Autor Thema: R.I.P. 2020  (Gelesen 4239 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 10.346
  • Geschlecht: Männlich
Jo

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6.711
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal - nicht nur online
Re: R.I.P. 2020
« Antwort #16 am: Samstag, 21. März 2020 - 18:12:32 »
Kenny Rogers ist tot - einer der größten Country-Sänger ever! R.I.F.

Das Duett mit Dolly Parton ist für mich eines der besten Musikvideos immerdar. Mit welcher Inbrunst, Freude und Spaß die beiden
singen ist einfach ansteckend.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6.711
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal - nicht nur online
Re: R.I.P. 2020
« Antwort #17 am: Dienstag, 24. März 2020 - 18:29:50 »
Nun ist er gestorben, der Illustrator und Mitautor von Asterix, Albert Uderzo im Alter von 92 Jahren.

Der letzte Asterix-Band ist noch gar nicht so lange her und ist auch wieder den guten
alten Bänden angelehnt. Bin gespannt, wie es mit Asterix, Obelix und co. weitergeht.

R.I.F.


Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.706
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: R.I.P. 2020
« Antwort #18 am: Dienstag, 24. März 2020 - 22:53:55 »

Eine Nachahmung wird nie so gt wie das Original, der andere Protgonist wurde meinerseits schon schmerzlich vermisst.

Ganz Gallien trauert - R.I.P

Dafür habe ich früher tatsächlich mal mein Taschengeld ausgegeben...
EINFACH MAL MACHEN.
KÖNNTE JA GUT WERDEN.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6.711
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal - nicht nur online
Re: R.I.P. 2020
« Antwort #19 am: Mittwoch, 25. März 2020 - 09:54:53 »

Eine Nachahmung wird nie so gt wie das Original, der andere Protgonist wurde meinerseits schon schmerzlich vermisst.

Ganz Gallien trauert - R.I.P

Dafür habe ich früher tatsächlich mal mein Taschengeld ausgegeben...

Da hatte ich mehr Glück! Mein Onkel war großer, sehr großer Asterixfan. Wenn er die
Hefte durchhatte, wusste er, dass sie bei mir in guten Händen sind.

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 10.346
  • Geschlecht: Männlich
Re: R.I.P. 2020
« Antwort #20 am: Samstag, 28. März 2020 - 13:17:20 »
Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 10.346
  • Geschlecht: Männlich
Re: R.I.P. 2020
« Antwort #21 am: Dienstag, 31. März 2020 - 12:57:19 »
Jo