Autor Thema: Marcel Reif hört (bei Sky) auf  (Gelesen 623 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.597
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Marcel Reif hört (bei Sky) auf
« am: Sonntag, 17. Januar 2016 - 10:45:24 »
Für mich die Nachricht des noch jungen Jahres, Marcel Reif und Sky gehen getrennte Wege.

Einst kommentierte er live mit Günther Jauch ein Fußballspiel bei dem ein Tor umgefallen war, die Verantwortlichen brauchten ewig um ein
Ersatztor zu beschaffen. In diesem Moment enstand "Kult". Was die Beiden schafften, um diese peinliche Panne zu überbrücken ging in die Fernsehgeschichte ein.
Jahre später wechselte Reif zu Premiere, heute Sky, und verschwand für das normale Fernsehpublikum. Über die Jahre nutzte sich wohl seine
Popularität ab, oder wie erklärt man 83% "FInd ich gut" bei einer Blitzumfrage zu seinem Abschied?


Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.729
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Marcel Reif hört (bei Sky) auf
« Antwort #1 am: Sonntag, 17. Januar 2016 - 11:52:32 »

...ich mochte ihn -ehrlich gemeint- auch nicht.
Er war sich immer selbst sehr wichtig.
Auf Premiere / Sky habe ich nichts mehr mitbekommen...denn bei uns gibt es kein Pay-TV zu Hause  ;)
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.731
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Marcel Reif hört (bei Sky) auf
« Antwort #2 am: Sonntag, 17. Januar 2016 - 20:55:57 »
....der gute alte Breughel hätte jetzt gesagt "eh wurscht"... ;)

Offline Hyperaktiv

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.208
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marcel Reif hört (bei Sky) auf
« Antwort #3 am: Montag, 18. Januar 2016 - 20:25:04 »
Ist schon gut das er wech ist  daumenhoch