Autor Thema: Das Ende der Sackhalter  (Gelesen 1202 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hasibutz

  • Gast
Das Ende der Sackhalter
« am: Freitag, 27. März 2015 - 08:38:51 »
Nein, es geht hier nicht um die passiven männlichen Mitglieder des Forums, es geht um die Haltevorrichtung für die schwarzen Säcke (ebenfalls kein Synonym für passive Mitglieder) für den Restmüll im Kreis Steinburg.
Diese Platikhaltevorrichungen wurden in den Niederlanden produziert und nun dort vom Produzenten nicht mehr angeboten.
Ob da die Chinesen einspringen könnten? Die stellen doch jeden Mist her.
Ansonsten - Kreativität ist gefragt - Sackhalter homemade!

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Das Ende der Sackhalter
« Antwort #1 am: Freitag, 27. März 2015 - 10:32:51 »
Der Sackhalter ist Geschichte. Aber schwarze und gelbe Säcke wird es weiterhin geben... ;D
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Hasibutz

  • Gast
Re: Das Ende der Sackhalter
« Antwort #2 am: Freitag, 27. März 2015 - 10:33:30 »
Der Sackhalter ist Geschichte. Aber schwarze und gelbe Säcke wird es weiterhin geben... ;D
ich kenne auch braune und rote Säcke.................

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Das Ende der Sackhalter
« Antwort #3 am: Freitag, 27. März 2015 - 11:19:32 »


...für die Säcke ist doch JEDER selbst verantwortlich - egal in welcher Form und/oder Farbe  ;)
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Das Ende der Sackhalter
« Antwort #4 am: Freitag, 27. März 2015 - 12:33:11 »
Einige fordern die Abschaffung der Müllsäcke. Es sollte dann nur noch Tonnen geben.
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.723
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Das Ende der Sackhalter
« Antwort #5 am: Freitag, 27. März 2015 - 13:12:26 »
...ja....ist schon so eine Sache mit all den Säcken..... ;)

Hasibutz

  • Gast
Re: Das Ende der Sackhalter
« Antwort #6 am: Freitag, 27. März 2015 - 13:51:49 »
Ein Sack ohne Halter ist wie ein Forum ohne Aktive

Offline Itzeflitze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.270
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wieder Hamster- und Katzenfreak
Re: Das Ende der Sackhalter
« Antwort #7 am: Freitag, 27. März 2015 - 15:27:57 »
Nimm doch eine Oskartonne für den Sack. Dann hat er sogar einen Deckel, damit es nicht raus stinkt  ;D

Hasibutz

  • Gast
Re: Das Ende der Sackhalter
« Antwort #8 am: Samstag, 28. März 2015 - 10:05:03 »
Ich habe eine Tonne.

Offline zahn

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.025
Re: Das Ende der Sackhalter
« Antwort #9 am: Samstag, 28. März 2015 - 10:12:00 »
Ich bleib`bei meinem Sack.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Das Ende der Sackhalter
« Antwort #10 am: Samstag, 28. März 2015 - 10:38:21 »
Wer nun einen Sackhalter nötig hat, der bekommt diesen in Wilster, im Internet oder sicher auch bei OBI... ;D
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.586
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: Das Ende der Sackhalter
« Antwort #11 am: Samstag, 28. März 2015 - 10:55:31 »
Ich bleib`bei meinem Sack.

Das ist nett von dir  ;D

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.068
  • Geschlecht: Männlich
Re: Das Ende der Sackhalter
« Antwort #12 am: Samstag, 28. März 2015 - 13:09:39 »
Bevor ich ins Krankenhaus ging, habe ich die Dinger im Marktkauf gesehen. Wollte mir noch einen kaufen, war mir aber dann doch zu teuer. Ich glaube, der sollte 9,95 € kosten?
Jo