Autor Thema: Elmshorn, die tun was  (Gelesen 883 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.593
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Elmshorn, die tun was
« am: Freitag, 07. August 2015 - 11:24:06 »
Während in Itzehoe einige Dinge ewig dauern, ich denke da an Störauf, Alsen, Gruner, Innenstadt, Haus der Jugend, wird im "Nachbarort" geklotzt.

Dort gibt es auch Probleme, altes Kibek-Hochhaus, die Lagerhallen nebenan, Innenstadt, Parkanlagen, Hafen, und welche die ich noch gar nicht kenne.
Nun wurde mir ein "geheimes Dokument" zugespielt, dass mich staunen lässt. Toll, was alles in Angriff genommen wird, und die
Skizzen können sich sehen lassen.
Wer neugierig geworden ist, klickt einfach HIER

Offline wutz

  • Redaktion
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8.002
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Fotos aus Itzehoe und Umgebung.
Re: Elmshorn, die tun was
« Antwort #1 am: Freitag, 07. August 2015 - 12:22:22 »
Ich denke, solche Flyer und Aufstellungen gibt es für Itzehoe auch.
Ich habe noch kein Foto gemacht, das mir wirklich gefällt, deshalb fotografiere
ich morgen wieder.
www.muellertischer.de

Paul Schrader

  • Gast
Re: Elmshorn, die tun was
« Antwort #2 am: Freitag, 07. August 2015 - 14:06:14 »
Gibt's: Integriertes Stadtentwicklungskonzept Itzehoe ISEK 2007

In Itzehoe wird aber alles seeeeehr gründlich geprüft, das dauert dann.

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.724
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Elmshorn, die tun was
« Antwort #3 am: Freitag, 07. August 2015 - 16:38:04 »
Gibt's: Integriertes Stadtentwicklungskonzept Itzehoe ISEK 2007

In Itzehoe wird aber alles seeeeehr gründlich geprüft, das dauert dann.


...muss ja (leider?) auch...denn egal was "angefasst" wird....es gibt IMMER welche die dagegen sind und es anders sehen...aus welchen Gründen auch immer...bitte dies als Feststellung zu verstehen - nicht als Geschimpfe... ;)

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Elmshorn, die tun was
« Antwort #4 am: Freitag, 07. August 2015 - 19:04:44 »
Demokratie ist halt ein schwieriges, kostspieliges und langwieriges Geschäft.
Aber das ist gut so, denn so werden möglicht viele Meinungen und Vorschläge mitgenommen. Klar, es gibt immer Fürsprecher und welche, die dagegen sind. Aber nicht immer sind alle Für-Argumente gut und alle dagegen schlecht. Der Mix macht es halt. Alleinherrschaft dagegen mag vieles schneller bewegen, ob dass aber immer gut ist....
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.724
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Elmshorn, die tun was
« Antwort #5 am: Freitag, 07. August 2015 - 22:23:06 »
...und deswegen ist es ja auch nicht unbedingt schlecht wenn etwas länger dauert...auch wenn es manchmal oder auch oft nervt wenn nichts voran geht....und auch oft nicht wirklich von wichtig und unwichtig unterschieden wird...glaube das birgt seeeehr viel Gesprächsstoff..... ;)

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.564
  • Geschlecht: Männlich
Re: Elmshorn, die tun was
« Antwort #6 am: Samstag, 08. August 2015 - 08:57:16 »
Vieleicht haben die Verantwortlichen in IZ ja gelehrnt. Ihre Entscheidungen genau zu prüfen ,dmit sie in (100) Jahren auch noch bestand haben.
Obwohl (mir persönlich) einige Sachen ,z.B HDJ , zerprüft werden.Das heißt :Es wird mir zu lange geprüft .dann zer schlagen .dann wieder geprüft und so weiter.
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung