Autor Thema: unnützes Wissen  (Gelesen 111316 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.175
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1920 am: Freitag, 24. Juli 2020 - 07:44:02 »
                                              ....das Symphonieorchester von Monaco hat mehr Mitglieder als die Armee.....



(unkommentiert)

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.175
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1921 am: Samstag, 25. Juli 2020 - 08:04:03 »
       .....US-Präsident Lincoln hatte eine Sekretärin namens Kennedy, US-Präsident Kennedy hatte eine Sekretärin namens Lincoln.....



(unkommentiert)

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.175
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1922 am: Sonntag, 26. Juli 2020 - 08:21:22 »
                               .....circa 67 Prozent der deutschen Männer bevorzugen normale Unterhosen gegenüber Boxershorts.....


 
(die ersten richtigen Boxershorts entstanden um 1925 und gehen auf Jacob Golomb zurück. Dieser war Gründer einer Ausstattungsfirma für Boxer und ersetzte die Lederschnüre an der Taille durch einen elastischen Hosenbund. Dies sollte die "Beinarbeit" verbessern. Aus diesem Grund nennen sich diese Unterhosen "Boxershorts")

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.175
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1923 am: Montag, 27. Juli 2020 - 07:00:13 »


                                                      .....ein Gegenstand ist am Äquator um 0,3 Prozent leichter als am Nordpol.....



 


 
(Äquator heißt auf Latein „Gleichmacher“ und ist der derjenige größtmöglicher Kreis einer Kugel, der von beiden Polen gleich weit entfernt ist. Deshalb ist ihm die geografische Breite 0° zugeordnet und er trennt die Nord- von der Südhalbkugel. Da der Einfallswinkel der Sonne am Äquator sehr steil und nahezu gleich bleibend ist, herrscht dort eine nahezu konstant bleibende Wolkenbildung und ein entsprechend gleichbleibendes Niederschlagsniveau. Typisch für das Äquatorialklima ist ein konstant mildes Klima und das Fehlen von Jahreszeiten wie Sommer oder Winter nach europäischen Maßstäben. Der Gewichtsunterschied am Äquator im Vergleich zum beispielsweise Nordpol liegt an der Schwerebeschleunigung, die aus der Gravitationsbeschleunigung und der Zentrifugalbeschleunigung resultiert. Dies lässt sich durch Berechnungen mit Hilfe der Formel von Somigliana mathematisch ausdrücken)






Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.175
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1924 am: Dienstag, 28. Juli 2020 - 07:25:54 »
                               .....auch Blinde und Gehörlose müssen GEZ-Gebühren bezahlen. Nur Taubblinde sind davon befreit.....


(unkommentiert)

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.175
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1925 am: Mittwoch, 29. Juli 2020 - 06:46:16 »
.....ein Biologe, der die Existenz von Masernviren bezweifelt, lobte im Internet 100.000 Euro für denjenigen aus, der ihre Existenz belegt. Ein Arzt liefert Beweise und schickt auch gleich seine Kontonummer mit - doch der Biologe zahlt nicht. Der Fall landete beim Landgericht Ravensburg, welches entschied, dass die Geldsumme bezahlt werden müsse.....



(unkommentiert)

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.175
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1926 am: Donnerstag, 30. Juli 2020 - 06:47:15 »
                                    .....Minus 40 Grad Celsius ist genauso kalt wie minus 40 Grad Fahrenheit.....
 


(Grad Fahrenheit ist eine nach Daniel Gabriel Fahrenheit benannte Einheit der Temperatur. Er wählte als Nullpunkt seiner Skala die tiefste Temperatur des strengen Winters 1708/1709 in seiner Heimatstadt Danzig. Als zweiten und dritten Fixpunkt legte er den Gefrierpunkt des reinen Wassers (Eispunkt) bei 32 °F und die „Körpertemperatur eines gesunden Menschen“ bei 96 °F fest. Damit war die Grundlage der Skala gelegt. In den USA wird meist diese Skala verwendet, was zwangsläufig zu einer Umrechungsproblematik führt. Sollte es einmal nicht zufällig genau minus 40 Grad Celsius oder Fahrenheit haben, kann die Temperatur mit diesen Formeln umgerechnet werden: °C = (°F - 32) * 5/9 (von Fahrenheit nach Celsius) und °F = °C * 1,8 + 32 (von Celsius nach Fahrenheit))

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.175
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1927 am: Freitag, 31. Juli 2020 - 07:07:48 »


                           .....Schwertwale jagen Möwen, in dem sie zerkauten Fisch als Köder auf die Meeresoberfläche spucken.....





(der Schwertwal (Orcinus orca) stammt auf der Familie der Delfine. Oft wird er auch als Orca oder Killerwal bezeichnet. Letzterer Name wurde ihm von Walfängern aufgrund der brutal anmutenden Jagdmethoden gegeben. Trotzdem sind Schwertwale sehr soziale Tiere, die eine hochkomplexe Populationsstruktur besitzen. Die Walart ist vom Walfang nicht so stark betroffen wie andere Walarten. So erlegte Japan im Zeitraum von 1946 bis 1981 jährlich im Schnitt 43 Exemplare. Im Jahr 1964 wurde zum ersten Mal ein Schwertwal in einem Aquarium ausgestellt und sind seit diesem Zeitpunkt sehr beliebte Tiere in Delfinarien, wo sie wegen ihrer hohen Intelligenz Kunststücke lernen und vorführen. Diese Haltungsform ist allerdings stark umstritten, da in diesem begrenzten Raum kein artgerechtes Leben möglich ist)




Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.175
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1928 am: Samstag, 01. August 2020 - 07:48:12 »
                                .....das erste offizielle Basketballspiel der Welt fand am 20. Januar 1892 in Springfield, USA, statt.....




(unkommentiert)

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.175
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1929 am: Sonntag, 02. August 2020 - 08:07:39 »


                                                          .......Brachet ist der alte deutsche Name des Monats Juni.......



   
(der Juni ist der sechste Monat des Jahres im Gregorianischen Kalender. Er hat 30 Tage und enthält den Tag der Sonnenwende, welcher auf der Nordhalbkugel der längste Tag mit der kürzesten Nacht des Jahres ist)


Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.175
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1930 am: Gestern um 07:39:20 »
.....Aschenputtel trug in der Originalfassung des Märchens Pantoffeln aus Fell. Aufgrund eines Übersetzungsfehlers wurden daraus in der englischen Cinderella-Geschichte Glasschuhe.....



   




(wie auch andere Märchen hat dieses als Archetypus eine lange Geschichte. Erste Spuren finden sich schon im alten Ägypten, aber auch bei den Römern und im Kaiserreich China des 9. Jahrhunderts. Auch im Persien des 12. Jahrhunderts finden sich in den Geschichten von Nezāmi Formulierungen des Aschenbrödel-Motivs. Ebenso bei den nordamerikanischen Ureinwohnern. Insgesamt soll es circa 400 zirkulierende Varianten des Märchens geben)