Autor Thema: Großeinsatz in Itzehoe?  (Gelesen 1017 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 11.738
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Rockpalast lässt grüßen
Großeinsatz in Itzehoe?
« am: Donnerstag, 20. Juli 2023 - 14:18:27 »
Was ist denn in Itzehoe los? Ein Hubschrauber schwebt minutenlang an gleicher Stelle und am Boden sind überall Polizeifahrzeuge
zu sehen. Den genauen Ort konnte ich nicht ausmachen, da ich zufälligerweise mit dem Auto vom Suder Hafen Richtung Adler unterwegs war. Sah aber so aus wie über Störbowling.

Nichtsdestotrotz habe ich ein Foto vom Helikopter machen können:





Vielleicht weiß ja jemand (Hägar? ) mehr?

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.854
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Großeinsatz in Itzehoe?
« Antwort #1 am: Donnerstag, 20. Juli 2023 - 16:11:51 »
Nach einem missglückten Einbruch sind drei Täter zu Fuß auf der Flucht in Itzehoe. Ein Verdächtiger konnte bereits geschnappt werden.

Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz und Moral ist immer die Toleranz und Moral der anderen.

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6.344
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Großeinsatz in Itzehoe?
« Antwort #2 am: Freitag, 21. Juli 2023 - 07:44:50 »
...kann ich so bestätigen..... :police:

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 11.738
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Rockpalast lässt grüßen
Re: Großeinsatz in Itzehoe?
« Antwort #3 am: Freitag, 21. Juli 2023 - 09:36:51 »
Danke für die Antworten. Weiß man schon mehr?

Offline jubo

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 94
Re: Großeinsatz in Itzehoe?
« Antwort #4 am: Freitag, 21. Juli 2023 - 10:29:17 »

Offline jubo

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 94
Re: Großeinsatz in Itzehoe?
« Antwort #5 am: Freitag, 21. Juli 2023 - 11:41:38 »
Pressemitteilung der Polizeidirektion Itzehoe:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/5563707

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 11.738
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Rockpalast lässt grüßen
Re: Großeinsatz in Itzehoe?
« Antwort #6 am: Samstag, 22. Juli 2023 - 11:08:55 »
Danke auch an jubo. Das liest sich ja wie ein Krimi. Der Hühnerbach ist jetzt nicht gerade als Villen- und Reichengegend bekannt.
Also, Augen auf und Türen und Fenster geschlossen halten. Fremde Personen kritisch beäugen.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 11.738
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Rockpalast lässt grüßen
Re: Großeinsatz in Itzehoe?
« Antwort #7 am: Sonntag, 20. August 2023 - 12:40:55 »
Und wieder ein Großeinsatz in Itzehoe. Diesmaliger Schauplatz ist eine Seitenstraße der Oelixdorfer Straße, Hohe Luft.
Es waren Leiterwagen, Löschfahrzeug, ein Abschleppwagen, Rettungswagen zu sehen. Siehe auch Bild





Ob der Abschleppwagen wirklich zum Aufgebot gehört oder der so da rumstand weiß ich nicht.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 11.738
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Rockpalast lässt grüßen
Re: Großeinsatz in Itzehoe?
« Antwort #8 am: Montag, 21. August 2023 - 09:56:07 »
Korrektur: Der Abschleppwagen gehörte nicht mit zum Einsatzteam.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 11.738
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Rockpalast lässt grüßen
Re: Großeinsatz in Itzehoe?
« Antwort #9 am: Montag, 21. August 2023 - 16:25:23 »
Auf der offiziellen Seite der Itzehoer Feuerwehr [KLICK] habe ich folgenden Bericht zum Einsatz in der Hohe Luft gefunden:

FEU – Küchenbrand

Datum: 20. August 2023 um 12:09 Uhr
Einsatzart: FEU – Feuer, Standard
Einsatzort: Hohe Luft
Fahrzeuge: Einsatzleiter vom Dienst (10-10-02), Einsatzleitwagen (10-11-01), Drehleiter (10-32-02), Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (10-48-03), Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (10-48-04)
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst
Einsatzbericht:

Bei Eintreffen des Einsatzleiters drang bereits Rauch durch eine geplatzte Scheibe auf der Gebäuderückseite aus dem Objekt. Nachdem alle Personen das Objekt verlassen hatten, verschaffte sich ein Atemschutztrupp mit einem C-Rohr Zutritt zur Wohnung und löschte das Feuer. Teile des Brandguts wurden in Schuttmulden ins Freie verbracht und endgültig abgelöscht. Abschließend wurde das Objekt belüftet und die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 11.738
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Rockpalast lässt grüßen
Re: Großeinsatz in Itzehoe?
« Antwort #10 am: Mittwoch, 15. November 2023 - 15:59:41 »
Heute, so um 15.00 Uhr, stand ich auf der A23 Richtung Schenefeld, kurz vor der Abfahrt Edendorf.
Beide Seiten waren gesperrt. Nach 20 Minuten gingen die Blaulichter aus und es durfte wieder gefahren werden.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 11.738
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Rockpalast lässt grüßen
Re: Großeinsatz in Itzehoe?
« Antwort #11 am: Samstag, 18. November 2023 - 19:47:54 »
Heute, so um 15.00 Uhr, stand ich auf der A23 Richtung Schenefeld, kurz vor der Abfahrt Edendorf.
Beide Seiten waren gesperrt. Nach 20 Minuten gingen die Blaulichter aus und es durfte wieder gefahren werden.


Gibt es hierzu irgendwelche Neuigkeiten? Ich habe nichts gehört oder gelesen  :warten

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6.344
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Großeinsatz in Itzehoe?
« Antwort #12 am: Sonntag, 19. November 2023 - 08:32:42 »
....gibt halt manchmal viel Lärm um Nichts...... :)