Autor Thema: Coronavirus in Deutschland angekommen  (Gelesen 26659 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.018
  • Geschlecht: Männlich
Re: Coronavirus in Deutschland angekommen
« Antwort #150 am: Montag, 17. Mai 2021 - 16:17:20 »
Wenn ein Restaurant die Vorgaben umsetzt.Muss er eine Person abstellen um einen Gast ins Restaurant zu lassen .


  Oder ab nach draußen 
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8.859
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Neuenbrook damals
Re: Coronavirus in Deutschland angekommen
« Antwort #151 am: Montag, 24. Mai 2021 - 10:20:39 »
Ich war gestern zufälligerweise in Glückstadt und dachte, ich könnte ja mal schauen, was am Marktplatz los ist.
Einmal rumgefahren und ich dachte, so sahen die guten alten Zeiten aus. Überall Menschen, Außengastronomie bis auf den letzten Platz gerammelt voll.
Ein Gewusel hier, Schlange vorm Eis-Italiener da. Selbst am Hafenkopf war "Action" angesagt.
Dieser Eindruck des "normalen" Lebens lässt einen doch wieder positver in die Zukunft blicken.

Offline Blubb

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 458
  • Geschlecht: Männlich
Re: Coronavirus in Deutschland angekommen
« Antwort #152 am: Samstag, 29. Mai 2021 - 11:54:44 »
Mal etwas Gutes:

Allen mit Smartphone, die auch zwischen Bundesländern hin- und herfahren oder dieses Jahr noch innerhalb Deutschlands reisen wollen, empfehle ich die App „Darf ich das?“. Die App zeigt einem auf Basis des eigenen Standorts, welche Corona-Regeln am jeweiligen Aufenthaltsort gelten. Entwickelt wurde das Ganze von der Björn-Steiger-Stiftung.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 6.256
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Coronavirus in Deutschland angekommen
« Antwort #153 am: Donnerstag, 03. Juni 2021 - 15:28:16 »

Die Trendwende scheint (vorerst) geschafft - jeder zweite Deutsche ist geimpt, jeder fünfte sogar schon doppelt....insgesamt 53 Mio. Dosen!
Die Inzidenz geht deutlich runter und liegt unter dem selbst als "kritisch" eingestuften Wert von < 35.

Höchste Zeit für ein plausibles Konzept der Bundesregierung im Umgang mit der Pandemie für den kommenden Herbst, damit uns das nicht wieder mit der x-ten Welle passiert. Wir werden doch hoffentlich nicht mehr -analog der letzten 15 Monate - ausschließlich "auf Sicht fahren", oder?
EINFACH MAL MACHEN.
KÖNNTE JA GUT WERDEN.

Offline Slartibartfass

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.115
  • Geschlecht: Männlich
  • Slartibartfass sagt: "Sei fein, nie fies."
Re: Coronavirus in Deutschland angekommen
« Antwort #154 am: Donnerstag, 03. Juni 2021 - 18:30:35 »
Zitat
jeder zweite Deutsche ist geimpt,
Leider noch nicht ganz. Ein paar Tage wird es bis dahin noch dauern.

Insgesamt haben 37.124.266 Personen (44,6 %) mindestens eine Impf­dosis erhalten.

https://impfdashboard.de/

Dass im Bund und 4 Ländern gewählt wird, ist bei der ganzen Pandemiebekämpfung nicht unbedingt forderlich.


Es wird nie so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.

Offline Blubb

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 458
  • Geschlecht: Männlich
Re: Coronavirus in Deutschland angekommen
« Antwort #155 am: Freitag, 04. Juni 2021 - 14:52:08 »
Wer ist denn hier überhaupt schon geimpft? Wenn ja, mit was seid ihr geimpft? Und wollt ihr Euch überhaupt impfen lassen?

Habe mittlerweile die erste Impfung hinter mir. Wurde mit AZ geimpft.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 6.256
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Coronavirus in Deutschland angekommen
« Antwort #156 am: Freitag, 04. Juni 2021 - 17:16:01 »
Wer ist denn hier überhaupt schon geimpft?
Wenn ja, mit was seid ihr geimpft?
Und wollt ihr Euch überhaupt impfen lassen?

