Autor Thema: ARM - für IMMER  (Gelesen 411 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.729
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
ARM - für IMMER
« am: Dienstag, 23. Februar 2016 - 22:47:27 »
Was ist Armut - im reichen Deutschland? Wenn man bspw. am gesellschaftlichem Leben nicht mehr teilnehmen kann?!
Warum entfernen sich Arm und Reich immer weiter? Weil nur noch "Geld" tatsächlich verdient?!
Nach den -fast schon alarmierenden- Zahlen zur Verteilung des Reichstums (Wenige haben 50%) legt nun der Paritätische Wohlfahrtsverband nach:
Wen solche Themen interessieren oder gar bewegen sollte sich die Zeit für folgende Lektüre nehmen:

http://www.der-paritaetische.de/index.php?eID=tx_nawsecuredl&u=0&g=0&t=1456954584&hash=94d932e0f88875d7c68d29577a1d27d134d927cf&file=fileadmin/dokumente/2016_armutsbericht/160223_pm_und_statements.pdf

Fazit:
Die Konjunktur brummt, die Arbeitslosigkeit ist auf Tiefstand, viele Beschäftigte beziehen höhere Löhne oder Gehälter.
Aber die positive Entwicklung geht an vielen Menschen in Deutschland spurlos vorbei.
Lohnsteigerungen kommen im Niedriglohnsektor nicht an...

Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus