Autor Thema: unnützes Wissen  (Gelesen 48986 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.480
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1320 am: Mittwoch, 10. April 2019 - 06:53:51 »
     ...am ersten Sonntag im April wird in Japan das Penis-Fest gefeiert. An diesem Tag werden riesige Phallus-Symbole durch die Straßen getragen....




 (dieses Fest findet in Kawasaki statt und nennt sich „Kanamara/Utamaro Matsuri“. Bei diesem Fruchtbarkeitsfestival werden die Penisse durch die Straße getragen. Dazu gibt es phallusartiges Eis und Lutscher zu kaufen. Die Wurzeln dieses Festes reichen bis in das 17. Jahrhundert zurück. Seit der Edo-Zeit (1603-1868) wird das Festival traditionell zur Kirschblüte veranstaltet. Es soll die Fruchtbarkeit, Harmonie und das Glück in der ehelichen Beziehung fördern)

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.480
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1321 am: Donnerstag, 11. April 2019 - 10:28:00 »
            ....die offizielle Abkürzung des italienischen Bundesverbandes für Kanurennsport (Federazione Italiana Canoa Kayak) lautet F.I.C.K. ...




    (Kanurennsport ist eine Wassersportart, bei der man so schnell wie möglich eine festgelegte Strecke auf einem geraden Gewässer mit einem Kanu zurücklegt)

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.480
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1322 am: Freitag, 12. April 2019 - 07:01:07 »
                         ....Schmusesänger James Blunt war Soldat. Er diente 1999 als Offizier in Pristina, im Kosovo....




  (James Blunt wurde am 22. Februar 1974 in Tidworth, Wiltshire geboren. Im Jahr 2005 wurde er insbesondere durch seinen Nummer 1-Hit "You're Beautiful" bekannt. Im Kosovo diente er als Offizier und kommandierte einen Spähpanzer der Friedenstruppen)


Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.480
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1323 am: Samstag, 13. April 2019 - 07:44:43 »
                                                                                 ....der Kölner Dom hat die Hausnummer 4....




(der Kölner Dom ist mit 157,38 Metern Höhe nach dem Ulmer Münster das zweithöchste Kirchengebäude Europas sowie das dritthöchste der Welt. Sein Hausnummernschild fällt allerdings sehr oft Souvenirjägern zum Opfer, die das Schild regelmäßig entwenden)

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.923
  • Geschlecht: Männlich
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1324 am: Samstag, 13. April 2019 - 12:54:55 »
Ohne Straßenangabe und PLZ liefert die Deutsche Post sicherlich nicht aus. Korrekte Anschrift:

                                                                         Domkloster 4, 50667 Köln


Bitte sehr, gern geschehn.  8)
Jo

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.365
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1325 am: Samstag, 13. April 2019 - 17:53:50 »
Ohne Straßenangabe und PLZ liefert die Deutsche Post sicherlich nicht aus. Korrekte Anschrift:

                                                                         Domkloster 4, 50667 Köln

Bitte sehr, gern geschehn.  8)

Aha - DU beichtest also schriftlich  ;D
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.480
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1326 am: Sonntag, 14. April 2019 - 10:13:04 »
                                                    ....in Kärnten gibt es die Orte Innere und Äußere Einöde.....




    (Kärnten ist das südlichste Bundesland der Republik Österreich. Landeshauptstadt ist Klagenfurt am Wörthersee)


Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.923
  • Geschlecht: Männlich
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1327 am: Sonntag, 14. April 2019 - 10:22:05 »
Ohne Straßenangabe und PLZ liefert die Deutsche Post sicherlich nicht aus. Korrekte Anschrift:

                                                                         Domkloster 4, 50667 Köln

Bitte sehr, gern geschehn.  8)

Aha - DU beichtest also schriftlich  ;D

 :lach031: ;)
Jo

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.480
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1328 am: Montag, 15. April 2019 - 08:01:04 »
                                                    ...im Bayrischen wird eine Mundharmonika auch Fotzenhobel genannt....




    (die Mundharmonika ist ein Musikinstrument mit Durchschlagzungen aus Metall in parallel angeordneten Luftkanälen. Die Luftkanäle werden direkt mit dem Mund angeblasen)


Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6.050
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1329 am: Montag, 15. April 2019 - 19:47:29 »
                                                    ...im Bayrischen wird eine Mundharmonika auch Fotzenhobel genannt....




    (die Mundharmonika ist ein Musikinstrument mit Durchschlagzungen aus Metall in parallel angeordneten Luftkanälen. Die Luftkanäle werden direkt mit dem Mund angeblasen)

Aha, ich hatte von dem Begriff eine andere Deutung in Erinnerung   :-X

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.480
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1330 am: Montag, 15. April 2019 - 21:52:10 »
...wahrscheinlich nicht nur Du...... 8) ;D

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.480
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1331 am: Dienstag, 16. April 2019 - 13:07:03 »
           ....das Internet heißt bei den Inuit "Ikiaqqijjuti". Übersetzt: "Ein Schamane reist durch eine andere Dimension der physischen Welt.".....




 (oft wechseln die jungen Inuit allerdings einfach ins Englische. Dies soll allerdings verhindert werden, da laut Gesetz Inuktitut die offizielle Sprache der rund 25000 Inuit, und die Regierung gibt sich alle Mühe, das Aussterben der Sprache zu verhindern)


Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.480
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1332 am: Mittwoch, 17. April 2019 - 08:00:18 »
                               .....der Stiftehersteller "Pen Island Pens" ist über die Internetseite www.penisland.net zu erreichen.....




(da hat sich jemand wohl bei der Wahl des Namens nicht sehr viele Gedanken gemacht. So haben wir aber wenigstens etwas zu lachen! ;D)


Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.480
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1333 am: Donnerstag, 18. April 2019 - 09:58:05 »
....die Szene im Film "Fight Club", in der Brad Pitt und Edward Norton betrunken Golfbälle durch die Gegend schlagen, ist nicht gestellt. Sie waren tatsächlich betrunken....




(Fight Club ist ein Thriller des Regisseurs David Fincher aus dem Jahr 1999 nach dem gleichnamigen Roman von Chuck Palahniuk)


Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.480
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: unnützes Wissen
« Antwort #1334 am: Freitag, 19. April 2019 - 06:49:44 »
....Victor von Hase stand 1854/55 vor Gericht, da sein verlorener Studentenausweis einem Mörder zur Flucht verholfen hatte. Seine Aussage: "Mein Name ist Hase. Ich weiß von nichts."....




(Karl Victor von Hase wurde 1834 in Jena geboren und starb dort 1860. Er war ein deutscher Jurist. Die Redensart „Mein Name ist Hase, ich weiß von nichts“ wird auf eine Begebenheit in Victor von Hases Studienzeit in Heidelberg zurückgeführt. Er wurde 1854/55 vor dem Universitätsgericht der Fluchthilfe für einen Kommilitonen angeklagt, der einen Gegner im Duell getötet hatte. Dieser hatte bei der Flucht nach Frankreich von Hases Studentenausweis Gebrauch gemacht, war aber in Straßburg gestellt worden. Hase sagte zu Beginn der Verhandlung: „Mein Name ist Hase; ich verneine die Generalfragen; ich weiß von nichts.“)