Autor Thema: Was Oma noch wusste  (Gelesen 10399 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline zahn

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.273
Re: Was Oma noch wusste
« Antwort #120 am: Freitag, 03. Mai 2019 - 16:55:00 »

Sommerblumen bleiben länger frisch,
wenn man dem Wasser eine Prise Salz beigibt.
Um die Lebensdauer zu verlängern,
ist es auch ratsam,
die Stängelenden täglich etwas zu kürzen.

Rosen bleiben länger frisch, wenn die Vase nur
zweidrittel mit Wasser gefüllt wird und ein paar Eiswürfel
dazugegeben werden

Offline zahn

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.273
Re: Was Oma noch wusste
« Antwort #121 am: Dienstag, 28. Mai 2019 - 19:46:28 »
Katzenstreu als Frischekick

Füllen Sie ausgediente Socken mit Katzenstreu,
binden sie zu und stecken sie über Nacht in müffelnde Schuhe.
Danach riechen diese wieder frisch
« Letzte Änderung: Dienstag, 28. Mai 2019 - 19:48:17 von zahn »

Offline zahn

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.273
Re: Was Oma noch wusste
« Antwort #122 am: Sonntag, 02. Juni 2019 - 10:24:48 »

Handtuch als Saughilfe


Die Wäsche wird im Trockner schneller schrankfertig,
wenn Sie ein trockenes Handtuch dazugeben -
dabei sparen Sie auch noch Strom

Offline zahn

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.273
Re: Was Oma noch wusste
« Antwort #123 am: Montag, 03. Juni 2019 - 20:04:53 »
Kerzen als Tränen-Verhinderer

Stellen Sie beim Zwiebelschneiden eine brennende
Kerze neben das Brett - sie sorgt dafür,
dass keine Tränen kullern

(das werde ich demnächst mal probieren, oder hat von euch schon jemand Erfahrung damit gemacht?)