Autor Thema: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren (II)  (Gelesen 11191 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.071
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren (II)
« Antwort #30 am: Montag, 13. Juli 2015 - 07:24:48 »
Woche 29/1965

D und USA = Keine Veränderung

UK = The Byrds mit Mr. Tambourine Man


Woche 29/1990

D = Keine Veränderung

UK = Partners In Kryme mit Turtle Power


USA = Glenn Medeiros feat. Bobby Brown mit She Ain't Worth It


Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.071
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren (II)
« Antwort #31 am: Montag, 20. Juli 2015 - 07:20:55 »
Woche 30/1965

D, UK und USA = Keine Veränderung

Woche 30/1990

D, UK und USA = Keine Veränderung
Jo

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren (II)
« Antwort #32 am: Montag, 20. Juli 2015 - 17:15:45 »
Woche 30/1965

D, UK und USA = Keine Veränderung

Woche 30/1990

D, UK und USA = Keine Veränderung

...sehr schade - dann spiele uns doch gerne die Nummern zwei, drei und vier  :D
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.071
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren (II)
« Antwort #33 am: Dienstag, 21. Juli 2015 - 06:53:58 »
Woche 30/1965

D, UK und USA = Keine Veränderung

Woche 30/1990

D, UK und USA = Keine Veränderung

...sehr schade - dann spiele uns doch gerne die Nummern zwei, drei und vier  :D
Witzbold! Ich bin froh, das ich die bisherigen No.1-Titel auf einer Seite finden kann. Ab der Nr. 2 gibt es keine Chance die Titel zu erfragen. Außer man hat alte Plakate und/oder Musikzeitschriften gesammelt. Oder man kauft sie im Internet.
Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.071
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren (II)
« Antwort #34 am: Montag, 27. Juli 2015 - 09:08:56 »
Woche 31/1965

D und USA = Keine Veränderung

UK = The Beatles mit Help!


Woche 31/1990

D und UK = Keine Veränderung

USA = Mariah Carey mit Vision Of Love


Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.071
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren (II)
« Antwort #35 am: Montag, 03. August 2015 - 10:39:30 »
Woche 32/1965

D und UK = Keine Veränderung

USA = Herman's Hermits mit I'm Henry VIII I Am


Woche 32/1990

D, UK und USA = Keine Veränderung

Damit nicht wieder jemand meckert, das er/sie zuwenig Musik zu sehen/hören bekommt, habe ich mal die ersten drei BRAVO-Leser Wunschhits der Woche 32/1965 aufgelistet. Für 1990 gab es sowas nicht mehr, bzw. ist noch nicht archiviert.

# 1 = The Beatles mit Rock 'n' Roll Music


# 2 = Peggy March mit Mit 17 hat man noch Träume


# 3 = France Gall mit Poupée De Cire, Poupée De Son


So NF, ich hoffe, Du wirst nicht mehr unter "Unterbeschallung" leiden.  ;)
Jo

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren (II)
« Antwort #36 am: Montag, 03. August 2015 - 12:13:52 »

Danke Doc - mit 17 hatte ich auch noch gaaaanz andere Träume!

Wie sich der Musikgeschmack über die Jahrzehnte ändert - echt phänomenal und hoch interessant.
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.071
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren (II)
« Antwort #37 am: Montag, 03. August 2015 - 13:40:24 »

Danke Doc - mit 17 hatte ich auch noch gaaaanz andere Träume!

Wie sich der Musikgeschmack über die Jahrzehnte ändert - echt phänomenal und hoch interessant.
Finde ich eigentlich nicht so. Den Ttitel Rock 'n' Roll Music von den Beatles kann man heute noch hören und denken, er sei von Status Quo oder anderen Bands.
Die beiden Schlager hört man heute mit anderen Text von Helene Fischer oder Andrea Berg gesungen.
Also, der Musikgeschmack hat sich nicht so sher verändert, aber es sind neue Geschmäcker dazu gekommen wie z.B. HipHop in dieser schwer zu verstehenden deutschen Sprache.
Da kann man sagen, wo ist unsere Kultur bloß hingewandert? Aber ja, Geschmäcker sind halt verschieden!
Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.071
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren (II)
« Antwort #38 am: Montag, 10. August 2015 - 07:17:14 »
Woche 33/1965

D und UK = Keine Veränderung

USA = Sonny & Cher mit I Got You, Babe


Woche 33/1990

D und USA = Keine Veränderung

UK = Bombalurina mit Itsy Bitsy Teenie Weenie Yellow Polka Dot Bikini

Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.071
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren (II)
« Antwort #39 am: Montag, 17. August 2015 - 09:00:31 »
Woche 34/1965

D und USA = Keine Veränderung

UK = Sonny and Cher mit I Got You Babe


Woche 34/1990

D, UK und USA  = Keine Veränderung





Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.071
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren (II)
« Antwort #40 am: Montag, 24. August 2015 - 08:16:49 »
Woche 35/1965

D, UK und USA = Keine Veränderungen

Woche 35/1990

D und UK = Keine Veränderungen

USA = Sweet Sensation mit If Wishes Came True

Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.071
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren (II)
« Antwort #41 am: Montag, 31. August 2015 - 07:45:46 »
Woche 36/1965

D = Keine Veränderung

UK = The Rolling Stones mit (I Can’t Get No) Satisfaction


USA = The Beatles mit Help!


Woche 36/1990

D = Keine Veränderung

UK = The Steve Miller Band mit The Joker


USA = Jon Bon Jovi mit Blaze Of Glory


Na NF, kein Grund zur Beschwerde wegen zu weniger Mucke diese Woche, oder  ???  ;)
Jo

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren (II)
« Antwort #42 am: Montag, 31. August 2015 - 09:05:36 »

...da kann man mal so gar nicht nicht meckern - kommst diese Woche ohne Ermahnung davon  :yahoo:
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.071
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren (II)
« Antwort #43 am: Montag, 07. September 2015 - 09:43:35 »
Woche 37/1965

D, UK und USA = Keine Veränderungen
 
Woche 37/1990

D = DNA feat. Suzanne Vega mit Tom's Diner


UK = Keine Veränderung

USA = Wilson Phillips mit Release Me

Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.071
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren (II)
« Antwort #44 am: Montag, 14. September 2015 - 08:25:25 »
Woche 38/1965

D und USA = Keine Veränderungen

UK = The Walker Brothers mit Make It Easy On Yourself


Woche 38/1990

D und USA = Keine Veränderungen

UK = Maria McKee mit Show Me Heaven


Jo