Hurra ich gestern mit J&J - somit bin ich durch...und gelte pünktlich zum Urlaubsbeginn offiziell als "geimpft"!

Aber das Ganze tatsächlich nur durch den puren Zufall...weil ein Termin ausgefallen ist.
Der offizielle Termin über das Portal folgte dann abends (Moderna), habe ich natürlich gleich abgesagt.
Ab KW 25 soll es dann lt. Hotline richtig los gehen, im Augenblick wird sehr viel für die Zweitimpfungen zurück gehaleten.
EINFACH MAL MACHEN.
KÖNNTE JA GUT WERDEN.

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.754
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Coronavirus in Deutschland angekommen
« Antwort #157 am: Samstag, 05. Juni 2021 - 07:27:39 »
.....2x AZ bekommen und die 14 Tage danach sind auch schon rum....bin also auch "durch"....Nebenwirkungen: null !  :)

Offline zahn

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.913
Re: Coronavirus in Deutschland angekommen
« Antwort #158 am: Sonntag, 06. Juni 2021 - 10:54:48 »

Ich bin auch schon 2x geimpft, 14 Tage habe ich morgen auch rum, also bin ich durch und brauche mir nicht mehr jeden Morgen in der Nase popeln.

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.018
  • Geschlecht: Männlich
Re: Coronavirus in Deutschland angekommen
« Antwort #159 am: Donnerstag, 10. Juni 2021 - 08:57:22 »



                     :ironie  Dann bist Du ein freier Mensch  :yahoo: :lach031:
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 6.256
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Coronavirus in Deutschland angekommen
« Antwort #160 am: Freitag, 11. Juni 2021 - 16:31:21 »

...und es geht weuiter aufwärts - sprich zur "normalen" Situation:

- Bundesregierung hebt Reisewarnung für Corona-Risikogebiete auf (ab. Juli für ca. 100 Länder weltweit)
- Das Ausstellen der Impfzertifikate (digitaler Impfausweis) wird in den ersten Arztpraxen in der kommenden Wochen möglich
- Bundestag verlängert Pandemie-Notlage

Allerdings -einziger Wermutstropfen- der Bundestag verlängert Pandemie-Notlage bis in den September hinein.
Hintergedanke hierzu: man will flexibel regieren können und lange, umständliche Diskussionen auf der länderebene umgehen.
EINFACH MAL MACHEN.
KÖNNTE JA GUT WERDEN.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 6.256
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Coronavirus in Deutschland angekommen
« Antwort #161 am: Freitag, 18. Juni 2021 - 11:27:10 »

Pünktlich zum Urlasubsantritt ahabe ich meinen digitalen Impfausweis dank meiner Apotheke erhalten.
Handhabung völlig easy - die App liest den QR-Code ein und schon ist es passiert...sehr gut gemachtes feature!
Somit sollte ich im Normalfall nur noch die Corona-App auf dem Smartphone vorzeigen müssen...schauen wir mal  ;)
EINFACH MAL MACHEN.
KÖNNTE JA GUT WERDEN.

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.018
  • Geschlecht: Männlich
Re: Coronavirus in Deutschland angekommen
« Antwort #162 am: Dienstag, 22. Juni 2021 - 10:51:40 »
Gestern (Montag )meine zweite Impfung erhalten . Beim Auschecken gleich den digitalen Ausweis mitbekommen .Eingelesen fertig .
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8.859
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Neuenbrook damals
Re: Coronavirus in Deutschland angekommen
« Antwort #163 am: Dienstag, 22. Juni 2021 - 15:35:23 »
Gestern (Montag )meine zweite Impfung erhalten . Beim Auschecken gleich den digitalen Ausweis mitbekommen .Eingelesen fertig .

Und? Welche "Droge" hast du erhalten, alles gut überstanden?

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.018
  • Geschlecht: Männlich
Re: Coronavirus in Deutschland angekommen
« Antwort #164 am: Dienstag, 29. Juni 2021 - 13:58:04 »
Kein Probleme Biontech
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung