Autor Thema: Milchtankstelle  (Gelesen 1657 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.412
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Milchtankstelle
« am: Mittwoch, 10. Juni 2015 - 16:31:27 »
Finde ich eine gute Idee:

http://www.shz.de/lokales/elmshorner-nachrichten/hier-gibt-s-milch-zum-zapfen-id9549746.html

http://www.milchtankstellen.com/front_content.php?idart=10&name=Schleswig-Holstein

" Immer mehr Milchbauern bieten ihren Kunden melkfrische Rohmilch vom hofeigenen Milchautomaten an:
Geld einwerfen, Milch zapfen, fertig! Rund um die Uhr, sieben Tage in der Woche…"
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.597
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: Milchtankstelle
« Antwort #1 am: Mittwoch, 10. Juni 2015 - 19:22:23 »
Hat meine Kollegin schon mal mitgebracht. Für einen normalen Tütenmilchtrinker doch erst mal sehr gewöhnungsbedürftig.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Milchtankstelle
« Antwort #2 am: Mittwoch, 10. Juni 2015 - 19:26:34 »

Klasse Idee - voll im Trend...back to the roots, die Milch musste ich als kleiner Bengel auch auf dem Bauernhof nebenan holen  ;)
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline Hyperaktiv

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.208
  • Geschlecht: Männlich
Re: Milchtankstelle
« Antwort #3 am: Mittwoch, 10. Juni 2015 - 20:21:06 »
Wir kaufen sie bei Penny   :lach ( Milch )  ;D

Offline Itzeflitze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.274
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wieder Hamster- und Katzenfreak
Re: Milchtankstelle
« Antwort #4 am: Mittwoch, 10. Juni 2015 - 20:39:22 »
Wir kaufen sie bei Penny   :lach ( Milch )  ;D

Ich bezweifle stark, dass Penny unbehandelte Milch anbietet, die quasi direkt vom Euter in die Verpackung kommt  ;)

Für mich ist Milch leider nichts mehr, seit ich die Laktose nicht mehr ab kann.

Offline Hyperaktiv

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.208
  • Geschlecht: Männlich
Re: Milchtankstelle
« Antwort #5 am: Mittwoch, 10. Juni 2015 - 21:14:16 »

Ich bezweifle stark, dass Penny unbehandelte Milch anbietet, die quasi direkt vom Euter in die Verpackung kommt  ;)


Das weiss ich doch  ;D ;D

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.729
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Milchtankstelle
« Antwort #6 am: Mittwoch, 10. Juni 2015 - 21:20:40 »
...Bierautomaten 24/7 gibt`s schon wesentlich länger.....sollte uns das etwas sagen ?  :angel: ;D

Offline wattwurm

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 518
  • Geschlecht: Weiblich
  • Alles wird gut
Re: Milchtankstelle
« Antwort #7 am: Mittwoch, 10. Juni 2015 - 22:41:44 »
Habe sie einmal getestet, war sehr fett und lange haltbar ist sie auch nicht.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.412
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Milchtankstelle
« Antwort #8 am: Mittwoch, 10. Juni 2015 - 22:50:12 »
Habe sie einmal getestet, war sehr fett und lange haltbar ist sie auch nicht.

Frischmilch halt...
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