Autor Thema: Stairway to heaven  (Gelesen 92 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6.159
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Stairway to heaven
« am: Dienstag, 11. Juni 2019 - 18:00:11 »
Wer kennt es nicht, das Opus magnum von Led Zepplin, Stairway to heaven!

So alt wie es ist, ist auch der Streit, ob das Intro geklaut wurde, sprich ein Plagiat ist.
Vor einigen Jahren bekam Led Zepplin recht, dass nichts abgekupfert wurde.
Nun geht der Streit von neuem los. Und es geht um Millionen!

Aufgrund der aktuellen Nachricht habe ich mir mal beide Stücke genauer angehört.

Hört euch beide Versionen an und nehmt an der Abstimmung teil.

Original: Spirit mit Taurus


und Led Zepplin mit Stairway to heaven



Wie bereits gesagt, es geht nur um das Intro



Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6.159
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: Stairway to heaven
« Antwort #1 am: Samstag, 15. Juni 2019 - 11:59:52 »
Donnerwetter! 36x gelesen, drei abgegebene Stimmen.

Ich geb die Hoffnung nicht auf.

Bei dem Lied Taurus fängt die Tonfolge um die es geht bei ca. einer Minute an.

Hintergrundwissen aus Wikipedia:

Urheberrechtsprozess

Randy California, Gitarrist der Band Spirit, erhob 1997 in einem Interview kurz vor seinem Tod den Vorwurf, Page und Plant hätten den Beginn des Titels von dem Instrumentalstück Taurus übernommen, das er 1967 für Spirit geschrieben hatte.[1] Seitens einer Treuhandgesellschaft wurde 2014 im Namen von Randy California von Michael Skidmore eine Klage wegen Urheberrechtsverletzungen eingereicht.[13] Ein Ziel der Klage war es, dass California künftig als Mitautor von Stairway to Heaven genannt werden sollte.[14] Im Juni 2016 wurde das aufgrund „ausreichender Ähnlichkeit“ zugelassene Verfahren vor einem Geschworenengericht in Los Angeles eröffnet.[15][16] Plant gab an, dass er den Titel Taurus nicht kenne, obwohl sich die betreffende LP in seiner Sammlung befindet. Er habe ihn erst nach dem Bekanntwerden von Gerüchten über die Kopie angehört. Musikwissenschaftler erklärten für die Anklage, dass der fallende A-Moll Akkord in beiden Stücken sehr ähnlich sei, doch von der Verteidigung angeführte Wissenschaftler meinten dagegen, diese Akkordfolge sei seit Jahrhunderten verbreitet und auch in anderen Musikstücken wie etwa in Chim Chim Cher-ee aus dem Musical Mary Poppins zu finden.[1] Am 23. Juni 2016 wies das Gericht die Klage ab.[17]

Im Juli 2016 legte Skidmores Anwalt dagegen Berufung ein.

Der ganze Artikel kann hier nachgelesen werden: [KLICK]
« Letzte Änderung: Samstag, 15. Juni 2019 - 12:05:43 von ThK »

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.563
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Stairway to heaven
« Antwort #2 am: Sonntag, 16. Juni 2019 - 19:19:03 »
...upps...zu spät dran....hätte auch mit NEIN gestimmt - nicht abgekupfert !....