Autor Thema: WOA hat neuen Anteilseigner  (Gelesen 863 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.596
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
WOA hat neuen Anteilseigner
« am: Mittwoch, 21. August 2019 - 12:09:39 »
So, das WOA hat einen neuen Anteilseigner,der die Holding zu 55% anteilig übernimmt, also letztendlich bestimmen wird.

Dabei handelt es sich um eine US-Amerikanische Investmentfirma, die über eine Platform (Superstruct) derzeit weltweit Festivals kauft.
Zudem haben die in Kablefernsehunternehmen (Kabel Deutschland), Medienunternehmen, Homeshoppingsender, Kommunikationsunternehmen etc. investiert.

https://www.wacken.com/de/news-details/superstruct-geht-partnerschaft-mit-international-concert-service-ein/

https://www.provequity.com/ | https://www.provequity.com/portfolio/superstruct-entertainment

https://www.bundeskartellamt.de/DE/Fusionskontrolle/LaufendeVerfahren/laufendeverfahren_node.html;jsessionid=19902AF8F6C36F5179C67F1AB7F09A10.1_cid378

"09.08.2019   B6-65/19   Pro­vi­dence Equi­ty Part­ners, LLC (USA); mit­tel­ba­rer Kon­trol­l­er­werb der ICS GmbH In­ter­na­tio­nal Con­cert Ser­vice, Wa­cken (D) u.a."

https://www.bwb.gv.at/zusammenschluesse/zusammenschluss/id/4556/

"Geplanter Erwerbsvorgang
LMF Luxco S.à.r.l. beabsichtigt, mittelbar über das Erwerbsvehikel Superstruct Germany Holding GmbH, 55 % der Anteile sowie alleinige Kontrolle an der (i) ICS GmbH International Concert Service, (ii) ICS Festival Service GmbH, (iii) Hübner & Jensen Verwaltungsgesellschaft mbH, (iv) Hübner & Jensen GmbH & Co. KG und (v) SH-Promotion GmbH & Co. KG zu erwerben. Der geplante Zusammenschluss betrifft den Bereich des Live-Entertainments."





« Letzte Änderung: Mittwoch, 21. August 2019 - 12:21:17 von ToRü | ToРуз »
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.689
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: WOA hat neuen Anteilseigner
« Antwort #1 am: Mittwoch, 21. August 2019 - 13:50:09 »
...ist irgendwie wie überall....totales Verwirrspiel, irgendwann blickt kein Mensch mehr durch (durch die "Holdings" usw.) und dann *BUMMMM* - das war es dann für ein Festival.....ich weiß nicht was ich davon halten soll.... ::)

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.596
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: WOA hat neuen Anteilseigner
« Antwort #2 am: Mittwoch, 21. August 2019 - 14:47:17 »
Nun, ich kann verstehen, wenn man nach 30 Jahren Kasse machen will. Allerdings könnte es auch sein, dass Geld benötigt wurde...
Und wenn Du die "Holding" kaufst, hast Du den Rest, der der Holding gehört auch meist mitgekauft...
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6.315
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal - nicht nur online
Re: WOA hat neuen Anteilseigner
« Antwort #3 am: Mittwoch, 21. August 2019 - 15:21:15 »
Vielleicht kommen durch diesen Zusammenschluss nun doch die Top-Acts wie Metallica oder AC/DC?

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.596
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: WOA hat neuen Anteilseigner
« Antwort #4 am: Mittwoch, 21. August 2019 - 16:07:17 »
Vielleicht kommen durch diesen Zusammenschluss nun doch die Top-Acts wie Metallica oder AC/DC?

Wer will denn noch die Rumpfmannschaft von ACDC? Das wäre traurig.....
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.490
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: WOA hat neuen Anteilseigner
« Antwort #5 am: Mittwoch, 21. August 2019 - 22:50:36 »

...verstehen kann ich es (zumindest ein bisschen) - aber GUT finde ich das nicht.
Verwässert für mich irgendwie das ursprüngliche Gedankengut an das Festival, jetzt ist es dann Kommerz und Gewinnoptimierung eines Konzerns.
Auf der anderen Seite - ich war NIE da, jetzt werde ich es bestimmt auch nicht mehr tun!
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 10.023
  • Geschlecht: Männlich
Re: WOA hat neuen Anteilseigner
« Antwort #6 am: Donnerstag, 22. August 2019 - 05:13:53 »
Vielleicht kommen durch diesen Zusammenschluss nun doch die Top-Acts wie Metallica oder AC/DC?

Wer will denn noch die Rumpfmannschaft von ACDC? Das wäre traurig.....
Wer von der Feuerwehrkapelle begeistert ist, der hört auch bestimmt gern die Höllenglocken!
Jo