Autor Thema: Super Bowl  (Gelesen 559 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.729
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Super Bowl
« am: Montag, 08. Februar 2016 - 09:27:37 »
Die Denver Broncos haben zum dritten Mal in ihrer Vereinsgeschichte gewonnen.
Im Finale setzte sich das Team um Star-Quarterback Peyton Manning mit 24:10 gegen die favorisierten Carolina Panthers durch.
Die Broncos, die zum achten Mal das Endspiel erreicht hatten, konnten sich wie schon im Halbfinale gegen Meister New England Patriots auf ihre starke Defensive verlassen. Die beste Abwehr der Liga ließ die gefährlichste NFL-Offensive um Carolinas Quarterback-Star Cam Newton nie richtig ins Spiel kommen.
Zur Halbzeit lag die Mannschaft von Spielmacher Peyton Manning 13:7 vorn. Die Panthers, die bislang von ihren 18 Saisonspielen nur eine Partie verloren hatten, leisteten sich zu viele kleine Fehler...

WER von EUCH hat sich das Spiel live angesehen?
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.729
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Super Bowl
« Antwort #1 am: Montag, 08. Februar 2016 - 16:44:19 »
....ehrlich gesagt: ich verstehe / begreife dieses Spiel und erst recht die Regeln nicht.....und ich denke es ist wie hier im Fußball - es geht NUR um Geld...aber das ist nur meine kleine Meinung als bekennender Nicht-Sport-Gucker und Nicht-Sport-Interessierter......wer das mag soll das gucken und glücklich sein....

Offline Hyperaktiv

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.208
  • Geschlecht: Männlich
Re: Super Bowl
« Antwort #2 am: Montag, 08. Februar 2016 - 16:52:29 »
Nicht gesehen  ;D -----------muß ich auch nicht haben.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.597
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: Super Bowl
« Antwort #3 am: Montag, 08. Februar 2016 - 17:15:36 »
Da das Spiel nachts lief, habe ich es nicht live gesehen. Dafür gibt es Rekorder, und dann schaut man das Ganze auch noch ohne Werbung.
Die Vorspiele wurden auch alle so geschaut. Regeln wurden von den Kommentatoren immer wieder und ausführlich erklärt.

Super-Bowl 50 war spannend - und für mich ein unerwarteter Ausgang. Ich dachte, der Superstar der Liga, Cam Newton, schmeißt den
Broncos nur so "das Brot" um die Ohren, oder er geht selbst. Aber was die Defense von Denver geleistet hat war beeindruckend. So reichte ein
routinierter Auftritt von Peyton Manning zum Sieg.

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.564
  • Geschlecht: Männlich
Re: Super Bowl
« Antwort #4 am: Dienstag, 09. Februar 2016 - 19:38:10 »
 :ironie    Ist nicht das ganze drumherum viel,viel wichtiger  ???
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung