Autor Thema: Ende der Umsonstkultur  (Gelesen 179 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Ende der Umsonstkultur
« am: Montag, 03. April 2017 - 15:27:59 »
Bei vielen Volks- und Raiffeisenbanken und Sparkassen ist das Geldabheben am Automaten für Kunden bereits gebührenpflichtig.
Leistung kostet eben - weil es ja auch keine Zinsen mehr gibt verstärkt sich dieser Trend.
Wer hat ... der gibt, früher waren es DIE, die eher NICHTS hatten und auf Kredite und Überziehungen angewiesen waren!

Was sagt IHR dazu, wird das einfach nur durchgewunken oder ist eine Sondergebühr  bspw. wg. besonderem Service das wert?
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.564
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ende der Umsonstkultur
« Antwort #1 am: Montag, 03. April 2017 - 19:59:35 »
Mann hatte schonmal versucht die Gebüren zu erhöhen ;
Die Erhöhung mußte zurückgenommen werden ,da es viele eisprüche gab .
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung