Autor Thema: unnützes Wissen  (Gelesen 73909 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1575 am: Samstag, 02. November 2019 - 06:59:26 »
                     ....der Schauspieler Jonah Falcon besitzt den längsten Penis der Welt. Dieser soll im erigierten Zustand 34 cm lang sein....




(Jonah Falcon wurde in New York geboren und verdient sein Geld mit kleineren Rollen in Serien. Mediale Aufmerksamkeit erhielt er, als er in der Dokumentation "Private Dicks: Men Exposed" nackt interviewed wurde)


Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1576 am: Sonntag, 03. November 2019 - 07:58:41 »
.....das längste Wort im Duden ist "Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung" mit 36 Buchstaben sofern man Bindestriche nicht mitzählt. In der Schaden- und Unfallversicherung stellt die Kfz-Versicherung mit 110 Millionen Verträgen übrigens die größte Sparte dar.....




(danach kommt "Donau-Dampfschifffahrtsgesellschaft" mit 34 Buchstaben und "Rhein-Main-Donau-Großschifffahrtsweg" mit 33 Buchstaben)

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1577 am: Montag, 04. November 2019 - 06:58:46 »
                            .....Licht bewegt sich nicht immer mit Lichtgeschwindigkeit. Physikern gelang es Licht auf 61.2 km/h abzubremsen.....




(mit 300 000 Kilometern pro Sekunde sollte die Lichtgeschwindigkeit die höchste erreichbare Geschwindigkeit im Universum sein. Diese sollte nie überschritten werden können. Einige Studien deuten aber darauf hin, dass selbst die Lichtgeschwindigkeit nicht heilig ist. Anfang vergangenen Jahres bremsten amerikanische Physiker das Licht auf ärmliche 17 Meter pro Sekunde ab, ein Tempo, das sogar ein geübter Radfahrer übertreffen kann. Vor einigen Monaten gelang es weiteren Forschern sogar Licht über die kosmische Grenze hinaus zu beschleunigen)

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1578 am: Dienstag, 05. November 2019 - 07:55:41 »
     ....Wissenschaftler haben bei Fruchtfliegen ein Gen gefunden, das sie empfindlich für Alkohl macht. Dieses Gen nannten sie "Happy Hour".....




(Wissenschaftler der US-amerikanischen University of California in San Francisco entdeckten dieses Gen bei Fruchtfliegen. Viele dieser lästigen Insekten verfügen über das Gen namens „Happyhour“, das sie sehr empfindlich für Alkohol macht. Sie reagieren beim Trinken von Alkohol genau wie Menschen. Zunächst werden sie hyperaktiv, danach bewegen sie sich unkoordiniert und fallen schließlich betrunken um. Fliegen, bei denen das besagte Gen nicht aktiviert ist, können daggen sehr viel mehr Alkohol konsumieren, bevor sie Anzeichen eines Rausches zeigen)


Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1579 am: Mittwoch, 06. November 2019 - 07:36:51 »
                                       .....2008 entdeckten japanische Forscher eine Bakterienart, die in Haarspray lebt....



(die Bakterienart Microbacterium hatanonis hat sich als Lebensraum lange, mit Haarspray gefüllte Metalldosen ausgesucht. Ob die Bakterien allerdings eine Gefahr für den Menschen darstellen, können die Wissenschaftler noch nicht sagen)


Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1580 am: Donnerstag, 07. November 2019 - 07:56:17 »
                                     .....Zitronen schwimmen im Wasser, während Limetten darin untergehen......




(dies liegt an der unterschiedlichen Dichte der Früchte)

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1581 am: Freitag, 08. November 2019 - 07:35:30 »
                                  .....Wissenschaftler haben einen Akku entwickelt, der aus Schweiß Strom generiert.....


(der Akku besteht aus einem sehr kleinen, mit einem Sensor und einem Enzym beschichteten Klebetattoo. Das Enzym setzt Elektronen aus dem im Schweiß enthaltenen Laktat frei und erzeugt so Strom. Bisher wurden allerdings erst 70 Mikrowatt pro Quadratzentimeter erzeugt, was nicht ausreicht, um irgendein elektrisches Gerät zu laden, doch die Forscher sind zuversichtlich, die Technik noch ausbauen zu können)


Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1582 am: Samstag, 09. November 2019 - 08:06:00 »
                                                      ....Heimweh wird auch als "Schweizer Krankheit" bezeichnet.....




(das Krankheitsbild des Nostalgia wurde im Jahre 1688 von dem Arzt Johannes Hofer in Basel beschrieben. Man kennt es daher auch heute noch unter der Bezeichnung Schweizer Krankheit (lateinisch morbus helveticus). Es handelte sich bereits damals um eine durch unbefriedigte Sehnsucht nach der Heimat begründete Melancholie oder Monomanie, welche eine bedeutende Zerrüttung der körperlichen Gesundheit, Entkräftung, Abzehrung, Fieber und gar den Tod zur Folge hat. Der Name „Schweizer Krankheit“ begründet sich mit der Definition durch im Ausland stationierte Schweizer Soldaten, die unter Heimweh litten)


Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1583 am: Sonntag, 10. November 2019 - 08:09:00 »
                                                          ....das Bundeskanzleramt besitzt dreizehn Wintergärten......



(unkommentiert)
 


Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1584 am: Montag, 11. November 2019 - 07:13:30 »
                    ....die Muttermilch ist reicher an Fett und Proteinen, wenn ein Junge geboren wurde, als wenn ein Mädchen geboren wurde....




(unkommentiert)

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1585 am: Dienstag, 12. November 2019 - 07:43:10 »
                                     .....nach seinem Tod wurden Steve Jobs bisher weitere 141 Patente zugesprochen.....




(bisher wurden Steve Jobs 458 Patente zugesprochen. 141 davon sogar nach seinem Tod. Dies hat damit zu tun, dass von der Entwicklung bis zur Einreichung über die Genehmigung viel Zeit vergehen kann)







Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1586 am: Mittwoch, 13. November 2019 - 07:24:55 »
                     ....bei einer Schweizer Firma kann man die Asche von Verstorbenen zu einem Diamanten pressen lassen......



(die Schweizer Firma "LifeGem" wurde 2004 gegründet und hat seitdem knapp 100 Diamanten verkauft. Der Kohlenstoff von 250 Gramm Asche reicht dabei für einen Edelstein aus. Die günstigste Variante kostet 2500 Euro, die teuerste 30.000 Euro)




 



Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1587 am: Donnerstag, 14. November 2019 - 06:57:52 »
                                                     ....der Mensch verliert jede Minute etwa 30.000 Hautschuppen.....



(unkommentiert)

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 10.129
  • Geschlecht: Männlich
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1588 am: Donnerstag, 14. November 2019 - 12:51:02 »
                                                     ....der Mensch verliert jede Minute etwa 30.000 Hautschuppen.....



(unkommentiert)
...und warum nehme ich nicht weiter ab?
Jo

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1589 am: Donnerstag, 14. November 2019 - 16:20:42 »
                                                     ....der Mensch verliert jede Minute etwa 30.000 Hautschuppen.....



(unkommentiert)
...und warum nehme ich nicht weiter ab?


...weil Du - wie jeder - genauso viele neue produzierst..... :angel: