Autor Thema: Die Elbphilharmonie  (Gelesen 2638 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.890
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: Die Elbphilharmonie
« Antwort #15 am: Sonntag, 13. Mai 2018 - 21:13:54 »
Die Empfangshalle befindet sich in der achten Etage, meine Bleibe für die Nacht in der elften.

Das Bett war superbequem und man hatte...




...durch eine Glasscheibe direkten Blick ins Badezimmer




Aus dem Badezimmer, bzw. Badewanne hat man einen tollen Blick auf die Hafencity, zumindest aus diesem Zimmer



Durch eine Jalousie kann dieser Blick aber auch verdeckt werden.

Morgen mehr.

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.719
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Elbphilharmonie
« Antwort #16 am: Montag, 14. Mai 2018 - 10:23:11 »
Wow! Hast Du die Übernachtung gewonnen oder hast Dein Weihnachtsgeld schon ausgegeben?
Jo

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.212
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Die Elbphilharmonie
« Antwort #17 am: Montag, 14. Mai 2018 - 10:28:24 »
Wow! Hast Du die Übernachtung gewonnen oder hast Dein Weihnachtsgeld schon ausgegeben?


...alles egal - es scheint sich zu lohnen  ;D
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline Blubb

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 395
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Elbphilharmonie
« Antwort #18 am: Montag, 14. Mai 2018 - 17:18:00 »
Wow! Hast Du die Übernachtung gewonnen oder hast Dein Weihnachtsgeld schon ausgegeben?

Naja, 230 Euro. Das kann man für eine Übernachtung schon machen, wenn man halbwegs normal verdient.  ;)

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.212
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Die Elbphilharmonie
« Antwort #19 am: Montag, 14. Mai 2018 - 17:41:21 »
Wow! Hast Du die Übernachtung gewonnen oder hast Dein Weihnachtsgeld schon ausgegeben?

Naja, 230 Euro. Das kann man für eine Übernachtung schon machen, wenn man halbwegs normal verdient.  ;)


230 Euronen am Stück wird auch für viele hier ein ganzer Batzen sein, womit wir wieder bei unserer forumeigenen Relativitätstheorie wären  :-\

Aber ab 12,-€ Mindestlohn wird es hoffentlich besser...
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.890
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: Die Elbphilharmonie
« Antwort #20 am: Montag, 14. Mai 2018 - 19:10:13 »
Ich kann mir das normalerweise auch nicht leisten, war halt ein Geschenk von einem lieben Menschen und für mich wurde ein Traum wahr.
Und ich muss sagen, es hat sich gelohnt.

Kommen wir zur Aussicht des Hotelzimmers.

Leicht rechts ist die Elbe zu sehen




Die Pixel sind kein Bildfehler - das gehört einfach so.


Etwas anderer Blickwinkel




Die Fensterelemente gehen bis zum Boden, dadurch wird der Blick nach unten noch spektakulärer





Nach leicht links geschaut, sieht man einen Teil der Hafencity und im Hintergrund "Alt-Hamburg".




Ganz links sieht man das Fensterelement, welches leicht gewölbt ist. In dieser Wölbung befindet sich ein zu öffnendes "Bullauge".
Es ist schon ein komisches Gefühl, wenn man in der Höhe direkt an der Glasscheibe steht und nach unten schaut, wissend es ist nur Glas!

Morgen mehr.






Offline zahn

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.152
Re: Die Elbphilharmonie
« Antwort #21 am: Donnerstag, 17. Mai 2018 - 15:40:33 »


   ... bisher wirklich ein sehr schöner Bericht, bin beeindruckt, sehr interessante Bilder.

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.719
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Elbphilharmonie
« Antwort #22 am: Donnerstag, 17. Mai 2018 - 20:28:35 »
Zitat
Morgen mehr

hieß es am Montag. Heute ist Donnerstag und das ist am Montag Überübermorgen. Oder haben wir eine neue Zeitrechnung und ich weiß noch nichts davon ??? ;)
Jo

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.890
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: Die Elbphilharmonie
« Antwort #23 am: Donnerstag, 17. Mai 2018 - 20:47:53 »
Zitat
Morgen mehr

hieß es am Montag. Heute ist Donnerstag und das ist am Montag Überübermorgen. Oder haben wir eine neue Zeitrechnung und ich weiß noch nichts davon ??? ;)

Man sollte nichts versprechen, was man nicht halten kann  ;)

Tut mir leid.

