€-Ticket war nie unpünktlicher als dieses Jahr und sucht Mitarbeiter (fast) ohne Ende. Wobei die DB als Arbeitgeber eigentlich einen ziemlich guten Ruf genießt. Die Gehälter sind im Branchenvergleich gut, Aufstiegschancen werden geboten...
  • Gestreikt wird zur Abwechslung erst einmal, obwohl noch nicht ernsthaft über die Konditionen gesprochen wurde - wahrscheinlich wg. der utopischen Forderungen - die keine einzige andere Branche auch nur annährend in diesem Jahr ähnliche Tarifabschlüsse erreichen konnte.
Am Ende bleibt es wie immer - viele Kunden baden den Egotrip des o.g. Herren aus, die Gewerkschaft nimmt uns mal wieder in Geiselhaft. Das Ganze eben nur deswegen, weil es Hr. Weselsky -als sein Lebenswerk und Vermächtnis- gelungen ist, diese Gewerkschaften zu spalten und somit einen Wettkampf unter diesen ausgerufen hat!
EINFACH MAL MACHEN.
KÖNNTE JA GUT WERDEN.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 12.426
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Rockpalast lässt grüßen
Re: Hurra - die GDL streikt mal wieder
« Antwort #1 am: Donnerstag, 16. November 2023 - 09:38:10 »
Ich kenne die Bahn noch als "Staatsunternehmen". Da hieß der Slogan "Die Bahn kommt immer". Und was soll ich sagen,
es war so. Größtes Schneegestöber, kein Problem. Ich kam mit ein paar Minuten zu spät zur Arbeit. Aber weil die Gehwege
nicht frei waren.

Nach der Privatisierung ging es stetig Bergab mit der Bahn. Es wurde an Allem gespart. Nichts wurde richtig repariert oder
ersetzt.

Seit einiger Zeit bin ich nicht mehr angewiesen auf die Bahn und lese oder höre die Nachrichten mit einem gewissen Galgenhumor.
Wenn es geht, vermeide ich die Bahn. Mein Mitgefühl gilt allen Reisenden, aber auch Mitarbeitenden der Bahn.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.873
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Hurra - die GDL streikt mal wieder
« Antwort #2 am: Donnerstag, 16. November 2023 - 10:25:08 »
Zeigt aber wieder: Die größte Machine steht still, wenn ein kleines Rädchen es will....
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz und Moral ist immer die Toleranz und Moral der anderen.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.731
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Hurra - die GDL streikt mal wieder
« Antwort #3 am: Freitag, 08. Dezember 2023 - 22:33:46 »
Zeigt aber wieder: Die größte Machine steht still, wenn ein kleines Rädchen es will....

Oder: wenn WENIGE ganz VIELE in Geiselhaft nehmen, ziemlich egoistiosches Verhalten (falsche Zeit und wie heute sehr kurzfristig).
EINFACH MAL MACHEN.
KÖNNTE JA GUT WERDEN.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.731
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Hurra - die GDL streikt mal wieder
« Antwort #4 am: Dienstag, 12. Dezember 2023 - 12:00:35 »

Da hat die DB mittels Tantiemen für die Vorstände dem Herren W. der GDL einen Bärendienst erwiesen:

- ca. 5 Mio. € Tantieme für praktisch NIX (nach definition aus Fahrgast- und Kundensicht)

Es handelt sich hierbei um variable Gehaltsbestandteile aus dem Jahr 2022, die zurückbehalten worden seien, weil die Bahn im Jahr 2023 die sogenannte Strompreisbremse in Anspruch genommen hatte. Da freut sich auch Ronald Pofalla, ehemaliger Kanzleramtsminister unter Angela Merkel und Ex-CDU-Generalsekretär an der Verteilung von insgesamt 9 Mio. € als Gesamtgehaltsbestandteile der Vorstände!
Pünktlichkeitsziele (im November schlimmer als je zuvor) und Mitarbeiterzufriedenheit (u.v. ganz schlecht) konnten die übererfüllten Themen wie CO²-Ausstoß (reduziert wg. Stillstand auf der Schiene) und Erhöhung der Frauenquote (Steigerung sagenhafte 1%) natürlich nicht gefährden...
EINFACH MAL MACHEN.
KÖNNTE JA GUT WERDEN.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.873
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Hurra - die GDL streikt mal wieder
« Antwort #5 am: Freitag, 15. Dezember 2023 - 13:27:56 »
Zeigt aber wieder: Die größte Machine steht still, wenn ein kleines Rädchen es will....

Oder: wenn WENIGE ganz VIELE in Geiselhaft nehmen, ziemlich egoistiosches Verhalten (falsche Zeit und wie heute sehr kurzfristig).

