Autor Thema: FIFA/ zuviel Geld und Macht  (Gelesen 1499 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.564
  • Geschlecht: Männlich
FIFA/ zuviel Geld und Macht
« am: Donnerstag, 28. Mai 2015 - 13:17:56 »
Bricht jetzt das Internotional Chaost aus  ???

 ??? Ist im Sport(geschäft) doch zuviel Geld und Macht im Spiel .Sodas ,das Spiel (Fußball und andere Sportarten auch )in den Hintergrund stehen  ???  :police:  :peitsch   

Vieleicht soll mann/frau hier doch mal etwas zurück rudern. Und den Sportsgeist wieder in den vordergrund tretten lassen.


 ??? Wo bezw. wieviel von den Beiträgen bleiben dennoch im Verein. ??? 

Fragen  ??? über Fragen ???

Antworten  :abgelehnt  Nachdem ich mal Vorsichtig nachfragte
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: FIFA/ zuviel Geld und Macht
« Antwort #1 am: Donnerstag, 28. Mai 2015 - 14:42:39 »


...also...

DAS Problem ist bekannt und ausgemacht - das System BLATTER!
Hierzu wird schon seit zig Jahren berichtet - selbst die UEFA hat sich von ihm inhaltlich komplett verabschiedet.

Mit seinen Millionengeschenken schafft er sich die nötige Unterstützung.Die Herren, die das Geld erhalten sind komplett korrupt und somit Söldner auf niedrigstem Niveau. Sonst würden keine Turniere in der Wüste und/oder Russland stattfinden.

Wie viel davon in den entsprechenden Ländern als Unterstützung im eigentlichen Sinne übrig bleibt, ist mindestens sehr nebulös...
Bernie Ecclestone regiert seine Formel 1 ähnlich, aber weniger skrupellos...aber die Sponsoren machen es eben möglich.
Erst wenn die abspringen kann sich das System -von innen heraus- reformieren.

Der TYP Blatter hat nicht mal für einen Groschen Anstand und Ehre im Leib, wenn er "seinen" Fußball so lieben würde wie er immer angibt....gäbe es ihn nicht mehr.
Er beherrscht eben die Kunst der Selbstdarstellung und des Duschregierens inkl. Erpressung wie kein Zweiter.
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline Hyperaktiv

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.208
  • Geschlecht: Männlich
Re: FIFA/ zuviel Geld und Macht
« Antwort #2 am: Donnerstag, 28. Mai 2015 - 17:09:05 »
Kann dazu nur sagen

BLATTER  Raus

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: FIFA/ zuviel Geld und Macht
« Antwort #3 am: Freitag, 29. Mai 2015 - 19:55:50 »
Kann dazu nur sagen
BLATTER  Raus


...war wohl NICHTS - fast 2/3 im ersten Wahlgang haben den (sowieso chancenlosen) Konkurrenten zur Aufgabe bewogen.

Viva la FIFA ???

Eigentlich unfassbares System...mal sehen wer jetzt noch Mut beweist und sich dagegen wehrt?
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline Hyperaktiv

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.208
  • Geschlecht: Männlich
Re: FIFA/ zuviel Geld und Macht
« Antwort #4 am: Freitag, 29. Mai 2015 - 20:45:48 »
Kann dazu nur sagen
BLATTER  Raus


...war wohl NICHTS - fast 2/3 im ersten Wahlgang haben den (sowieso chancenlosen) Konkurrenten zur Aufgabe bewogen.

Viva la FIFA ???

Eigentlich unfassbares System...mal sehen wer jetzt noch Mut beweist und sich dagegen wehrt?

Der wird seine Strafe noch bekommen ;D kannst mir nicht sagen der wusste nichts .

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.564
  • Geschlecht: Männlich
Re: FIFA/ zuviel Geld und Macht
« Antwort #5 am: Montag, 01. Juni 2015 - 11:56:11 »
Wenn jemannd " Herrn Blater" schon mit Nelson Mandela oder Mutter Theresa vergleicht.
                                                                                       sagt doch alles , oder  ???
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung

Offline wattwurm

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 518
  • Geschlecht: Weiblich
  • Alles wird gut
Re: FIFA/ zuviel Geld und Macht
« Antwort #6 am: Montag, 01. Juni 2015 - 19:27:03 »
Alles seit Jahren bekannt!!!!!!!!!!  Alles nur möglich weil die Fans es möglich machen.

Offline Hyperaktiv

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.208
  • Geschlecht: Männlich
Re: FIFA/ zuviel Geld und Macht
« Antwort #7 am: Dienstag, 02. Juni 2015 - 19:11:32 »
Blatter erklärt seinen Rücktritt  :yahoo:  das wird auch Zeit

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.728
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: FIFA/ zuviel Geld und Macht
« Antwort #8 am: Dienstag, 02. Juni 2015 - 19:47:33 »
....der Blatter macht die Flatter...... ;D

Offline Hyperaktiv

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.208
  • Geschlecht: Männlich
Re: FIFA/ zuviel Geld und Macht
« Antwort #9 am: Dienstag, 02. Juni 2015 - 19:53:59 »
....der Blatter macht die Flatter...... ;D

Der weiss wohl zuviel  ::)

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: FIFA/ zuviel Geld und Macht
« Antwort #10 am: Dienstag, 02. Juni 2015 - 20:09:07 »


..fast schon Realsatire - was DER wohl zu befürchten hat  ???
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline Hyperaktiv

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.208
  • Geschlecht: Männlich
Re: FIFA/ zuviel Geld und Macht
« Antwort #11 am: Mittwoch, 03. Juni 2015 - 16:57:07 »


..fast schon Realsatire - was DER wohl zu befürchten hat  ???

Der wird schon viel wissen ::)

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.564
  • Geschlecht: Männlich
Re: FIFA/ zuviel Geld und Macht
« Antwort #12 am: Donnerstag, 04. Juni 2015 - 09:04:30 »
....der Blatter macht die Flatter...... ;D

Der weiss wohl zuviel  ::)   

[/quote    ]         



Der weiss nicht zuviel, ; ER ist/bzw. war der Heer und Meister über alles  >:D
« Letzte Änderung: Donnerstag, 04. Juni 2015 - 09:06:10 von Koch Th »
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung

Offline Hyperaktiv

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.208
  • Geschlecht: Männlich
Re: FIFA/ zuviel Geld und Macht
« Antwort #13 am: Sonntag, 04. Oktober 2015 - 18:39:09 »
Mal sehen was jetzt kommt (  Blatter )  ::)

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: FIFA/ zuviel Geld und Macht
« Antwort #14 am: Sonntag, 04. Oktober 2015 - 18:51:25 »
Mal sehen was jetzt kommt (  Blatter )  ::)

NICHTS wird kommen - der Typ klebt wie Pattex und seine Kumpanen wie Platini (2 Millionen ohne Gegenbuchung bei der FIFA) haben ebenfalls ALLES zu verlieren...
NICHTS ist korrupter als die Spitze in dem Laden!!!
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus