Autor Thema: Störapotheke  (Gelesen 188 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline menst

  • Neuling
  • **
  • Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
    • www.menstmedia.de
Störapotheke
« am: Mittwoch, 09. Oktober 2019 - 21:22:07 »
Hallo Zusammen,
 danke für die (Wieder-) Aufnahme in dieses Forum. Ich habe mal eine Frage: Weiß jemand warum die Störapotheke in der Bahnhofstraße so plötzlich geschlossen wurde ?

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Störapotheke
« Antwort #1 am: Mittwoch, 09. Oktober 2019 - 21:45:44 »
....scheint ein kleiner Virus in der Stadt zu sein.....das "Cappucchino" ist auch schon wieder zu.......

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.565
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Störapotheke
« Antwort #2 am: Donnerstag, 10. Oktober 2019 - 10:23:10 »

WIR freuen uns das DU wieder dabei bist ;)

Hat die APO denn wieder auf - handelte es sich nur um eine kurzfristige Schließung?
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline menst

  • Neuling
  • **
  • Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
    • www.menstmedia.de
Re: Störapotheke
« Antwort #3 am: Dienstag, 15. Oktober 2019 - 19:37:12 »
Die Apothekerin ist aus dem Handelsregister gelöscht und das Geschäft wird gerade ganz leer geräumt. Wundert mich etwas, weil das so plötzlich war.

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Störapotheke
« Antwort #4 am: Dienstag, 15. Oktober 2019 - 21:30:47 »
...ähnlich wie bei Juwelier Spliedt...ging auch ganz fix....und niemand weiß was dahinter steckt....man hört auch nichts weiter....und obwohl Sahnestück in der Innenstadt steht das Geschäft immer noch leer.....