Morgen geht's (wirklich) weiter.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.890
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: Die Elbphilharmonie
« Antwort #24 am: Freitag, 18. Mai 2018 - 19:11:07 »
Da war ich mit dem Bericht so gut wie fertig und konnte nicht mehr abspeichern, weil meine Anmeldezeit um war  :fluchen

Mal sehen ob ich das noch wieder zusammen kriege.

Das rote Oval zeigt die Lage des Zimmers. Gut zu erkennen sind die wellenförmigen Fensterelemente




Der Flur der elften Etage. Auf solch einem dicken Teppich bin ich selten gegangen.



Die Zimmer erreicht man über drei separate Fahrstühle, die man nur mit der Zimmerkarte benutzen kann.


Vom Empfang hat man direkten Zugang zur Plaza und von da aus kann man direkt den Außenrundumweg benutzen

Dort machte ich dieses Panoramabild. Die junge Dame (rechts) wollte unbedingt mit aufs Bild und beugte sich dafür richtig weit übers Geländer




An meinem Glückstag war auch Hafengeburtstag und früh morgens lagen die großen Segelschiffe an den Landungsbrücken.



Das große weiße Schiff mit dem blauen Streifen ist die Mir, ihres Zeichens Segelschulschiff der russichen Marine. Mir heißt ins deutsche übersetzt "Frieden".

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.719
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Elbphilharmonie
« Antwort #25 am: Freitag, 18. Mai 2018 - 20:01:57 »
Der Hotelflur erinnert mich an den Horrorfilm Shining mit Jack Nicholsen in dem die Zwillinge ihr Unwesen treiben.
Davon abgesehn sehr schöne Fotos.
Jo

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.890
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: Die Elbphilharmonie
« Antwort #26 am: Samstag, 19. Mai 2018 - 11:11:25 »
Zum Schluss sei noch angemerkt, dass die Unterbringung des Autos in der Gegend sehr problematisch ist. Kostenlose Parkplätze habe ich
überhaupt nicht gefunden. Ein Tag im hoteleigenen Parkhaus kostet 50 Euro, ja 50 Euro!
In der näheren Umgebung gibt es Parkhäuser, in denen kostet der Tag 12 Euro.

Ob man im Westin wirklich frühstücken muss, ist jedem selbst überlassen, bei 30 Euro pro Person!
Zwar fanden wir im Hotel eine Preisliste für unterschiedliche Frühstücke, aber an der Rezeption wurde nur auf die 30-Euro-Variante hingewiesen.

Ist aber kein Problem. In der näheren Umgebung gibt es Bäcker und Backshops, die bestens auf Hotelgäste eingerichtet sind und mehrere
günstigere Sorten Frühstück anbieten.

Das war mein Bericht von einer Nacht in der Elbphilharmonie.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.212
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Die Elbphilharmonie
« Antwort #27 am: Samstag, 19. Mai 2018 - 11:49:05 »

:clap daumenhoch

Dankeschön - sehr kurzweilige, informative und gute Unterhaltung - die Elphie ist eine Kurzreise offensichtlich wert!
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.890
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: Die Elbphilharmonie
« Antwort #28 am: Donnerstag, 21. Juni 2018 - 20:54:36 »
Und der Wahnsinn geht weiter! Ihr müsst euch noch bis Samstag gedulden, dann gibt es an dieser Stelle eine Fortsetzung  :lach031:

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.890
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: Die Elbphilharmonie
« Antwort #29 am: Samstag, 23. Juni 2018 - 15:09:01 »
Heute ist Samstag  ;D

Mit einem Störtebeker finge es an




Und ab in den großen Saal der Elbphilharmonie - erst mal ein Panoramabild gemacht





Die Deckenkonstruktion für die gute Akustik ist schon sehr beeindruckend (manch ein Hamburger nennt dies Teil umgestürzter Eierbecher)





Ein Bild im Breitformat - im Hintergrund sieht man einige der mehreren tausend Orgelpfeifen (die kamen bei meinem Ortstermin nicht zum Einsatz)





Morgen mehr - muss erst noch Bier kaltstellen für heute Abend - entweder zum Feiern oder zur Frustbewältigung