Die GDL hat sich mit den Privatbahnen geeinigt und bekommen da, was ihnen die DB nicht geben will. Auch bemerkenswert.

Der Januar wird spannend. Da will die GDL ja wochenweise streiken...
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz und Moral ist immer die Toleranz und Moral der anderen.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.731
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Hurra - die GDL streikt mal wieder
« Antwort #6 am: Donnerstag, 21. Dezember 2023 - 12:39:57 »
Ab dem 08. Januar kann / wird es soweit sein - bis zu fünf Streiktage am Stück sind angedacht, insofern die DB kein entsprechendes Angebot vorlegt.
Die Gewerkschaftsmitglieder haben unbefristete Streiks mit überwältigender Mehrheit zugestimmt!
EINFACH MAL MACHEN.
KÖNNTE JA GUT WERDEN.

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6.461
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Hurra - die GDL streikt mal wieder
« Antwort #7 am: Donnerstag, 21. Dezember 2023 - 14:49:38 »
....und dann werden ab dem 08.01. auch noch die Bauernproteste losgehen, die lassen sich bestimmt etwas Heftiges einfallen (Autobahnblockaden o.ä.)...und wer weiß wer und was sich mit ihnen solidarisiert.....guter Start ins neue Jahr.....

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.239
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hurra - die GDL streikt mal wieder
« Antwort #8 am: Donnerstag, 21. Dezember 2023 - 15:34:03 »
Ich glaube am 8.01 Streiken alle.  Bauern .Gdl .Strom verbraucher und und und...... :yahoo:
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.731
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Hurra - die GDL streikt mal wieder
« Antwort #9 am: Sonntag, 07. Januar 2024 - 22:42:30 »

Neee...wohl doch nicht gleichzeitig - die GDL erst wieder ab Mittwoch, für vorerst drei Tage.
Das Tarifangebot der DB ist demnach "substanzlos".
Auf morgen bin ich auch mal gespannt - mit dem Auto hätte ich wohl kaum eine Chance zur Arbeit zu kommen.
EINFACH MAL MACHEN.
KÖNNTE JA GUT WERDEN.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 12.426
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Rockpalast lässt grüßen
Re: Hurra - die GDL streikt mal wieder
« Antwort #10 am: Montag, 08. Januar 2024 - 11:38:41 »
Ich glaube am 8.01 Streiken alle.  Bauern .Gdl .Strom verbraucher und und und...... :yahoo:



Ich war heute Morgen in der Stadt. Gott sei Dank konnte ich mich zu Fuß durch die vollen Straßen vorwärts bewegen.
Sind schon beeindruckend diese großen Trecker. So weit ich es mitbekommen habe, hat sich auch kein Autofahrer über
die Kolonne aufgeregt.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.731
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Hurra - die GDL streikt mal wieder
« Antwort #11 am: Montag, 08. Januar 2024 - 22:03:17 »

Die Stadt Bremen war komplett dicht - rien ne va plus bis zum späten Nachmittag.
Zur Arbeit wäre ich heute definitiv nicht gekommen...
EINFACH MAL MACHEN.
KÖNNTE JA GUT WERDEN.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.731
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Hurra - die GDL streikt mal wieder
« Antwort #12 am: Dienstag, 23. Januar 2024 - 16:33:17 »
Im Tarifstreit mit der Bahn ruft die GDL zum längsten Streik (ganze sechs Tage lang) in der Unternehmensgeschichte auf. Die Fronten sind völlig verhärtet, das letzte Angebot der DB nennt Weselsky schlicht und ergreifend eine "Provokation".
Bin ich froh, dass ich nicht zu den Kunden gehöre (täglich im Schnitt mehr als zehn Millionen Menschen), die das Angebot der Bahn nutzen müssen!
EINFACH MAL MACHEN.
KÖNNTE JA GUT WERDEN.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 12.426
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Rockpalast lässt grüßen
Re: Hurra - die GDL streikt mal wieder
« Antwort #13 am: Samstag, 27. Januar 2024 - 12:43:24 »
Ich spiele mit dem Gedanken am kommenden Dienstag mit der Bahn zu fahren. Wie stehen da denn momentan meine Chancen?

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.731
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Hurra - die GDL streikt mal wieder
« Antwort #14 am: Samstag, 27. Januar 2024 - 18:01:03 »
Ich spiele mit dem Gedanken am kommenden Dienstag mit der Bahn zu fahren. Wie stehen da denn momentan meine Chancen?

Geht schon ab morgen wieder ... man hat sich heute auf eine Aussetzung des Streiks bis Anfang März geeinigt (Friedenspflicht).
Somit sollte ab Montag morgens gegen 02:00 Uhr wieder losgehen.
EINFACH MAL MACHEN.
KÖNNTE JA GUT WERDEN.