Autor Thema: Facebook wird zum Makler  (Gelesen 1386 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.137
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Facebook wird zum Makler
« am: Freitag, 26. September 2014 - 23:01:42 »

Facebook will in der kommenden Woche damit beginnen, die vielen Daten, die es über seine Mitglieder hat, noch intensiver für Werbezwecke zu nutzen. Facebook verkauft diese Daten zwar nicht, tritt aber als Makler auf...
Also wird -nachdem sowieso alles gespeichert wird- zweckbestimmt verkauft.
Infos wie unsere Vorlieben, hochgeladene Fotos etc...

ist EUCH das auch völlig egal - wie mir z.B.?
Ich habe nämlich gar kein fb-Konto  ;)
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.599
  • Geschlecht: Männlich
Re: Facebook wird zum Makler
« Antwort #1 am: Samstag, 27. September 2014 - 06:57:16 »
Ich habe nämlich gar kein fb-Konto  ;)
Ich auch nicht  :P
Jo

Offline Itzeflitze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.399
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wieder Hamster- und Katzenfreak
Re: Facebook wird zum Makler
« Antwort #2 am: Samstag, 27. September 2014 - 08:10:26 »
Habe mich nie bei FB angemeldet und es auch in Zukunft nicht vor.

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.169
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Facebook wird zum Makler
« Antwort #3 am: Samstag, 27. September 2014 - 08:42:16 »
...geht mir genauso....hab aber irgendwie das Gefühl die kommen trotzdem an unsere Daten..... ::)

Offline Itzeflitze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.399
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wieder Hamster- und Katzenfreak
Re: Facebook wird zum Makler
« Antwort #4 am: Samstag, 27. September 2014 - 11:17:02 »
Tun "sie" auch. Es gibt immerhin noch andere Datenkraken wie Google und whatsapp (das von fb übernommen wurde).
Hauptsächlich dient es wohl dazu, dem Nutzer auf ihn abgestimmte Werbung zu senden, was sich durch einen Adblocker aber bequem ausblenden lässt.

Offline zahn

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.129
Re: Facebook wird zum Makler
« Antwort #5 am: Samstag, 27. September 2014 - 11:58:27 »
Habe kein smartphone, war noch nie bei FB und trotzdem haben die irgendwie meine Daten, bin ich von überzeugt.

Offline Itzeflitze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.399
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wieder Hamster- und Katzenfreak
Re: Facebook wird zum Makler
« Antwort #6 am: Samstag, 27. September 2014 - 18:54:33 »

Offline wutz

  • Redaktion
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8.099
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Fotos aus Itzehoe und Umgebung.
Re: Facebook wird zum Makler
« Antwort #7 am: Samstag, 27. September 2014 - 23:45:13 »
Ich weiß nicht, ob es noch möglich ist: ich habe mich völlig anonym angemeldet. Nur um lesen zu können.
Ich habe noch kein Foto gemacht, das mir wirklich gefällt, deshalb fotografiere
ich morgen wieder.
www.muellertischer.de

Offline Itzeflitze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.399
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wieder Hamster- und Katzenfreak
Re: Facebook wird zum Makler
« Antwort #8 am: Sonntag, 28. September 2014 - 08:41:36 »
Mit anderen Worten: Du hast falsche Daten angegeben?  ;D

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.169
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Facebook wird zum Makler
« Antwort #9 am: Sonntag, 28. September 2014 - 09:23:46 »
...smile..."Gast" bei FB....so wie wir hier auch viele "Gäste" haben.... ;D

Offline Skyla

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 7
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Facebook wird zum Makler
« Antwort #10 am: Mittwoch, 01. Oktober 2014 - 19:15:05 »
Unsere Daten sind sowieso im Umlauf, allein durch google. Gefällt mir zwar nicht, aber was kann man groß dagegen machen. Also leb ich  damit

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.137
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Facebook wird zum Makler
« Antwort #11 am: Mittwoch, 01. Oktober 2014 - 20:10:57 »
Unsere Daten sind sowieso im Umlauf, allein durch google. Gefällt mir zwar nicht, aber was kann man groß dagegen machen. Also leb ich  damit

Kleiner Tipp für alle fb-Nutzer: Hier sieht man, was fb über Dich gespeichert hat...http://www.privacy-awareness-app.org/
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Wilber

  • Gast
Re: Facebook wird zum Makler
« Antwort #12 am: Mittwoch, 01. Oktober 2014 - 21:11:37 »
Hallo!

Aber wenn du dann dieses liest:

Please make sure your browser accepts 3rd party cookies. (Lasse zu, dass dein Browser Cookies von Drittanbietern akzeptiert!)

Damit wird auch wieder manches ausgehebelt, denn wer sind denn die erwähnten Drittanbieter?

Das wird auch nicht gesagt; vielleicht doch google und auch facebook, nur unter anderem Namen?

Man weiß doch wirklich nicht, wer was wann über einen speichert, selbst hier im Forum sieht man doch die Datensammler Google, Baidu usw.

wilber

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4.169
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Facebook wird zum Makler
« Antwort #13 am: Mittwoch, 01. Oktober 2014 - 23:36:28 »
...ich hab es aufgegeben mir noch irgendwelche Gedanken zu machen...."die"...wer auch immer das ist...wissen eh ALLES...mir egal..hab nix zu verbergen...klingt resigniert - aber was will man machen ?...null Chance....ist nun mal so und der Zeitgeist.....eigentlich wissen wir es alle....oder ?.....